Buchweizen-Rumpf-Mulch: Sollte ich mit Buchweizenrümpfen Mulchen



Buchweizen ist kein Getreide, wie manche Leute glauben, sondern eher ein Samen, der geerntet und gegessen werden kann (Chancen haben Sie von Buchweizenmehl gehört). Wenn Buchweizen gemahlen wird, wird das harte Äußere des Samens oder der Rumpf getrennt und zurückgelassen. Diese harten, dunkelbraunen, leichten Hüllen sind einzeln erhältlich, manchmal als Kissen- oder Bastelfüllung, oft aber auch als Gartenmulch.

Wenn Sie noch nicht von Buchweizenrüben gehört haben, sind sie in Ihrer Gegend nicht immer verfügbar. Sie werden meist nur in der Nähe von Buchweizenmühlen verkauft. (Es gibt einen im Upstate New York, von dem ich weiß, dass er aus eigener Erfahrung bis nach Rhode Island verkauft).

Soll ich mit Buchweizenrümpfen mulchen?

Mulchen mit Buchweizenschalen ist sehr effektiv. Eine 2, 5 cm dicke Schicht wird Wunder wirken, um Unkräuter zu unterdrücken und den Boden feucht zu halten, während gleichzeitig eine gute Bodenbelüftung möglich ist.

Die Rümpfe sind sehr klein und leicht, und manchmal laufen sie Gefahr, im Wind davonzubre- chen. Dies ist kein großes Problem, solange die Rümpfe hin und wieder befeuchtet werden, wenn der Garten bewässert wird.

Das einzige wirkliche Problem sind die Kosten, da Buchweizenrüben deutlich teurer sind als einige andere Mulchoptionen. Wenn Sie bereit sind, ein bisschen mehr zu zahlen, macht Buchweizenrumpfmulch für eine sehr attraktive, strukturierte, gleichmäßige Abdeckung für Gemüse- und Blumenbetten.

Vorherige Artikel:
Sie haben von Kirschtomaten gehört, aber wie wäre es mit Kirschpaprika? Was sind süße Kirschpaprika? Sie sind schöne rote Paprikaschoten gerade über Kirschgröße. Wenn Sie sich fragen, wie man süße Kirschpaprika anbaut, lesen Sie weiter. Wir geben Ihnen Kirschpfeffer Fakten plus Tipps zum Anbau einer Kirsche Pfeffer Pflanze. Was sind
Empfohlen
Die Beliebtheit essbarer Gärten hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Immer mehr Gärtner verabscheuen traditionelle Gemüsegärten und pflanzen ihre Pflanzen unter anderem in andere Landschaftspflanzen ein. Eine gute Idee, um essbare Pflanzen in die Landschaft zu integrieren, ist die Verwendung von Obstbäumen als Hecken. Wac
Interessanterweise sind Blühen und Schrauben das Gleiche. Aus irgendeinem Grund, wenn wir nicht wollen, dass Gemüsepflanzen blühen, wie Salat oder andere Grüns, nennen wir es Schrauben statt Blühen. "Bolting" beschwört einen etwas negativen Gedanken, im Gegensatz zur "Blüte". Wenn
Gelbe Oleanderbäume ( Thevetia peruviana ) klingen, als ob sie eng mit Oleander (Gattung Nerium ) verwandt wären, aber das sind sie nicht. Beide sind Mitglieder der Dogbane-Familie, aber sie leben in verschiedenen Gattungen und sind sehr unterschiedliche Pflanzen. Lesen Sie weiter für gelbe Oleander Informationen und Tipps zur Pflege von gelben Oleander. G
Gärtner erfreuen sich an Hunderten von verschiedenen Arten von Chrysanthemen, oft nach Kriterien wie Blütezeit, Form, Farbe, Größe und Anordnung der Blütenblätter. Um den Prozess für Hobbygärtner zu vereinfachen, werden Pflanzen oft in acht verschiedene Chrysanthemenarten unterteilt. Arten von Chrysanthemen Single - Single Chrysanthemen, eine der häufigsten Sorten von Mamas, zeichnen sich durch ein flaches Zentrum und bis zu fünf strahlende Reihen von langen, gänseblümchenähnlichen Blütenblättern aus. Die Blätter,
Ursprünglich in Nordamerika beheimatet, wurden Kürbisse in jedem Bundesstaat der Union angebaut. Diejenigen, die schon Erfahrung im Anbau von Kürbissen haben, wissen nur zu gut, dass es unmöglich ist, die wuchernden Reben zu halten. Egal, wie oft ich die Reben in den Garten zurückbewege, unweigerlich schneide ich versehentlich mit dem Rasenmäher Kürbisreben zurück. Dies s
Äpfel sind ein bekannter beliebter Obstbaum, und das aus gutem Grund. Sie sind hart, sie sind köstlich und sie sind eine echte Stütze der amerikanischen Küche und darüber hinaus. Es werden jedoch nicht alle Apfelbäume in allen Klimazonen wachsen, und es ist eine gute Idee, einen Baum auszuwählen, der zu Ihrer Zone passt, bevor Sie pflanzen und enttäuscht werden. Lesen