Was ist ein Jujube-Baum: Tipps für wachsende Jujube-Bäume



Suchen Sie nach etwas exotischem, um in diesem Jahr in Ihrem Garten zu wachsen? Warum nicht in Betracht ziehen, Jujube-Bäume zu züchten? Mit der richtigen Jujube-Baumpflege können Sie diese exotischen Früchte direkt aus dem Garten genießen. Lassen Sie uns mehr darüber lernen, wie man einen Jujube-Baum anbaut.

Was ist ein Jujube Baum?

Jujube ( Ziziphus Jujube ), auch bekannt als das chinesische Datum, stammt aus China. Dieser mittelgroße Baum kann bis zu 40 Fuß lang werden, hat glänzend grüne, laubabwerfende Blätter und hellgraue Rinde. Die ovale, einsteinige Frucht ist anfangs grün und wird mit der Zeit dunkelbraun.

Ähnlich wie bei Feigen wird die Frucht trocken und runzlig, wenn sie am Rebstock verbleibt. Die Frucht hat einen ähnlichen Geschmack wie ein Apfel.

Wie man einen Jujube Baum anbaut

Jujubes gedeihen am besten in warmen, trockenen Klimaten, können aber Wintertiefs bis -20 ° C vertragen. Das Wachsen von Jujubebäumen ist nicht schwierig, solange Sie sandigen, gut durchlässigen Boden haben. Sie sind nicht speziell über den pH-Wert des Bodens, aber müssen in voller Sonne gepflanzt werden.

Der Baum kann durch Samen oder Wurzelsprossen vermehrt werden.

Jujube Baumpflege

Eine einmalige Anwendung von Stickstoff vor der Vegetationsperiode hilft bei der Obstproduktion.

Obwohl dieser winterharte Baum Trockenheit toleriert, hilft normales Wasser bei der Obstproduktion.

Es gibt keine bekannten Schädlings- oder Krankheitsprobleme mit diesem Baum.

Jujube Frucht ernten

Es ist extrem einfach, wenn es darum geht, Jujube Früchte zu ernten. Wenn die Jujube-Frucht dunkelbraun geworden ist, wird sie zur Ernte bereit sein. Sie können die Früchte auch auf dem Baum lassen, bis sie vollständig getrocknet sind.

Schneiden Sie den Stamm beim Ernten, anstatt die Frucht vom Weinstock zu ziehen. Frucht sollte sich fest anfühlen.

Die Früchte werden am besten zwischen 11 und 13 ° C in einem grünen Fruchtbeutel gelagert.

Vorherige Artikel:
Wachsende Aquarienpflanzen können ein gewöhnliches Aquarium in einen wunderschönen Unterwassergarten verwandeln. Es gibt viele verschiedene Arten von Aquarienpflanzen, aber alle haben eines gemeinsam; Sie haben sich an das Leben in einer wassergesättigten Umgebung angepasst. Sie gedeihen mit nassen Füßen auf feuchtem Boden und viele bevorzugen es, unter Wasser zu sein. Wach
Empfohlen
Fuchsien sind wunderschöne Pflanzen, geschätzt für die seidigen, bunten Blüten, die wie Juwelen unter dem Laub baumeln. Die Pflanzen werden meistens im Freien in Hängekörben gezüchtet, und wachsende Fuchsien als Zimmerpflanzen sind wegen der warmen, trockenen Raumluft nicht immer erfolgreich. Wenn Sie jedoch die idealen Wachstumsbedingungen vorfinden, können Sie das Glück haben, spektakuläre Fuchsien Zimmerpflanzen zu züchten. Wie man F
Sie werden Eichenblatthortensien an ihrem Laub erkennen. Die Blätter sind gelappt und ähneln denen von Eichen. Oakleafs sind in den Vereinigten Staaten beheimatet, im Gegensatz zu ihren berühmten Cousins ​​mit rosa und blauen "Mophead" -Blumen, und sind robust, kältebeständig und trockenheitsresistent. Lesen S
Holly Pflanzen liefern glänzende, tief geschnittene Blätter und bunte Früchte das ganze Jahr über. Ihre Pflegeleichtigkeit macht sie zu einer beliebten Wahl für Gärtner in gemäßigten bis warmen Bereichen. Wachsende Nellie Stevens Stechpalmen bieten Ihnen eine der am schnellsten wachsenden Stechpalmen mit Ästen voller Beeren. Die Nel
Unsere Kartoffelpflanzen tauchen überall auf, wahrscheinlich weil ich ein fauler Gärtner bin. Sie scheinen sich nicht darum zu kümmern, unter welchem ​​Medium sie gewachsen sind, was mich dazu gebracht hat, zu fragen: "Kannst du Kartoffelpflanzen in Blättern anbauen?" Wahrscheinlich wirst du sowieso die Blätter harken, also warum nicht Kartoffeln in einem Blatt anbauen Haufen? Lesen S
Skyrocket Wacholder ( Juniperus scopulorum 'Skyrocket') ist eine Kulturvarietät einer geschützten Art. Laut Skyrocket Wacholder Info, die Eltern der Pflanze ist wild in den Rocky Mountains von Nordamerika in trockenen, felsigen Böden gefunden. Die Sorte ist weit verbreitet und bildet einen schönen Schwerpunkt in der Landschaft. Da
Es gibt so viele Arten von Sukkulenten mit unterschiedlichen Formen, dass es schwierig sein kann zu entscheiden, welche in die Landschaft aufgenommen werden sollen. Eine kleine Schönheit, die eine hervorragende Bodendecke macht, heißt Othonna 'Little Pickles'. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über das Wachstum von "Little Pickles" und Othonna Pflanzenpflege. Ü