Pruning Chestnut Trees: Wie man einen Kastanienbaum beschneidet



Kastanienbäume wachsen gut ohne Beschneidung - bis zu 48 Zoll pro Jahr - aber das bedeutet nicht, dass das Zurückschneiden von Kastanien eine Zeitverschwendung ist. Kastanienbaumschnitt kann einen Baum gesünder halten, einen attraktiveren Baum schaffen und die Nussproduktion erhöhen. Kastanien zu beschneiden ist nicht schwer. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum und wie man eine Kastanie beschneidet.

Gründe für das Trimmen eines Kastanienbaumes

Ob Sie einen Kastanienbaum in Ihrem Hinterhof anpflanzen oder einen Obstgarten für die kommerzielle Produktion haben, der wichtigste Grund, um mit dem Kastanienschnitt zu beginnen, ist ihre Gesundheit zu verbessern.

Sie sollten alle Verzweigungen entfernen, die die Baumprobleme in der Zukunft verursachen könnten. Dazu gehören gebrochene Äste, kranke Äste und Äste mit einem zu engen Schrittwinkel.

Es ist auch wichtig für die Gesundheit, den Kastanienbaum im Gleichgewicht zu halten. Ziehen Sie in Erwägung, mit dem Beschneiden von Kastanien zu beginnen, wenn die Äste auf der einen Seite deutlich größer und schwerer sind als die Äste auf der anderen Seite.

Kommerzielle Kastanienproduzenten beschneiden auch ihre Bäume, um die Produktion zu verbessern. Sie beschneiden niedrige Äste, um ihnen den Zugang zum Baum zu ermöglichen, ohne den Kopf zu stoßen, und benutzen auch einen Kastanienbaum, um die Baumhöhe zu begrenzen.

Wann man beginnt, Kastanienbäume zurück zu schneiden

Die meisten Kastanienschnitte sollten im Winter stattfinden, wenn die Bäume ruhen. Wenn Sie den Baum beschneiden oder seine Höhe begrenzen, handeln Sie an einem trockenen Tag im Winter. Einen gebrochenen oder erkrankten Zweig zurückzuschneiden, sollte jedoch nicht auf den Winter warten. Zögern Sie nicht, im Sommer, wenn das Wetter trocken ist, aus gesundheitlichen Gründen Kastanien zu fällen.

Es ist wichtig, auf trockenes Wetter zu warten, um Kastanienbäume zu fällen. Eine Kastanie zu trimmen, während es regnet oder kurz vor dem Regen steht, wird niemals empfohlen. Es bietet Krankheit eine einfache Möglichkeit, den Baum zu betreten.

Wenn Sie während des Regens beschneiden, tropft das Wasser direkt in die Schnittwunden, wodurch eine Infektion in den Baum eintreten kann. Da Kastanien in der Regel keinen Saft bluten, wenn sie getrimmt werden, sind neue Schnitte anfällig, bis sie verheilt sind.

Wie man Kastanienbäume beschneidet

Wenn Sie wissen möchten, wie man Kastanienbäume beschneidet, sollten Sie mit den richtigen Werkzeugen beginnen. Verwenden Sie Astschere für Äste unter einem Zoll Durchmesser, Astschere für Äste von 1 bis 2 ½ Zoll und Sägen für größere Äste.

Das zentrale Führungssystem ist das beliebteste zum Beschneiden einer Kastanie. In diesem System werden alle Anführer außer den stärksten entfernt, um die Baumhöhe zu erhöhen. Das Open-Center-System wird jedoch von einigen kommerziellen Herstellern bevorzugt.

Welches System auch immer Sie zum Schneiden einer Kastanie verwenden, entfernen Sie niemals mehr als ein Drittel der Kastanie in einem Jahr. Und denken Sie daran, dass Sie bei schattierten Ästen gar keine Nüsse bekommen werden.

Vorherige Artikel:
Minze ist ein schnell wachsendes Kraut, das fast unzerstörbar ist. Diese aromatische Pflanze wird gerne zurückgeschnitten und muss wirklich sein oder den Garten übernehmen. Gelegentlich entscheiden sich die Kreaturen - oft Würmer -, dass sie Minze genauso mögen wie Sie. Was kann man gegen Würmer tun, die eine Minzepflanze essen und was könnten diese Würmer sein? Lass u
Empfohlen
Holz ist eine beliebte Wahl für Garten Mulch, und mit seinem angenehmen Geruch und Schädlingsabwehr ist die Verwendung von Zeder für Mulch besonders hilfreich. Lesen Sie weiter, um mehr über Zedern Mulch Probleme und Zeder Mulch Vorteile zu erfahren. Können Sie Cedar Mulch in Gemüsegärten verwenden? Bei a
Ich habe keinen Birnbaum, aber ich habe die fruchtgeladene Schönheit meines Nachbarn für ein paar Jahre beobachtet. Sie ist nett genug, um mir jedes Jahr ein paar Birnen zu geben, aber es ist nie genug! Das brachte mich zum Nachdenken, vielleicht konnte ich sie nach einem Birnenbaumschnitt fragen. Wenn Sie, wie ich, noch keine Ahnung von der Verbreitung von Birnbäumen haben, dann sollten Sie sich ein bisschen darüber informieren, wie man Birnbäume aus Stecklingen vermehrt. Wie
Was sind Kapern und wie werden sie verwendet? Kapern, ungeöffnete Blütenknospen, die am Kapernstrauch gefunden werden, sind die kulinarischen Lieblinge vieler Küchen. Kapern finden sich in europäischen Lebensmitteln und auch in Afrika und Indien, wo der Anbau von Kapern angebaut wird. Einen Kapernstrauch anzubauen, ist jedoch keine leichte Aufgabe. Wa
Spitzahornbäume ( Acer platinoides ) sind wunderbare Schattenbäume im Garten. Sie produzieren jedoch viele Samen und vermehren sich so leicht, dass sie der Kultivierung leicht entgehen. In der freien Natur schattet Spitzahorn heimische Pflanzen. Die Kontrolle von norwegischen Ahornen ist viel schwieriger als ihre Anzucht.
Eine Möglichkeit, Pflanzen zu kategorisieren, ist die Länge des Lebenszyklus der Pflanze. Die drei Begriffe einjährig, zweijährig und mehrjährig werden am häufigsten verwendet, um Pflanzen aufgrund ihres Lebenszyklus und ihrer Blütezeit zu klassifizieren. Annual und Perennial ist ziemlich selbsterklärend, aber was bedeutet Biennale? Lesen
Kakteen sind die perfekte Pflanze für den Anfänger Gärtner. Sie sind auch das perfekte Exemplar für einen nachlässigen Gärtner. Bunny Ears Kaktus Pflanze, auch Engelsflügel genannt, hat Pflegeleichtigkeit kombiniert mit einem originellen Aussehen. Die dicken Pads dieser Pflanze sind mit flauschigen Glochiden oder kurzen Borsten geschmückt, die dem Fell von Kaninchen ähneln und in ohrartigen Paaren wachsen. Sogar e