Autumn Fern Care: Wie Autumn Farne im Garten wachsen



Auch als Japanischer Schildfarn oder Japanischer Farn bekannt, ist Herbstfarn ( Dryopteris erythrosora ) eine winterharte Pflanze, die so weit nördlich wie die USDA-Klimazone 5 wächst. Herbstfarne im Garten bieten Schönheit während der gesamten Vegetationsperiode, kupferrot im Frühjahr, die schließlich bis zum Sommer zu einem hellen, glänzenden, kelly grünen reifen. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Herbstfarne anbaut.

Autumn Fern Info und Wachsen

Wie alle Farne produziert der Herbstfarn keine Samen und keine Blumen werden benötigt. So sind Farne streng Laubpflanzen. Diese uralte Waldpflanze gedeiht im teilweisen oder vollen Schatten und in feuchtem, reichhaltigem, gut durchlässigem, leicht sauren Boden. Herbstfarn kann jedoch kurze Nachmittagssonnenlichtperioden tolerieren, wird jedoch bei intensiver Hitze oder längerer Sonneneinstrahlung nicht gut funktionieren.

Ist der Herbstfarn invasiv? Obwohl Herbstfarn eine nicht-einheimische Pflanze ist, ist es nicht bekannt, invasiv zu sein, und wachsende Herbstfarne in Gärten könnte nicht einfacher sein.

Das Hinzufügen von ein paar Zentimeter Kompost, Torfmoos oder Blattform zum Zeitpunkt der Pflanzung verbessert die Wachstumsbedingungen und bringt den Farn zu einem gesunden Start.

Einmal etabliert, ist die Herbstfarnpflege minimal. Im Grunde geben Sie nur Wasser nach Bedarf, damit der Boden nicht knochentrocken wird, aber achten Sie darauf, nicht zu überschwemmen.

Obwohl Dünger keine absolute Notwendigkeit ist und zu viel die Pflanze schädigt, profitiert Herbstfarn von einer leichten Anwendung von Langzeitdünger, kurz nachdem das Wachstum im Frühling erscheint. Denken Sie daran, dass Herbstfarn eine natürlich langsam wachsende Pflanze ist.

Der Herbst ist eine gute Zeit, um ein bis zwei Zentimeter Kompost oder Mulch aufzutragen, der die Wurzeln vor möglichen Schäden durch Einfrieren und Auftauen schützt. Tragen Sie eine frische Schicht im Frühling auf.

Herbstfarn neigt dazu, krankheitsresistent zu sein, obwohl die Pflanze in feuchtem, schlecht durchlässigem Boden verfaulen kann. Schädlinge sind selten ein Problem, mit Ausnahme von möglichen Schäden durch Schnecken.

Vorherige Artikel:
Wenn viele Leute Rake hören, denken sie an das große Plastik- oder Bambus-Ding, das benutzt wird, um Blatthaufen zu machen. Und ja, das ist eine absolut legitime Art von Rake, aber es ist bei weitem nicht das einzige und nicht wirklich das beste Werkzeug für die Gartenarbeit. Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Arten von Rechen und Tipps für den Einsatz von Rechen in Gärten zu erfahren. Vers
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Sonnenblumen sind beliebte Standbeine in vielen Hausgärten und der Anbau kann besonders lohnend sein. Während Sonnenblume Probleme wenige sind, können Sie sie gelegentlich begegnen. Halten Sie Ihren Garten sauber und frei von Unkraut und Schutt, ist jedoch Ihre beste Verteidigungslinie bei der Verhinderung dieser Sonnenblume Probleme auftreten. S
Wenn Sie daran interessiert sind, eine Hinterhof-Hopfenpflanze ( Humulus lupulus ) oder zwei zu pflanzen, ob zum Hausbrauen, um beruhigende Kissen zu machen oder einfach weil sie attraktive Reben sind, gibt es ein paar Dinge, die Sie wissen sollten, wie man Hopfen anbaut. Hopfen Pflanzengeschichte Solange die Menschheit Ale gebraut hat, hat jemand versucht, sie zu verbessern, aber erst um 822 n
Goldenes Chinquapin ( Chrysolepis chrysophylla ), auch allgemein goldenes Chinkapin oder riesiges Chinquapin genannt, ist ein Verwandter von Kastanien, die in Kalifornien und dem pazifischen Nordwesten der Vereinigten Staaten wachsen. Der Baum ist durch seine langen, spitzen Blätter und stacheligen gelben Nüsse leicht zu erkennen.
Bachelor-Taste, auch bekannt als Kornblume, ist eine schöne altmodische jährliche, die beginnt, einen neuen Ausbruch in Popularität zu sehen. Traditionell ist der Junggeselleknopf hellblau (daher die Farbe "Kornblume"), aber auch in pink, lila, weiß und sogar schwarz erhältlich. Bachelor-Button sollte im Herbst selbst Samen, aber sammeln Bachelor Knopf Samen ist sehr einfach, und wachsende Junggesellen-Knopf-Samen ist eine gute Möglichkeit, um sie in Ihrem Garten und mit Ihren Nachbarn zu verbreiten. Lese
Gelbe Oleanderbäume ( Thevetia peruviana ) klingen, als ob sie eng mit Oleander (Gattung Nerium ) verwandt wären, aber das sind sie nicht. Beide sind Mitglieder der Dogbane-Familie, aber sie leben in verschiedenen Gattungen und sind sehr unterschiedliche Pflanzen. Lesen Sie weiter für gelbe Oleander Informationen und Tipps zur Pflege von gelben Oleander. G
Wild-Senf-Kontrolle kann eine Herausforderung sein, weil dies ein hartes Gras ist, das dazu neigt, zu wachsen und dichte Flecken zu schaffen, die andere Pflanzen übertreffen. Wilder Senf ist ein Schmerz, aber es ist ein größeres Problem für Landwirte als für Hausgärtner. Sie können sowohl physikalische als auch chemische Strategien anwenden, um wilden Senf in Ihrem Garten oder Garten zu bekämpfen. Über W