Steingarten-Kunst: Wie man einen Stein-Steinhaufen für den Garten bildet



Felsen im Garten zu schaffen, ist eine großartige Möglichkeit, der Landschaft etwas anderes, aber ansprechenderes hinzuzufügen. Die Verwendung von Steinmännchen in Gärten kann einen Ort zum Nachdenken bieten, da die kontrastierenden Farben und Formen der Steine ​​ein beruhigendes, friedliches Gefühl schaffen.

Was sind Cairns?

In einfachen Worten, ein Steinhaufen ist nur ein Haufen von Steinen oder Felsen. Cairns werden seit Tausenden von Jahren verwendet. In der Antike dienten sie als eine komplizierte Kunstform, da kleine Felsen prekär auf kleineren Felsen balanciert waren, kunstvoll konstruiert ohne Werkzeuge oder Mörtel, um sie zusammenzuhalten.

Cairns wurden auch als Monumente oder als Grabstätte genutzt. Englands Stonehenge ist ein Beispiel für einen berühmten Steinhaufen. Heute machen sie beliebte Markierungen entlang von Wanderwegen.

Cairns Gartengestaltung

Entscheiden Sie sich für den besten Standort für den Cairn. Sie können es in einem friedlichen, bewaldeten Garten oder einem offenen Bereich, wo das Wachstum spärlich ist, platzieren. Entfernen Sie Unkraut oder Rasen, wo Sie den Steinhaufen bauen wollen und glätten Sie den Boden mit einem Rechen.

Cairn-Gartenkunst kann konisch sein, wobei jede nachfolgende Schicht kleiner wird, oder sie kann säulenförmig sein. Der Steinhaufen kann so klein oder so hoch wie du willst; Garten-Cairns überschreiten jedoch normalerweise nicht die Höhe des Baumeisters.

Wie man einen Steinhaufen macht

Sammeln Sie eine Vielzahl von großen, flachen Felsen, um die Basis des Steinhügels zu bilden, dann stapeln Sie die Steine ​​in einer angenehmen Anordnung. Seien Sie vorsichtig, denn eine stabile Basis ermöglicht es Ihnen, einen größeren Steinhaufen zu erstellen.

Sie können einen einzelnen, großen Stein als Basis oder mehrere kleinere Steine ​​verwenden. Oft ist es gut, große oder halbgroße Steine ​​zu verwenden und dann kleinere Steine ​​zu verwenden, um die Zwischenräume zwischen den Steinen zu füllen. Legen Sie die Steine ​​in einem Verschlussmuster dicht aneinander.

Sobald die Basis vorhanden ist, fügen Sie die zweite Steinschicht hinzu. Legen Sie die Schicht so, dass die Kanten der Steine ​​mit den Steinen der ersten Schicht versetzt sind, ähnlich wie beim Aufbau einer Wand mit versetzten Ziegeln. Dieses allgemeine Muster wird deinen Steinhaufen stabiler machen.

Füge weitere Steine ​​zum Steinhaufen hinzu. Wenn es wackelige Stellen gibt oder sich ein Stein nicht sicher auf der darunter liegenden Schicht absetzt, fügen Sie kleinere Steine ​​hinzu, die als Stabilisatoren, Unterlegkeile oder Keile dienen. Wenn es hilft, können Sie einige der Steine ​​auf Kante legen.

Sie können mit runden Steinen und interessanten Formen experimentieren, aber flache Steine ​​sind einfacher zu bearbeiten.

Vorherige Artikel:
Purpurrotes Liebesgras ( Eragrostis spectabilis ) ist ein gebürtiges amerikanisches Wildflowergras, das in den Vereinigten Staaten und in Mexiko wächst. Es sieht im Garten genauso gut aus wie in naturbelassenen Gebieten und wird oft in Wildblumenwiesen verwendet. Sowohl die wachsenden Anforderungen an Liebesgras als auch die Pflege von lila Liebesgras sind einfach.
Empfohlen
Wenn Sie jemals in der Chihuahua Wüste waren, hätten Sie die blaue Yucca bemerkt. Was ist blaue Yucca? Die Pflanze ist ein scharfblättriges Wunder mit einer Höhe von 12 Fuß (3, 66 m) und einem puderblauen Ton. Yucca-Pflanzen sind Sukkulenten, die speziell für heiße, trockene Klimazonen geeignet sind, in denen Feuchtigkeit knapp ist. Sie p
Japanische süße Flagge ( Acorus gramineus ) ist eine auffällige kleine Wasserpflanze, die bei etwa 12 Zoll endet. Die Pflanze mag nicht statuenhaft sein, aber das goldgelbe Gras bietet viele helle Farben an feuchten Gartenplätzen, entlang von Bächen oder Teichrändern, in halbschattigen Waldgärten - oder fast überall dort, wo der Feuchtigkeitsbedarf der Pflanze liegt. Es ist
Paclobutrazol ist ein Fungizid, das häufig nicht zur Abtötung von Pilzen, sondern zur Verlangsamung des Wachstums von Pflanzen verwendet wird. Dies ist gut, um robustere, vollere Pflanzen zu produzieren und Früchte schneller zu produzieren. Lesen Sie weiter, um mehr über die Wirkungen und Anwendungen von Paclobutrazol zu erfahren. Pa
Elefantenohrpflanzen oder Colocasia sind tropische Pflanzen, die aus Knollen oder aus bewurzelten Pflanzen gewonnen werden. Elefantenohren haben sehr große herzförmige Blätter, die auf 2-3 Fuß Blattstielen oder Blattstielen getragen werden. Die Farben des Laubes können überall von violett-schwarz, grün oder grün / weiß-bunt sein. Diese b
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Melonenblüte Endfäule kann den Gärtner entmutigen und das zu Recht. All die Arbeit, um den Garten fertig zu machen, Ihre Melonen anzupflanzen und zu pflegen, kann vergeblich sein, wenn wertvolle Melonen Melonenblütenfäule entwickeln. Ver
Stachelbeerbüsche werden wegen ihrer kleinen, säuerlichen Beeren angebaut, die sich hervorragend für Pasteten und Gelees eignen. Mit wölbenden Ästen wachsen Stachelbeeren etwa 1, 5 bis 5 Meter hoch und gedeihen in kälteren Klimazonen, die der USDA-Zone 3 nicht gewachsen sind. Sie können sich verheddern und ungesund werden, ohne Stachelbeerpflanzen zu beschneiden. Die F