Feige-Arten: Verschiedene Arten von Feigenbäumen für den Garten



Wenn Sie die Anzahl der verfügbaren Feigenbaumsorten in Betracht ziehen, ist die Auswahl der richtigen für Ihren Garten eine entmutigende Aufgabe. Die meisten Heimatlandschaften bieten Platz für nur einen Baum, und Sie wollen einen Feigenbaum, der eine Fülle von süßen, zarten Feigen mit einem Minimum an Aufwand produziert. Hier sind einige Vorschläge, die Ihnen helfen, die richtige Wahl zu treffen.

Wie viele Arten von Feigenbäumen gibt es?

Es gibt über 700 benannte Arten von Feigenbäumen, aber viele von ihnen sind für Hausgärtner nicht von Nutzen. Alle Sorten fallen in vier Feigenarten:

  • Caprifigs - Caprifigs produzieren nur männliche Blüten und tragen niemals Früchte. Ihr einziger Zweck ist es, weibliche Feigenbäume zu bestäuben.
  • Smyrna - Smyrna Feigen tragen alle weiblichen Blumen. Sie müssen von einem Caprifig bestäubt werden.
  • San Pedro - San Pedro Feigen tragen zwei Kulturen: eine auf blattlosen, reifen Holz, die keine Bestäubung benötigt, und eine auf neuem Holz, das eine Bestäubung durch eine männliche Blume erfordert.
  • Gemeine Feigen - Gemeine Feigen sind der Typ, der normalerweise in Heimatlandschaften angebaut wird. Sie brauchen keinen anderen Baum für die Bestäubung. Feigen, die Bestäubung erfordern, haben eine Öffnung, die es den bestäubenden Wespen erlaubt, die inneren Blüten zu betreten. Gemeine Feigen brauchen keine Öffnung, deshalb sind sie weniger anfällig für Fäulnis durch Insekten und Regenwasser, das in die Frucht gelangt.

Hier sind einige verschiedene Arten von Feigen in der gemeinsamen Gruppe, die in Hausgärten gut funktionieren:

  • Celeste ist eine kleine bis mittelgroße braune oder violette Feige, die auf einem ziemlich großen Baum wächst. Es produziert Frucht von Dessertqualität, die früher reift als die meisten anderen Feigen.
  • Alma Feigen sind nicht viel zu sehen, aber die Frucht hat einen ausgezeichneten, reichen Geschmack. Es reift spät in der Saison.
  • Brown Turkey produziert über eine lange Saison eine Ernte von großen, leckeren Feigen. Die Frucht hat attraktives Fleisch und wenige Samen.
  • Purple Genca, auch Black Genoa oder Black Spanish genannt, ist eine große, dunkelviolette Sorte mit süßem, rotem Fruchtfleisch.

Eine der besten Möglichkeiten, um eine für Ihre Region geeignete Sorte zu finden, ist ein lokaler Kindergarten zu besuchen. Sie werden Feigenarten tragen, die für Ihr Klima geeignet sind, und können Empfehlungen basierend auf lokaler Erfahrung abgeben.

Vorherige Artikel:
Impatiens sind die beliebtesten Beetpflanzen im Land. Gärtner sind begeistert von seiner pflegeleichten und lebendigen Farben im Schattengarten. Sie können moderne Impatiens-Sorten in Farben direkt aus der Buntstift-Box finden, einschließlich Rot, Lachs, Orange, Lachs, Pink, Lila, Weiß und Lavendel. De
Empfohlen
Zitrusbäume haben zahlreiche Anforderungen. Sie brauchen fruchtbaren Boden, volle Sonne und geschützte Standorte, tropische bis subtropische Bedingungen, zusätzliche Bewässerung und jede Menge zusätzliche Nahrung. Sie sind anfällig für viele Krankheiten, vor allem Pilze, und haben mehrere Schädlinge. Nichts
Mandarinenbäume ( Citrus tangerina ) sind eine Art Mandarine ( Citrus reticulata ), deren lockere Haut leicht von der Frucht weggezogen wird, und die süßen Segmente darin machen sie zu einem köstlichen Leckerbissen. In den Vereinigten Staaten ist die "Clementine" die bekannteste Art und ist in Lebensmittelgeschäften erhältlich. Dies
Teepflanzen sind immergrüne Sträucher mit dunkelgrünen Blättern. Sie werden seit Jahrhunderten kultiviert, um mit den Sprossen und Blättern Tee zu machen. Das Beschneiden von Teepflanzen ist ein wichtiger Teil der Pflege des Strauchs, wenn Sie daran interessiert sind, seine Blätter für den Tee zu ernten. Wenn
Ich bin ein Gurkenliebhaber aller Art, von Dillgurken über Brot und Butter bis hin zu eingelegtem Gemüse und eingelegter Wassermelone. Mit solch einer Gurkenleidenschaft würden Sie denken, dass ich etwas über einen der Hauptbestandteile in vielen Pickles - Gewürzbeize wissen würde. Welche Gewürze und Kräuter sind in Gurken eingelegt? Ist es
Was ist eine Schmetterlingserbse? Auch bekannt als Spike Butterfly Pea Reben, Klettern Schmetterling Erbse oder wilde blaue Rebe, Schmetterling Erbse ( Centrosema Virginianum ) ist eine schleppende Rebe, die im Frühjahr und Sommer rosa-blaue oder violette Blüten produziert. Wie der Name schon sagt, werden Schmetterlingsblüten von Schmetterlingen bevorzugt, aber auch Vögel und Bienen lieben sie. Ce
Die Avocado ( Persea americana- Miller) ist ein immergrüner Baum mit einer langen Geschichte der Kultivierung im tropischen bis subtropischen Amerika seit prä-kolumbianischen Zeiten. Die Floridianer begannen 1833 mit der Anpflanzung als Nahrungsmittelpflanze und Kalifornien folgte 1856 als Hauptanbauer.