Agapanthus Blühen: Blütezeit für Agapanthus Pflanzen


Auch als afrikanische Lilie und Lilie des Nils bekannt, aber allgemein als "Aggie" bekannt, produzieren Agapanthus exotisch aussehende, lilienartige Blüten, die im Garten im Mittelpunkt stehen. Wann blüht Agapanthus und wie oft blüht Agapanthus? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Agapanthusblüten-Saison

Die Blütezeit für Agapanthus hängt von der Art ab, und wenn Sie sorgfältig planen, können Sie einen Agapanthus vom Frühling bis zum ersten Frost im Herbst blühen lassen. Hier einige Beispiele, die Ihnen einen Eindruck von den vielen Möglichkeiten geben:

  • 'Peter Pan' - Dieser Zwerg, immergrüne Agapanthus, bildet hellblaue Blüten den ganzen Sommer über.
  • 'Snow Storm' - zeigt im Spätsommer und frühen Herbst mit schneeweißen Clustern.
  • 'Albus' - Ein weiterer rein weißer Agapanthus, der im Spätsommer und frühen Herbst den Garten erleuchtet.
  • 'Black Pantha' - Eine relativ neue Sorte, die fast schwarze Knospen hervorbringt, die sich im Frühjahr und Sommer zu einem tiefen Violettblau hin öffnen.
  • "Lilac Flash" - Diese ungewöhnliche Sorte zeigt im Hochsommer glitzernde, lila Blüten.
  • "Blue Ice" - Dieser Früh- bis Mitte Sommer Bloomer trägt tiefblaue Blüten, die schließlich zu einer rein weißen Basis verblassen.
  • 'White Ice' - Wachsartige, reinweiße Blüten erscheinen vom Frühling bis zum Spätsommer.
  • 'Amyethyst' - Diese zwergwüchsige Pflanze ist sehr beeindruckend mit subtilen lila Blüten, die jeweils mit einem kontrastierenden, dunkellila Streifen versehen sind.
  • 'Storms River' - Eine immergrüne Pflanze, die im Hochsommer reichlich leuchtend blaue Blüten aufweist.
  • 'Selma Bock' - Eine weitere immergrüne Sorte, diese zeigt gegen Ende der Blütezeit weiße, blaukehlige Blüten.

Wie oft blüht Agapanthus?

Bei richtiger Pflege tritt die Agapanthus-Blüte während der ganzen Saison mehrere Wochen lang wiederholt auf, dann kehrt dieses mehrjährige Kraftwerk im nächsten Jahr zu einer weiteren Ausstellung zurück. Agapanthus ist eine fast unzerstörbare Pflanze und in der Tat säen die meisten Agapanthus-Sorten großzügig und können sogar etwas krautig werden.

Vorherige Artikel:
Hast du einen Feigenbaum in deinem Garten? Vielleicht haben Sie merkwürdig geformte gelbe Flecken bemerkt, die stark von den ansonsten normalen grünen Blättern kontrastieren. Wenn dem so ist, ist der Feigelmosaikvirus am wahrscheinlichsten, der auch als Feigenbaummosaik bezeichnet wird. Was ist Feigenmosaik? W
Empfohlen
Eine Ringelblume zum Blühen zu bringen, ist normalerweise keine schwierige Aufgabe, da die winterharten Jahresblütler normalerweise vom Frühsommer aus ununterbrochen blühen, bis sie im Herbst von Frost gefressen werden. Wenn Ihre Ringelblumen nicht blühen, ist die Lösung in der Regel ziemlich einfach. Lese
Bienen sind so wichtig für den Anbau von Nahrung wegen der Bestäubungsdienste, die sie anbieten. Viele unserer Lieblingsfrüchte und Nüsse wären ohne Bienen nicht möglich. Aber wussten Sie, dass es mehrere verbreitete Bienensorten gibt? Unterschiede zwischen Bienen Es kann leicht sein, Bienenarten mit Wespen und Hornissen zu verwechseln, aber es gibt wichtige Unterschiede. Nich
Das Pflanzen mit Samen ist ein lohnender Weg, um Pflanzen zu starten und diesen grünen Daumentrieb zu befriedigen. Es ist wichtig zu wissen, wie man Samen sät und ob und wann Samen im Freien gesät werden. Die Temperatur ist ein wichtiger Faktor für die Samenkeimung und die Startzeiten der Samen variieren von Zone zu Zone. Gä
Wenn Sie ein kleines Gartengrundstück oder gar keinen Gartenraum außer einem Deck oder einer Terrasse haben, ist die perfekte Gartenarbeitstechnik für Sie vertikale Gartenarbeit. Pflanzen, die keine tiefe Wurzeltiefe benötigen, sind ideale Kandidaten für vertikale Gärten, und ein Kräutergarten ist ein perfektes Beispiel dafür. Pflanz
Der Name "Wilder Sellerie" lässt es klingen, als ob diese Pflanze die native Version des Selleries war, den Sie in Salat essen. Das ist nicht der Fall. Wildsellerie ( Vallisneria americana ) steht in keiner Beziehung zu Gartensellerie. Es wächst normalerweise unter Wasser, wo es Unterwasserorganismen viele Vorteile bietet.
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wachsende Himbeeren ist eine gute Möglichkeit, Jahr für Jahr Ihre eigenen leckeren Früchte zu genießen. Um jedoch das Beste aus Ihren Pflanzen zu ziehen, ist es wichtig, den jährlichen Beschneidungsschnitt zu praktizieren. Wie schneidet man Himbeersträucher und wann? Lass