Was sind Boxelder Bugs und was tun Boxelder Bugs aussehen



Was sind Boxelder-Bugs? Boxelder Bugs sind große Störungen im ganzen Haus, aber zum Glück sind Boxelern Bugs in Gärten relativ harmlos. Lesen Sie weiter, um mehr über Boxelder-Fehler zu erfahren, einschließlich ein paar Tipps zur Fehlerbehebung in Boxeldern.

Was sind Boxelder Bugs und wie sehen Boxelder Bugs aus?

Leicht zu erkennen, Boxelder Bugs sind schwarze Bugs mit leuchtend roten Streifen markiert. Erwachsene Boxelder Bugs messen etwa ½ Zoll in der Länge. Frisch gelegte Käfer-Eier, die im Frühling gelegt werden, sind gelb und werden rötlich-braun, wenn die Nymphe im Ei reif wird. Laut University of Minnesota Extension, sind Boxelder Bugs am häufigsten in heißen, trockenen Sommer gefolgt von warmen, milden Federn.

Boxelder Käfer in Gärten ernähren sich in erster Linie von Blättern, Samenkapseln und Blüten von weiblichen Boxelder Bäumen, sowie anderen Bäumen wie Esche und Ahorn. Der Schaden ist normalerweise nicht signifikant, aber eine große Anzahl von Schädlingen kann dazu führen, dass das Laub verzerrt aussieht. Sie können jedoch von den Früchten von Trauben, Pfirsich, Apfel, Birne und anderen fruchttragenden Pflanzen ernähren, was oft zu Schäden durch Stichwunden führt.

Das größte Problem, das durch Boxelder-Käfer verursacht wird, ist ihre Tendenz, in Wohnräume zu dringen, oft in großer Zahl. Die Käfer verlassen ihre Speiselokale im Spätsommer und Herbst und beginnen ihre Suche nach warmen Orten, um den Winter zu verbringen. Sie drängen sich durch einen winzigen Riss oder Spalt, den sie finden können. Die Käfer setzen sich ein und werden weniger sichtbar, wenn das Wetter kalt wird, aber werden an warmen Tagen aktiv. Jeder Fehler lebt weniger als eine Woche, obwohl seine Lebensdauer länger scheint, weil die Fehler zu verschiedenen Zeiten aktiv sind.

Boxelender Käfer werden im Frühling aktiv und sie sind bestrebt, wieder nach draußen zu kommen, um ihre Eier zu legen, aber sie sind in der Regel gefangen und sterben in Ihrem Haus. Die Schädlinge sind in Innenräumen relativ harmlos und stören in der Regel nicht Zimmerpflanzen. Boxelder poo ist jedoch unansehnlich, besonders wenn es auf Wänden und Stoffen landet.

Wie loswerden Boxelder Bugs

Experten empfehlen, dass die Schädlinge am besten durch nicht-chemische Mittel kontrolliert werden, und dass die beste Bekämpfung von Käfer-Käfern die Vorbeugung ist, was bedeutet, dass man die Schädlinge aus dem Haus fernhält.

Dies ist jedoch keine leichte Aufgabe und schließt das Blockieren des Zugangs durch Reparatur von Tür- und Fensterscheiben, Abdichten von Bereichen um Trockneröffnungen, Wasserhähnen, Telefonleitungen usw. ein. Jede Öffnung von 1/8 Zoll oder größer ist groß genug für die Schädlinge betreten. Die sonnigen, warmen Seiten von Gebäuden sind am anfälligsten. Es scheint, dass das Entfernen von Hostbäumen hilfreich wäre, aber Käferfehler sind hartnäckig und in der Lage, ein paar Meilen auf der Suche nach Schutz zu fliegen.

Laut der University of California Landwirtschaft und natürliche Ressourcen, Insektizide Sprays sind von begrenztem Nutzen, weil die Käfer in winzigen Rissen und Spalten versteckt sind. In der Tat ist ein Staubsauger eine bessere Möglichkeit, die Schädlinge in Innenräumen zu kontrollieren.

Ein kräftiges Spray mit handelsüblicher Insektizidseife kann helfen, wenn es kräftig auf Baumstämme gesprüht wird, und Pyrethroidprodukte können die Anzahl der Schädlinge begrenzen, wenn sie um Gebäudefundamente herum angewendet werden. Beide werden am besten von einem Schädlingsbekämpfer angewendet.

Sind Boxelder Bugs vorteilhaft?

Naturforscher behaupten, dass jede Kreatur unter der Sonne einen Sinn hat. Wenn es jedoch zu Boxelern Bugs kommt, hat niemand genau herausgefunden, was der Zweck ist, außer Menschen zu nerven. Bis jetzt werden Boxelwanzen nicht als besonders nützliche Spezies angesehen.

Vorherige Artikel:
Viele Jahre lang wurde den Pflanzschößlingen beigebracht, dass das Setzen eines Baumes nach dem Pflanzen unerlässlich ist. Dieser Ratschlag basierte auf der Idee, dass ein junger Baum Hilfe brauchte, um den Winden zu widerstehen. Aber Baumexperten raten uns heute, dass das Setzen von Bäumen nach dem Pflanzen einen Baum mehr schädigen kann und oft schädigt. Muss
Empfohlen
Hostas wurden in den letzten Jahren zu Gartenlieblingen und es ist nicht schwer herauszufinden warum. Erhältlich in einer Vielzahl von Größen, Farben und Formen, bieten Hostas Farbe und Interesse an diesen schwierigen, schattigen Gartenplätzen. Hostas sind relativ problemlos, aber sie können von verschiedenen Krankheiten betroffen sein. Les
Haben Sie eine Ecke in Ihrem Garten, die sehr schattig und feucht ist? Eine Stelle, an der nichts mehr zu wachsen scheint? Versuchen Sie, Straußenfarn zu pflanzen. Einen Straußenfarn an solch einer elenden Stelle wachsen zu lassen, kann dem Gärtner in verschiedener Hinsicht nützen. Erstens entlastet es den Gärtner von den jährlichen Kopfschmerzen von dem, was in diesem Jahr versuchen soll, die schreckliche Stelle zu decken. Opti
Heidelbeeren werden als Super-Essen angekündigt - extrem nahrhaft, aber auch reich an Flavonoiden, die erwiesenermaßen die schädlichen Auswirkungen von Oxidation und Entzündungen reduzieren und dem Körper ermöglichen, Krankheiten abzuwehren. Die meisten Heimzüchter kaufen Stecklinge, aber wussten Sie, dass die Anpflanzung von Blaubeersamen auch zu einer Pflanze führt? Wie ma
Die Limequat ist ein Fruchtbaum, der nicht so stark pressiert wie seine Zitrus-Cousins. Die Limequat ist ein Hybrid aus einer Kumquat und einer Key Limette. Sie ist ein relativ kalter Baum, der schmackhafte, essbare Früchte hervorbringt. Lesen Sie weiter, um mehr über Limequat Informationen zu erfahren, wie zum Beispiel Limequat Pflanzenpflege und wie man einen Limequat Baum anbaut.
Lantana ist ein wunderschöner, farbenfroher Schmetterlingsmagnet, der reichlich mit wenig Aufmerksamkeit blüht. Die meisten Lantana-Pflanzen erreichen Höhen von 3 bis 5 Fuß, so dass Lantana als Bodendecker nicht sehr praktisch klingt - oder? Wenn Sie in der Pflanzenhärtezone USDA der USDA oder höher leben, bilden nachfolgende Lantana-Pflanzen wundervolle Bodenbedeckungen für das ganze Jahr. Lesen
Glühbirnen drinnen in Wasser zu zwingen ist eine einfache Möglichkeit, frühe Frühlingsblüten zu genießen. Es ist üblich, Forsythien oder andere früh blühende Pflanzen einzubringen und sie in einer Vase mit Wasser zum Blühen zu bringen, aber können Blumenzwiebeln im Wasser wachsen? Das Wachstum von Zwiebeln in Wasser ist einfach, aber Sie müssen die richtige Menge an Kühlzeit bereitstellen und große, fette, gesunde Zwiebeln für das Projekt wählen. Können Blumenz