Black & Blue Roses - Der Mythos der Blue Rose Bush und der Black Rose Bush



Von Stan V. Griep
American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District

Der Titel dieses Artikels klingt wie ein Schuft, der aus einigen Rosen den Dreck schlägt! Aber leg deine Gartenschaufeln und -gabeln hin, keine Notwendigkeit, zu den Waffen zu rufen. Dies ist nur ein Artikel über die schwarzen und blauen Blütenfarben von Rosen. Also, gibt es schwarze Rosen? Wie wäre es mit blauen Rosen? Lass es uns herausfinden.

Gibt es so etwas wie eine schwarze Rose?

Bis jetzt gibt es keine Rosen auf dem Markt, die wirklich schwarze Blüten haben und sich als schwarze Rose qualifizieren könnten. Nicht so ein Rosenhybridizer hat es im Laufe der Jahre noch nicht versucht oder versucht es noch nicht.

Wenn du einen schwarz blühenden Rosenbusch suchst, suche nach den Namen:

  • Schwarze Schönheit
  • Schwarze Jade
  • Schwarze Perle*
  • Blackout

Mit den scheinbar schwarzen Rosennamen würde man Bilder einer wunderschönen schwarzen Rose heraufbeschwören. * Nun, bis auf einen, der vielleicht seine Gedanken zu einem bestimmten Piratenschiff (Fluch der Karibik) wandern lässt.

Wie auch immer, der schwarze Rosenbusch existiert einfach noch nicht und wird es vielleicht nie werden. Was Sie auf dem aktuellen Markt bekommen können, sind tief dunkelrote blühende Rosen oder tiefdunkel lila blühende Rosen, die in der Tat einer schwarzen Rose sehr nahe kommen. Diese fast schwarzen Rosen sind wirklich wunderschön im Rosenbeet, möchte ich hinzufügen.

Gibt es so etwas wie blaue Rosen?

Wenn Sie einen blau blühenden Rosenbusch suchen, suchen Sie nach den Namen:

  • Blauer Engel
  • Blue Bayou
  • Blaue Morgenröte
  • Blaue Fee
  • Blaues Mädchen

Die Namen der blauen Rosen würden man Bilder einer schönen reichen oder himmelblauen Rose heraufbeschwören.

Was Sie jedoch unter solchen Namen auf dem Markt finden können, sind leichte bis mittelviolette oder lavendelblühende Rosenbüsche, keine echten blauen Rosenbüsche. Einige dieser nahen blauen Rosen werden ihre Blütenfarbe auch als lila aufgelistet haben, was irreführend ist, da lila Blüten auch weiß sein können. Ich denke, da die Namen ein wenig irreführend sind, können die Farbbeschreibungen auch gut sein.

Die Rosenhybridisierer werden weiterhin versuchen, blaue und schwarze Rosenblüten zu bekommen, da bin ich mir sicher. Manchmal versucht man das, indem man die Gene von anderen blühenden Pflanzen einmischt, da die Rose einfach nicht das Gen zu haben scheint, das benötigt wird, um eine blaue Rosenblüte zu erzeugen. Es wurde von einem blauen Rosenstrauch gesprochen, der in einem Gewächshaus eines Züchters hergestellt wurde; es war jedoch ein so schwacher kleiner Rosenbusch, dass er schnell der Krankheit erlag und im Treibhaus seiner Entstehung starb.

Die schwarze Rosenblüte ist genauso schwer fassbar wie die blaue Rose; es scheint jedoch, dass die Hybrizierer der schwarzen Rosenblüte näher gekommen sind. Fürs Erste lautet die Antwort auf die Fragen "Sind schwarze Rosen existieren?" Und "Gibt es blaue Rosen?": "Nein, das tun sie nicht", aber das bedeutet nicht, dass wir die nahen, farbigen Rosen, die derzeit erhältlich sind, nicht genießen können.

Vorherige Artikel:
Samtbohnen sind sehr lange Kletterpflanzen, die weiße oder violette Blüten und dunkelviolette Bohnenschoten produzieren. Sie sind beliebt als Medizin, Deckfrüchte und gelegentlich als Nahrung. Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen und den Anbau von Samtbohnen im Garten zu erfahren. Informationen zu Samtbohnen Was ist eine Sambohne? Sa
Empfohlen
Die Lebenszyklen vieler Pilzkrankheiten können eher wie ein Teufelskreis von Tod und Verfall erscheinen. Pilzkrankheiten, wie Holzkohlefäule von Mais, infizieren Pflanzengewebe, richten infizierte Pflanzen an und töten oft die Pflanzen. Wenn infizierte Pflanzen absterben und absterben, bleiben Pilzpathogene in ihrem Gewebe und infizieren den Boden darunter. D
Nicht alle von uns haben das Glück, Flaschenpalmen in unserer Landschaft anzubauen, aber für diejenigen von uns, die ... was für ein Genuss! Diese Pflanzen tragen ihren Namen aufgrund der starken Ähnlichkeit des Stammes mit einer Flasche. Der Stamm ist geschwollen und gerundet, wenn er jung ist, und wird länger, wenn die Palme reift. Fla
Wenn Sie in einem der kälteren Teile des Landes leben, müssen die Bäume, die Sie pflanzen, kalt sein. Sie denken vielleicht, dass Sie auf immergrüne Koniferen beschränkt sind. Sie haben jedoch auch einige kälteempfindliche Laubbäume zur Auswahl. Wenn Sie die besten Arten von winterharten Laubbäumen für Zone 3 wissen möchten, lesen Sie weiter. Zone 3 L
Wenn Sie etwas über Gartenarbeit gelesen haben, haben Sie wahrscheinlich immer wieder USDA-Pflanzenhärtezonen bemerkt. Diese Zonen sind in den USA und Kanada kartiert und sollen Ihnen ein Gefühl dafür geben, welche Pflanzen in welchem ​​Gebiet gedeihen werden. USDA-Zonen basieren auf der kältesten Temperatur, die ein Gebiet im Winter erreicht, und zwar in Schritten von 10 Grad. Wenn Si
"Die mächtige Eiche von heute ist nur die Nuss von gestern, die sich behauptete", sagte Autor David Icke. Pin Eichen sind mächtige Eichen, die sich seit Jahrhunderten als schnell wachsender, einheimischer Schattenbaum im Osten der Vereinigten Staaten behaupten. Ja, das stimmt, ich habe einfach "schnell wachsend" und "Eiche" im selben Satz verwendet.
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Lisianthus, auch bekannt als Texas Bluebell, Prärie Enzian oder Prärie Rose und botanisch Eustoma grandiflorum genannt, verleiht dem Sommergarten in allen USDA Klimazonen eine elegante, aufrechte Farbe. Lisianthus-Pflanzen hellen auch gemischte Containerpflanzungen auf.