Kannst du Obstbäume begraben: Wie man einen Obstbaum für den Winterschutz begraben kann


Wintertemperaturen können mit Obstbäumen jeder Art verheerend wirken. Unter Berücksichtigung des Obstbaumes kann der Winterschutz für das Überleben des Baumes entscheidend sein. Eine einfache, effektive und langanhaltende Schutzmethode ist das Vergraben von Obstbäumen im Winter - mit Schnee oder mit Mulch, wie Grasschnitt oder trockenen Blättern. Unsere Frage ist dann nicht, können Sie Obstbäume begraben, sondern wie man einen jungen Obstbaum begräbt.

Wie man einen Obstbaum begräbt

Beachten Sie im obigen Absatz, dass ich den Vorbehalt "junger" Obstbaum hinzugefügt habe. Dafür gibt es einen logistischen Grund. Ohne einen Bobcat oder ein anderes schweres Hebezeug ist die Realität, einen reifen Obstbaum zu vergraben, ziemlich gleich Null. Außerdem sind die Äste biegsamer als die an reifen Bäumen. Für junge Obstbäume ist der Prozess der Beerdigung von Obstbäumen im Winter jedoch relativ einfach. Die Begründung für diese Methode ist ebenfalls leicht zu verstehen. Das Einfrieren von Obstbäumen im Winter, Schnee oder Mulch hält die Temperatur des Baumes wärmer, als wenn sie alleine Eisschäden und harten Winterwinden ausgesetzt wäre.

Diese Methode für den Winterschutz von Obstbäumen ist ziemlich einfach und schützt nicht nur den Baum vor kalten Temperaturen, sondern auch vor hungrigen Tierchen, wie Kaninchen, und vor Schäden durch Hirsche, die die Baumrinde reiben und generell die Gliedmaßen schädigen. Bereiten Sie sich darauf vor, Obstbäume vor dem ersten großen Frost zu gießen, normalerweise vor Thanksgiving.

Sobald Blätter vom Baum gefallen sind, wickeln Sie sie ein. Es gibt viele Möglichkeiten, wenn es um Ihre Verpackung geht. Fast alles wird funktionieren, von Teerpappe bis zu alten Decken, Hausisolierung und Decken. Teerpapier ist schön, da es eine wasserdichte Barriere schafft. Wenn Sie sagen, die alten Decken, decken Sie mit einer Plane und binden Sie sicher mit starkem Draht oder sogar Metallbügel. Bedecken Sie dann den verpackten Baum mit genügend Mulch, wie z. B. geharkt Blätter oder Grasschnitt, um es vollständig zu bedecken.

Für einige Arten von Fruchtbäumen, wie Feigen, schneiden Sie die Äste auf etwa 3 Fuß Länge vor dem Einwickeln des Baumes. Wenn die Feige groß ist, graben Sie eine 3-Fuß-Grube von der Basis des Baumes so lang wie die Baumhöhe. Die Idee ist, den Baum vor dem Begraben in die Grube zu biegen. Einige Leute legen dann Sperrholz über die gebogene Feige und füllen dann das Loch mit dem entfernten Schmutz auf.

Obstbaumwinterschutz kann nicht einfacher sein, als einfach das zu verwenden, was Mutter Natur Ihnen gibt. Das heißt, sobald der Schnee gefallen ist, einfach genug Schnee schaufeln, um die jungen Bäume zu bedecken. Während dies einen gewissen Schutz bietet, bedenken Sie, dass schwerer, nasser Schnee auch die zarten Äste beschädigen kann.

Wie auch immer Sie sich entscheiden, Ihre Obstbäume zu begraben, denken Sie daran, dass es, sobald die Temperaturen beginnen zu wärmen und alle Frostgefahr vorüber ist, unerlässlich ist, die Bäume zu "entbrüten", normalerweise um den Muttertag herum.

Vorherige Artikel:
Agapanthus ist eine spektakuläre Pflanze, die auch als Lily of the Nile bekannt ist. Diese erstaunliche Pflanze ist keine echte Lilie und auch nicht aus der Nilregion, aber sie bietet elegantes, tropisches Laub und eine atemberaubende Blüte. Agapanthus ist eine schwere Futterpflanze und eignet sich am besten für den Anbau von organischem Kompost, der während der Wachstumsphase in den Boden eingebracht wird. Zu
Empfohlen
Der Erreger, der den Zwiebel-Mehltau verursacht, hat den sprechenden Namen Peronospora destructor, und er kann Ihre Zwiebelernte wirklich zerstören. Unter den richtigen Bedingungen verbreitet sich diese Krankheit schnell und lässt Zerstörung auf ihrem Weg zurück. Aber es gibt Möglichkeiten, es zu verhindern und es zu verwalten, wenn Sie die ersten Anzeichen sehen. Fal
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Das größte Problem bei der Bewässerung eines Hügels ist, dass das gesamte Wasser abläuft, bevor es in den Boden eindringen kann. Daher ist die Kontrolle des Abflusses wichtig, wenn Sie auf einem Garten in den Bergen gießen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Gartenbewässerung in Hanglage durchführen können. Abhang-G
Kräuter beleben den Garten und betonen ihn mit einem Reichtum an Textur, einzigartigen Düften und Eigenschaften. Calamint ( Calamintha nepeta ) ist ein in Großbritannien beheimatetes Kraut mit einer Vielzahl von möglichen medizinischen Anwendungen und einem schönen Blütenstand und einer intensiven Blatttextur. Das
Wenn Sie den Begriff "Pflanzenkrone" hören, denken Sie vielleicht an eine Königskrone oder Tiara, einen Metallring mit juwelenbesetzten Stacheln, die über dem Kreis kleben. Das ist nicht so weit weg von dem, was eine Pflanzenkrone ist, abzüglich des Metalls und der Juwelen. Eine Pflanzenkrone ist ein Teil der Pflanze, aber kein Schmuck oder Accessoire. Le
Was ist Pyrola? Mehrere Sorten dieser Waldpflanze wachsen in den Vereinigten Staaten. Obwohl die Namen oft austauschbar sind, gehören zu den Sorten Grün, Schienbein, Rundblättriges und Birnenblatt-Pyrola; falsches Wintergrün und rosa Wintergrün Pyrola; sowie die bekannten, weit verbreiteten, rosa Pyrola-Pflanzen. Les
Die Gesundheit des Bodens ist von zentraler Bedeutung für die Produktivität und Schönheit unserer Gärten. Es überrascht nicht, dass Gärtner überall nach Methoden zur Verbesserung der Bodenqualität suchen. Die Verwendung von Bodenverbesserungsmitteln ist eine großartige Möglichkeit, dies zu erreichen. Was ist