Kannst du Obstbäume begraben: Wie man einen Obstbaum für den Winterschutz begraben kann


Wintertemperaturen können mit Obstbäumen jeder Art verheerend wirken. Unter Berücksichtigung des Obstbaumes kann der Winterschutz für das Überleben des Baumes entscheidend sein. Eine einfache, effektive und langanhaltende Schutzmethode ist das Vergraben von Obstbäumen im Winter - mit Schnee oder mit Mulch, wie Grasschnitt oder trockenen Blättern. Unsere Frage ist dann nicht, können Sie Obstbäume begraben, sondern wie man einen jungen Obstbaum begräbt.

Wie man einen Obstbaum begräbt

Beachten Sie im obigen Absatz, dass ich den Vorbehalt "junger" Obstbaum hinzugefügt habe. Dafür gibt es einen logistischen Grund. Ohne einen Bobcat oder ein anderes schweres Hebezeug ist die Realität, einen reifen Obstbaum zu vergraben, ziemlich gleich Null. Außerdem sind die Äste biegsamer als die an reifen Bäumen. Für junge Obstbäume ist der Prozess der Beerdigung von Obstbäumen im Winter jedoch relativ einfach. Die Begründung für diese Methode ist ebenfalls leicht zu verstehen. Das Einfrieren von Obstbäumen im Winter, Schnee oder Mulch hält die Temperatur des Baumes wärmer, als wenn sie alleine Eisschäden und harten Winterwinden ausgesetzt wäre.

Diese Methode für den Winterschutz von Obstbäumen ist ziemlich einfach und schützt nicht nur den Baum vor kalten Temperaturen, sondern auch vor hungrigen Tierchen, wie Kaninchen, und vor Schäden durch Hirsche, die die Baumrinde reiben und generell die Gliedmaßen schädigen. Bereiten Sie sich darauf vor, Obstbäume vor dem ersten großen Frost zu gießen, normalerweise vor Thanksgiving.

Sobald Blätter vom Baum gefallen sind, wickeln Sie sie ein. Es gibt viele Möglichkeiten, wenn es um Ihre Verpackung geht. Fast alles wird funktionieren, von Teerpappe bis zu alten Decken, Hausisolierung und Decken. Teerpapier ist schön, da es eine wasserdichte Barriere schafft. Wenn Sie sagen, die alten Decken, decken Sie mit einer Plane und binden Sie sicher mit starkem Draht oder sogar Metallbügel. Bedecken Sie dann den verpackten Baum mit genügend Mulch, wie z. B. geharkt Blätter oder Grasschnitt, um es vollständig zu bedecken.

Für einige Arten von Fruchtbäumen, wie Feigen, schneiden Sie die Äste auf etwa 3 Fuß Länge vor dem Einwickeln des Baumes. Wenn die Feige groß ist, graben Sie eine 3-Fuß-Grube von der Basis des Baumes so lang wie die Baumhöhe. Die Idee ist, den Baum vor dem Begraben in die Grube zu biegen. Einige Leute legen dann Sperrholz über die gebogene Feige und füllen dann das Loch mit dem entfernten Schmutz auf.

Obstbaumwinterschutz kann nicht einfacher sein, als einfach das zu verwenden, was Mutter Natur Ihnen gibt. Das heißt, sobald der Schnee gefallen ist, einfach genug Schnee schaufeln, um die jungen Bäume zu bedecken. Während dies einen gewissen Schutz bietet, bedenken Sie, dass schwerer, nasser Schnee auch die zarten Äste beschädigen kann.

Wie auch immer Sie sich entscheiden, Ihre Obstbäume zu begraben, denken Sie daran, dass es, sobald die Temperaturen beginnen zu wärmen und alle Frostgefahr vorüber ist, unerlässlich ist, die Bäume zu "entbrüten", normalerweise um den Muttertag herum.

Vorherige Artikel:
Spinat kann mit einer Reihe von Krankheiten, vor allem Pilzerkrankungen, behaftet sein. Pilzkrankheiten führen normalerweise zu Blattflecken auf Spinat. Welche Krankheiten verursachen Spinatflecken? Lesen Sie weiter, um etwas über Spinat mit Blattflecken und anderen Spinatblatt-Spot-Infos zu erfahren.
Empfohlen
Birnbäume sind eine gute Investition. Mit ihren umwerfenden Blüten, köstlichen Früchten und leuchtenden Herbstblättern sind sie schwer zu schlagen. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Birnbaumblätter gelb werden, setzt Panik ein. Was könnte das verursachen? Die Wahrheit ist, eine Menge Dinge. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was gelbe Blätter an blühender Birne verursacht und wie man sie behandelt. Warum ei
Der Anbau von Weihnachtsstern ist kein Gartenabenteuer, an das die meisten Menschen überhaupt denken. Weihnachtssterne werden fast immer in der Weihnachtszeit als ausgewachsene Topfpflanzen als Geschenke gegeben. Poinsettien sind Pflanzen wie jede andere, und sie können aus Samen gezogen werden. Lesen Sie weiter, um etwas über das Sammeln von Weihnachtsstern und den Anbau von Weihnachtsstern zu lernen. W
Was sind Zügel Orchideen? In der wissenschaftlichen Welt der Pflanzen-Nomenklatur sind Zügel-Orchideen entweder als Piperia elegans oder Habenaria elegans bekannt , obwohl letzteres etwas häufiger ist. Jedoch, die meisten von uns kennen diese schöne Pflanze als einfach Zügel Orchidee Pflanze, oder manchmal Piperia Zügel Orchideen. Lese
Der Safran-Krokus stammt aus Südeuropa und Asien und ist einzigartig unter den 75 anderen Krokusarten. Sein formaler Name Crocus sativus leitet sich von der lateinischen Bedeutung "kultiviert" ab. In der Tat hat es eine lange Geschichte der Kultivierung, die auf seine Verwendung durch ägyptische Ärzte um 1600 v. C
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Apfelmaden können eine ganze Ernte ruinieren, so dass Sie nicht wissen, was Sie tun sollen. Das Erkennen der Zeichen und das Ergreifen geeigneter vorbeugender Maßnahmen ist unerlässlich, um diese Schädlinge zu bekämpfen. Apple Maggot Zeichen Während Apfelbäume der Hauptwirt für Apfel-Maden-Schädlinge sind, können sie auch in einer der folgenden gefunden werden: Weißdorn Holzapfel Pflaume Kirsche Birne Aprikose wilde Rose Die am meisten anfälligen Apfelsorten sind die früh reifenden Arten sowie diejenigen mit dünner Haut. Während ande
Wenn wir in unsere Häuser ziehen, wollen wir ein einladendes, perfekt einheitliches Landschaftsgemälde sehen; Etwas wie Thomas Kinkade hätte gemalt, eine beruhigende Szene, in der wir uns vorstellen konnten, wie wir Limonade auf einer rustikalen Hollywoodschaukel trinken, umgeben von einer friedlichen Szenerie. W