Können Sie Queen Palms in Töpfen wachsen: Tipps für Topfpflanzen Queen Palm Care


Die in Südamerika beheimatete Königinnenpalme ist eine attraktive, stattliche Palme mit einem glatten, geraden Stamm und gefiederten, wedelnden Wedeln. Obwohl sich die Königin-Palme in den USDA-Zonen 9 bis 11 für den Anbau im Freien eignet, können Gärtner in kühleren Klimazonen Queenslandpalmen drinnen wachsen lassen. Wenn sie drinnen wächst, verleiht eine Königinpalme in einem Behälter dem Raum ein elegantes, tropisches Gefühl. Lesen Sie weiter, um mehr über wachsende Königin-Palmen-Zimmerpflanzen zu erfahren.

Container Grown Queen Palm Pflanzen Tipps

Die Pflege der Königin Palme in einem Container ist relativ einfach, solange Sie ihre grundlegenden Bedürfnisse erfüllen:

Achten Sie beim Wachsen von Königinnenpalmen darauf, dass Ihre Topfpalme viel helles Licht bekommt, aber vermeiden Sie intensives Sonnenlicht, das die Blätter versengen könnte.

Water Queen Palm, wenn die Oberseite der Blumenerde sich trocken anfühlt. Wässern Sie langsam, bis Feuchtigkeit durch das Abflussloch tropft, dann lassen Sie den Topf gründlich ablaufen. Lassen Sie die Königinpalme niemals im Wasser stehen.

Düngen Sie Königin-Palme in den Töpfen alle vier Monate zwischen Frühling und Sommer, mit einem Palmdüngemittel oder einer langsam freigesetzten, universellen Pflanzennahrung. Überfüttern Sie nicht; zu viel Dünger kann dazu führen, dass Blattspitzen und -kanten braun werden.

Das Beschneiden der Palme umfasst das Abschneiden von toten Wedeln an ihrer Basis mit einer sterilen Gartenschere oder einer Schere. Es ist normal, dass äußere Wedel bei der Reife der Pflanze absterben, aber schneiden Sie keine Wedel in der Mitte des Blätterdaches ab und entfernen Sie die Blätter nicht, bis sie braun und spröde sind. Palmen nehmen Nährstoffe von alten Wedeln, selbst wenn sie braun gebrannt haben.

Verwandeln Sie eine in Behältnisse gezüchtete Königinnenpalme in einen etwas größeren Topf, wenn Sie Anzeichen dafür bemerken, dass sie aus ihrem Topf herausgewachsen ist, z. B. Wurzeln, die durch das Entwässerungsloch oder auf der Oberfläche der Blumenerde wachsen. Wenn die Pflanze stark wurzelgebunden ist, läuft das Wasser direkt durch, ohne absorbiert zu werden.

Behandle jede Palme mit insektizider Seife, die für Zimmerpflanzen formuliert wurde.

Vorherige Artikel:
Nahrhaft und köstlich, Blaubeeren sind ein super Essen, das Sie selbst wachsen können. Bevor Sie jedoch Ihre Beeren pflanzen, ist es hilfreich, sich über die verschiedenen Arten von Blaubeerpflanzen zu informieren, die verfügbar sind und welche Heidelbeersorten für Ihre Region geeignet sind. Arten von Blaubeerpflanzen Es gibt fünf große Sorten von Blaubeeren, die in den Vereinigten Staaten angebaut werden: Lowbush, Northern Highbush, Southern Highbush, Rabbiyeye und Half-High. Von d
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Die Überfüllung der Rosenbüsche kann zu großen Problemen mit verschiedenen Krankheiten, Pilzerkrankungen und anderen führen. Indem wir unsere Rosenbüsche gut im Abstand halten, können wir Sauerstoff durch und um die Rosenbüsche herum bewegen und somit die Krankheiten in Schach halten. Die gu
Catchfly ist eine in Europa heimische Pflanze, die in Nordamerika eingeführt wurde und der Kultivierung entging. Silene armeria ist der erwachsene Name der Pflanze und ist eine Staude in den Klimazonen 5 bis 8 der USDA-Pflanze. Silene erbringt keine gute Leistung bei schwülender Hitze und kann nur in kälteren Zonen als einjährig angesehen werden. Ca
Sie haben also einige Blaubeeren gepflanzt und warten gespannt auf Ihre erste Ernte, aber die Blaubeerfrucht wird nicht reifen. Warum reifen deine Blaubeeren nicht? Es gibt eine Reihe von Gründen für Blaubeeren, die nicht reifen werden. Warum reifen meine Blaubeeren nicht? Der wahrscheinlichste Grund für Blaubeeren, die nicht reifen werden, ist die Art der Beere. E
Bok Choy, ein asiatisches Gemüse, ist ein Mitglied der Kohlfamilie. Die breiten Blätter der Pflanze und die zarten Stängel, die mit Nährstoffen gefüllt sind, geben den Geschmack zum Braten, Salat und gedünsteten Speisen. Wählen Sie die kleineren Pflanzen bei der Ernte von Bok Choy. Sie haben einen glatteren, weniger sauren Geschmack und arbeiten am besten für frische Rezepte. Die Ze
Japanische Käfer können das Laubwerk Ihrer geschätzten Pflanzen in kürzester Zeit entfernen. Um die Verletzung zusätzlich zu belasten, ernähren sich ihre Larven von Graswurzeln und hinterlassen hässliche, braune tote Flecken im Rasen. Die erwachsenen Käfer sind zäh und schwer zu töten, aber ihre Larven sind anfällig für verschiedene biologische Kontrollen, einschließlich der milchigen Sporenkrankheit. Lassen Sie
Bananen wurden als einzige Provinz kommerzieller Züchter verwendet, aber die verschiedenen Sorten von heute erlauben es dem Hausgärtner, sie auch anzubauen. Bananen sind schwere Fresser, um süße Früchte zu produzieren, deshalb ist das Füttern von Bananenpflanzen von primärer Bedeutung, aber die Frage ist, was Bananenpflanzen füttern sollen? Was si