Angelita Daisy Care: Tipps zur Pflege von Angelita Daisies


Angelita Daisy ist eine winterharte, einheimische Wildblume, die wild in trockenen, offenen Graslandschaften und Wüsten in den meisten westlichen Vereinigten Staaten wächst. Angelita Daisy Pflanzen blühen im Frühling und Sommer in den meisten Klimazonen, aber wenn Sie in einem Klima mit milden Wintern leben, können Sie die leuchtend gelben, Daisy-ähnliche Blumen das ganze Jahr genießen. Lesen Sie weiter für Angelita Daisy Info und erfahren Sie mehr über Angelita Daisy Care.

Angelita Daisy Info

Angelita-Gänseblümchen ( Tetranuris acaulis syn. Hymenoxys acaulis ) eignen sich für den Anbau in den Klimazonen 5 bis 8 der USDA-Pflanze. Diese kleine Staude ist so hart, dass sie Temperaturen unter -20 ° C (-29 ° C) problemlos standhalten kann. ), obwohl es bei ungefähr 10 F (-12 C.) schlummern wird. Während des Sommers toleriert angelita gänseblümchen Hitze, wird aber anfangen zu flattern, wenn das Quecksilber auf 105 ° F (41 ° C) steigt.

Angelita Daisy übersteigt bei etwa 8 Zoll, mit einer Verbreitung von 12 bis 18 Zoll. Diese Pflanze zeigt Hügel von duftenden, grasartigen Blättern, die normalerweise mit Massen von 1 1/2-Zoll-Blüten bedeckt sind. Angelita Gänseblümchen sind glücklich in Massenpflanzungen, in Rändern oder Kanten, als Bodendecker oder sogar in Containern.

Es ist perfekt für einen Wildblumenwiesengarten oder Steingarten. Angelita Daisy ist sehr attraktiv für Schmetterlinge und einheimische Bienen.

Angelita Daisy Care

Zu lernen, wie man Angelika Daisy und seine nachfolgende Pflege anbaut, ist einfach. In seiner natürlichen Umgebung wächst Angelita Daisy in trockenen, steinigen Böden. Im Garten toleriert die Pflanze trockenen oder durchschnittlichen Boden und hält selbst schlechtem Lehmboden stand, aber der Boden muss gut entwässert sein, da diese Wüstenpflanze in feuchtem Boden schnell verrotten wird. Ebenso ist volles Sonnenlicht ideal. Obwohl die Pflanze gefilterte Schatten toleriert, wird das Ausblühen reduziert.

Denken Sie daran, dass Angelita Daisy in seiner natürlichen Umgebung ohne menschliches Eingreifen gut funktioniert, so Pflege für Angelita Daisy beinhaltet grundsätzlich nur die Pflanze in Ruhe. Die Pflanze wird sich selbst neu seeden, wenn Sie es bei heißem, trockenem Wetter gelegentlich trinken.

Wenn Ihre Angelita Daisy Pflanze schäbig aussieht, können Sie sie mit einem leichten Haarschnitt verjüngen. Obwohl Angelika Daisy-Pflanzen von der Kopflosigkeit profitieren, ist dies eine gewaltige Aufgabe aufgrund der bloßen Anzahl der Blüten.

Vorherige Artikel:
Zitrusbäume versorgen die Gärtner der Zone 9 nicht nur jeden Tag mit frischem Obst, sie können auch schöne, kunstvolle Bäume für die Landschaft oder den Innenhof sein. Große bieten Schatten von der heißen Nachmittagssonne, während Zwergsorten in kleinen Betten oder Behältern für die Terrasse, Deck oder Wintergarten gepflanzt werden können. Zitrusfrüc
Empfohlen
Sie mögen pelzig und niedlich sein und ihre Mätzchen sind komisch und lustig anzusehen, aber Kaninchen verlieren ihre Anziehungskraft schnell, wenn sie Chaos im Garten anrichten, indem sie sich durch Ihre wertvollen Pflanzen kauen. Die Auswahl kaninchenresistenter Pflanzen ist keine sichere Lösung, da die Tiere fast alles essen, wenn sie hungrig sind und Nahrung knapp ist. O
Leider ist die Zeit gekommen. Die Tage haben sich verkürzt und die Temperaturen sinken. Es ist an der Zeit, darüber nachzudenken, was im Gemüsegarten getan werden muss. Möglicherweise haben Sie Fragen zum Ende der Tomatensaison. Fragen wie "sterben Tomatenpflanzen am Ende der Saison?" Und "Wann endet die Tomatensaison?&qu
Was ist Tamarix? Tamarix, auch Tamariske genannt, ist ein kleiner Strauch oder Baum, der von schlanken Ästen geprägt ist. winzige, grau-grüne Blätter und blassrosa oder cremefarbene Blüten. Tamarix erreicht Höhen von bis zu 20 Fuß, obwohl einige Arten viel kleiner sind. Lesen Sie weiter für mehr Tamarix Informationen. Tamari
Zone 8 Strauch Sorten sind reichlich vorhanden und geben Ihnen viele Möglichkeiten für Landschaftsbau, Hecken, Blumen und sogar eine Reihe von Größen, um jeden Garten Platz zu passen. Zone 8 umfasst eine weite südliche Region der USA von Texas bis zu Teilen von North Carolina und Teilen des pazifischen Nordwestens. Es
Blütenpflanzen sind Angiospermen und bilden in speziell modifizierten Blattsätzen eine Reihe von Geschlechtsorganen. Diese Blüten sind manchmal in Gruppen angeordnet, die als Blütenstand bezeichnet werden. Was ist ein Blütenstand? Einfach gesagt, es ist eine Ansammlung von zwei oder mehr Blumen. Ihr
Auf Golfplätzen ist es üblich, eine dünne Sandschicht über das Grün zu legen. Diese Übung wird Top-Dressing genannt und ist ein routinemäßiger Teil der Golfplatz-Wartung, um den Aufbau von Regen zu kontrollieren. Sand wird auch verwendet, um niedrige Stellen in Rasenflächen auszugleichen. Häufige Fragen zur Rasenpflege, die wir hier bei Gardening Know How erhalten, sind: "Ist Sand gut für Rasen?" Und