Angelita Daisy Care: Tipps zur Pflege von Angelita Daisies



Angelita Daisy ist eine winterharte, einheimische Wildblume, die wild in trockenen, offenen Graslandschaften und Wüsten in den meisten westlichen Vereinigten Staaten wächst. Angelita Daisy Pflanzen blühen im Frühling und Sommer in den meisten Klimazonen, aber wenn Sie in einem Klima mit milden Wintern leben, können Sie die leuchtend gelben, Daisy-ähnliche Blumen das ganze Jahr genießen. Lesen Sie weiter für Angelita Daisy Info und erfahren Sie mehr über Angelita Daisy Care.

Angelita Daisy Info

Angelita-Gänseblümchen ( Tetranuris acaulis syn. Hymenoxys acaulis ) eignen sich für den Anbau in den Klimazonen 5 bis 8 der USDA-Pflanze. Diese kleine Staude ist so hart, dass sie Temperaturen unter -20 ° C (-29 ° C) problemlos standhalten kann. ), obwohl es bei ungefähr 10 F (-12 C.) schlummern wird. Während des Sommers toleriert angelita gänseblümchen Hitze, wird aber anfangen zu flattern, wenn das Quecksilber auf 105 ° F (41 ° C) steigt.

Angelita Daisy übersteigt bei etwa 8 Zoll, mit einer Verbreitung von 12 bis 18 Zoll. Diese Pflanze zeigt Hügel von duftenden, grasartigen Blättern, die normalerweise mit Massen von 1 1/2-Zoll-Blüten bedeckt sind. Angelita Gänseblümchen sind glücklich in Massenpflanzungen, in Rändern oder Kanten, als Bodendecker oder sogar in Containern.

Es ist perfekt für einen Wildblumenwiesengarten oder Steingarten. Angelita Daisy ist sehr attraktiv für Schmetterlinge und einheimische Bienen.

Angelita Daisy Care

Zu lernen, wie man Angelika Daisy und seine nachfolgende Pflege anbaut, ist einfach. In seiner natürlichen Umgebung wächst Angelita Daisy in trockenen, steinigen Böden. Im Garten toleriert die Pflanze trockenen oder durchschnittlichen Boden und hält selbst schlechtem Lehmboden stand, aber der Boden muss gut entwässert sein, da diese Wüstenpflanze in feuchtem Boden schnell verrotten wird. Ebenso ist volles Sonnenlicht ideal. Obwohl die Pflanze gefilterte Schatten toleriert, wird das Ausblühen reduziert.

Denken Sie daran, dass Angelita Daisy in seiner natürlichen Umgebung ohne menschliches Eingreifen gut funktioniert, so Pflege für Angelita Daisy beinhaltet grundsätzlich nur die Pflanze in Ruhe. Die Pflanze wird sich selbst neu seeden, wenn Sie es bei heißem, trockenem Wetter gelegentlich trinken.

Wenn Ihre Angelita Daisy Pflanze schäbig aussieht, können Sie sie mit einem leichten Haarschnitt verjüngen. Obwohl Angelika Daisy-Pflanzen von der Kopflosigkeit profitieren, ist dies eine gewaltige Aufgabe aufgrund der bloßen Anzahl der Blüten.

Vorherige Artikel:
Interessante Artikel
Empfohlen