Was sind Oleander Blattläuse: Wie loswerden Oleander Blattläuse



Sie können weinen "Ich habe Blattläuse auf meinem Oleander", wenn Sie diese Fehler auf Ihren Lieblings Sträuchern sehen. Dies sind wahrscheinlich Oleander Blattläuse, Ringelblume-gelbe Insekten mit schwarzen Beinen, die Oleander, Butterfly Weed und Milkweed angreifen. Während eine große Anzahl dieser Blattläuse der Wirtspflanze ernsthaften Schaden zufügen kann, ist der Schaden im Allgemeinen ästhetisch. Wenn Sie etwas über die Bekämpfung von Oleanderblattläusen lernen oder Oleanderblattläuse loswerden wollen, lesen Sie weiter.

Was sind diese Blattläuse auf meinem Oleander?

Sie können Oleander und Blattläuse regelmäßig zusammen sehen, wenn Sie in einigen südlichen Staaten, wie Florida leben. Wenn Oleander und Blattläuse diese Sträucher angreifen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Insekten Oleander sind.

Was sind Oleanderblätter? Sie sind leuchtend gelbe, saugende Insekten, die in warmen Regionen auf der ganzen Welt zu finden sind. Diese Blattläuse stammen wahrscheinlich aus dem Mittelmeerraum, wo auch Oleander-Pflanzen heimisch sind.

Oleander und Blattläuse

Wenn Sie an Ihrem Oleander Blattläuse haben, wollen Sie wissen, was diese Insekten mit den Sträuchern machen. Oleander Blattläuse saugen Saft aus den Wirtspflanzen und produzieren eine klebrige Substanz namens Honigtau.

Honigtau ist zuckerhaltig, und andere Insekten, wie Ameisen, essen gern. Sie werden oft Ameisen sehen, die nahe bei Blattläusen leben und sich ihnen widmen, ähnlich wie Hirten sich um Schafe kümmern. Honigtau ist nicht attraktiv auf den Blättern von Oleandern. Wenn es sich ansammelt, wird wahrscheinlich unattraktive schwarze rußige Schimmelpilze folgen.

Wie loswerden Oleander Blattläuse?

Der beste Weg, Oleander Blattläuse loszuwerden, ist durch kulturelle Kontrollen. Wenn Sie die Bewässerung und Düngung reduzieren, produziert Ihr Oleander weniger der zarten Triebe, die Blattläuse anziehen. Bei kleineren Pflanzen können Sie versuchen, befallene Triebe zu beschneiden. Sie können Blattläuse auch mit einem Schlauch abwaschen. Neemöl kann auch helfen.

Ein natürlicher Weg, um Oleander Blattläuse zu kontrollieren, ist es, ihre Insekten Feinde zu kaufen und zu befreien. Eine parasitäre Wespe ist ein Blattlaus-Feind. Er legt seine Eier in eine Blattlausnymphe. Mit der Zeit entwickelt sich die Wespenlarve zu einer Wespe innerhalb der Blattlaus. Es schneidet ein Loch in die Blattlaus, so dass es herauskommen kann. Die Körperorgane der Blattlaus wurden bereits von der Wespe gefressen, und ihr leerer Körper wird Mumie genannt.

Ein anderer großer natürlicher Jäger der Blattläuse ist der zuverlässige Marienkäfer.

Vorherige Artikel:
Für viele Gärtner sagt nichts Frühling wie die flaumigen Kätzchen einer Pussyweidenbaums. Was viele Gärtner nicht wissen, ist, dass Sie bessere Zweige für Kätzchen produzieren können, indem Sie Weidenkätzchen beschneiden. Wenn Sie wissen, wie man einen Weidenkätzchenbaum beschneidet, können Sie lange, gerade Stämme fördern, die am besten in Blumenarrangements aussehen. Selbst wenn
Empfohlen
Es gibt mehr als 30 Arten von Cornus , der Gattung, zu der Hartriegel gehören. Viele von ihnen sind in Nordamerika beheimatet und sind winterhart aus dem US Department of Agriculture, Zone 4 bis 9. Jede Art ist anders und nicht alle sind robust blühende Hartriegel Bäume oder Sträucher. Die Hartriegelbäume der Zone 4 gehören zu den widerstandsfähigsten und können Temperaturen von -28 bis -34 Grad Celsius vertragen. Es ist
Was ist Gracillimus Jungfrau Gras? Das Gracillimus-Erstlingsgras ( Miscanthus sinensis Gracillimus) ist ein in Korea, Japan und China beheimatetes hohes Ziergras mit schmalen, sich wölbenden Blättern, die sich anmutig im Wind neigen. Es blendet als Blickpunkt, in großen Gruppierungen, als Hecke oder hinter einem Blumenbeet. I
Jede Pflanze muss schließlich umgetopft werden, wenn sie aus ihren Behältern wächst, sobald sie größer werden. Die meisten Pflanzen werden in ihren neuen Häusern gedeihen, aber diejenigen, die falsch verpflanzt sind, können unter Stress der Pflanze leiden. Dies kann zu herabfallenden oder vergilbenden Blättern, Gedeihstörungen oder zum Welken von Pflanzen führen. Du kanns
Das Wort Eukalyptus leitet sich von der griechischen Bedeutung "gut bedeckt" ab, die sich auf die Blütenknospen bezieht, die mit einer becherartigen zähen äußeren Membran bedeckt sind. Diese Membran wird weggeschleudert, während die Blume blüht und die holzige Frucht freigibt, die viele Eukalyptusbaumsamen enthält. Lasse
Sagopalmen können eine schöne Ergänzung zu Landschaften in tropischen Zonen sein. Sie können auch große dramatische Zimmerpflanzen in kühleren Klimazonen sein. Obwohl Sagopalmen tatsächlich in der Cycad-Familie und nicht wirklich Palmen sind, können sie anfällig für viele der gleichen Pilzkrankheit wie echte Palmen sein. Lesen Si
Was sind Wurmröhren und was nützen sie? Kurz gesagt, Wurmröhren, manchmal auch Wurmtürme genannt, sind kreative Alternativen zu herkömmlichen Kompostbehältern oder Pfählen. Die Herstellung eines Wurmrohrs könnte nicht einfacher sein, und die meisten Vorräte sind preiswert - oder vielleicht sogar kostenlos. Ein Wur