Können Sie Gemüse im Kaffeesatz anbauen: Unter Verwendung des Kaffees in Ihrem Gemüsegarten


Für einen hartnäckigen Kaffeetrinker wie mich ist eine Tasse Joe eine Notwendigkeit am Morgen. Da ich Gärtner bin, habe ich Geschichten über Kaffeesatz in Ihrem Gemüsegarten gehört. Ist das ein Mythos, oder können Sie Gemüse in Kaffeesatz anbauen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob Kaffeesatz gut für Gemüse ist, und wenn ja, alles über Gemüseanbau im Kaffeesatz.

Können Sie Gemüse in Kaffeeplantagen anbauen?

Es ist wahr, Kollegen Kaffee! Sie können Kaffeesatz für Gemüse verwenden. Unser Morgenelixier ist nicht nur ein morgendlicher Vorteil, sondern kann auch für unsere Gärten von Vorteil sein. Wie also ist Kaffeesatz gut für Gemüse?

Ich bin mir sicher, dass viele von uns Kaffee für sauer halten, aber das ist eigentlich ein Trugschluss. Die Gründe sind nicht so sauer; Tatsächlich sind sie pH-neutral - zwischen 6, 5 und 6, 8. Wie kann das sein, fragst du? Der Säuregehalt im Kaffee ist auf das Gebräu beschränkt. Sobald Wasser beim Durchsickern das Gelände passiert, spült es im Wesentlichen den größten Teil der Säure aus.

Kaffeesatz enthält ebenfalls 2 Prozent Stickstoff, was jedoch nicht bedeutet, dass sie einen stickstoffreichen Dünger ersetzen können.

Wie benutzt man Kaffeesatz für Gemüse?

Gemüse in Kaffeeplantagen wachsen

Zu viel von allem kann auf negativen Boden fallen. Dies gilt für die Verwendung von Kaffeesatz in Ihrem Gemüsegarten. Um das Grundstück in Ihrem Garten zu nutzen, nehmen Sie etwa 1 Inch (bis zu 35 Prozent Boden-Boden-Verhältnis) direkt in den Boden oder verteilen Sie das Grundstück direkt auf den Boden und bedecken Sie mit Blättern, Kompost oder Rindenmulch. Bis der Kaffeesatz in den Boden bis zu einer Tiefe von 6-8 Zoll.

Was wird das für den Gemüsegarten tun? Es wird die Verfügbarkeit von Kupfer, Magnesium, Kalium und Phosphor verbessern. Außerdem liefert jeder Kubikmeter Boden 10 Pfund langsam freigesetzten Stickstoff, um den Pflanzen über einen langen Zeitraum verfügbar zu sein. Darüber hinaus kann die nahezu infinitesimale Säure alkalischen Böden sowie säureliebenden Pflanzen wie Kamelien und Azaleen zugute kommen.

Alles in allem sind Kaffeesatz gut für Gemüse und andere Pflanzen, da sie das Wachstum von Mikroorganismen im Boden fördern und die Bodenbildung verbessern.

Andere Anwendungen für Kaffeesatz im Garten

Kaffeesatz ist nicht nur für den Anbau von Gemüse, sie sind eine gute Ergänzung zu den Kompost oder Wurmkästen.

Im Komposthaufen legen Sie ein Drittel Blätter, ein Drittel Grasschnitt und ein Drittel Kaffeesatz. Werfen Sie auch die Kaffeefilter als zusätzliche Kohlenstoffquelle ein. Zerreiße sie zuerst, um die Zersetzung zu beschleunigen. Fügen Sie nicht mehr als 15-20 Prozent des gesamten Kompostvolumens hinzu oder der Komposthaufen erhitzt sich nicht ausreichend, um sich zu zersetzen. Es kann drei Monate oder länger dauern, bis es vollständig abgebaut ist.

Worms haben anscheinend auch eine Schwäche für Kaffee. Auch hier kann sich zu viel Gutes gegen Sie wenden, also fügen Sie jede Woche oder jede zweite Woche eine Tasse Tee hinzu.

Verwenden Sie Kaffeesatz als Schnecke und Slug Barriere. Die Böden sind stark wie Kieselgur.

Machen Sie eine Kaffeemehl-Infusion, um sie als Flüssigdünger oder Blattfutter zu verwenden. Fügen Sie 2 Tassen Kaffeesatz in einen 5-Gallonen Eimer Wasser und lassen Sie es für ein paar Stunden bis über Nacht steil.

Wenn Sie ein begeisterter Kaffeekonsument sind und / oder große Mengen an Kaffeesatz von einem lokalen Café beziehen, bewahren Sie sie in einem Plastikmülleimer auf, bis Sie sie benutzen können.

Vorherige Artikel:
Wenn Gärten in voller Blüte stehen, bekommen wir E-Mails und Briefe, die sagen: "Ich habe einen Honigbienenschwarm, Hilfe!" Bienen sind ein wichtiger Teil der Obst- und Gemüseproduktion und ihre bestäubenden Aktivitäten tragen dazu bei, dass Blumen während der ganzen Saison blühen und Früchte tragen. Eine H
Empfohlen
Microclover ( Trifolium repens var. Pirouette) ist eine Pflanze, und wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Art Kleeblatt. Im Vergleich zu Weißklee, einem häufigen Teil des Rasens in der Vergangenheit, hat der Mikrobe kleinere Blätter, wächst auf den Boden und wächst nicht in Gruppen. Es wird zu einer gebräuchlicheren Ergänzung für Rasen und Gärten, und nachdem Sie ein wenig mehr Informationen über Mikrokreuze gelernt haben, möchten Sie es vielleicht auch in Ihrem Garten haben. Was ist M
Wenn ich an Bambus denke, erinnere ich mich an den virtuellen Bambuswald in einem hawaiianischen Urlaub. Offensichtlich ist das Wetter dort durchweg mild und somit ist die Kältetoleranz der Bambuspflanzen gleich Null. Da die meisten von uns nicht in einem solchen Paradies leben, ist es notwendig, kältebeständige Bambuspflanzen anzubauen. W
Der Kapokbaum ( Ceiba pentandra ), ein Verwandter des Seidenseidebaums, ist keine gute Wahl für kleine Hinterhöfe. Dieser Regenwald-Riese kann bis zu 200 Fuß hoch werden und eine Höhe von 13-35 Fuß pro Jahr hinzufügen. Der Stamm kann bis zu 10 Fuß im Durchmesser ausbreiten. Die enormen Wurzeln können Zement, Bürgersteige, alles heben! Wenn es
Lantana ist ein wunderschöner, farbenfroher Schmetterlingsmagnet, der reichlich mit wenig Aufmerksamkeit blüht. Die meisten Lantana-Pflanzen erreichen Höhen von 3 bis 5 Fuß, so dass Lantana als Bodendecker nicht sehr praktisch klingt - oder? Wenn Sie in der Pflanzenhärtezone USDA der USDA oder höher leben, bilden nachfolgende Lantana-Pflanzen wundervolle Bodenbedeckungen für das ganze Jahr. Lesen
Amerikanischer Ginseng ( Panax quinquefolius ), der in weiten Teilen der östlichen Vereinigten Staaten beheimatet ist, wird wegen seiner vielen nützlichen Eigenschaften geschätzt. Leider wurde Wildginseng in seiner natürlichen Umgebung übererfasst und steht in mehreren Staaten auf der bedrohten Pflanzenliste. Wen
Was ist ein Aji Pancapfeffer? Aji-Paprikaschoten sind in der Karibik heimisch, wo sie wahrscheinlich vor vielen Jahrhunderten von den Arawak-Menschen angebaut wurden. Historiker glauben, dass sie von spanischen Entdeckern aus der Karibik nach Ecuador, Chile und Peru transportiert wurden. Aji Panca ist eine beliebte Paprika - die zweithäufigste von vielen peruanischen Aji-Paprika.