Können Sie mit Heu mulchen - lernen, wie man mit Heu mulchen



Mulchen mit Heu ist ein Gartengeheimnis, von dem nur wenige wissen. Sogar die Anfängergärtner unter uns wissen über Mulch Bescheid, aber es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten: Heu und Stroh, Holzhackschnitzel, Blätter, Kompost und sogar Steine. Hay kann dir jedoch die beste Ausbeute geben, die du je aus deinem Garten bekommen hast.

Heu gegen Stroh Mulch

Das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass es einen Unterschied zwischen Heu und Stroh gibt. Wir neigen dazu, die Wörter synonym zu verwenden, aber es gibt einen großen Unterschied:

  • Heu ist Gras, das geschnitten wurde, während es noch grün und voller Nährstoffe ist, aber bevor es zu Samen geworden ist. Das hochwertigste Heu wird wenige bis keine Samen haben, aber einige sind unvermeidlich. Landwirte verwenden Heu, um Vieh zu füttern.
  • Stroh ist der Stengel, der übrig bleibt, nachdem ein Getreide wie Gerste geerntet wurde. Es ist trocken und hohl und es ist keine Nahrung mehr drin. Stroh isoliert gut und wird als Einstreu für Tiere verwendet.

Kannst du mit Heu im Garten mulchen?

Die Antwort ist ja, und viele Meistergärtner schwören darauf. Es ist keine naheliegende Wahl, weil es weich, dicht und schwammig ist. Es saugt Wasser auf und bleibt feucht, was ein wenig unhygienisch erscheinen mag. Dann gibt es die Samen, die in hochwertigem Heu minimal sind, aber zu einem gewissen Grad immer vorhanden sind und wahrscheinlich Unkrautsamen enthalten.

Aber die Verwendung von Heu als Mulch hat einige überraschende Vorteile. Es bricht zwar zusammen, aber wenn Sie nicht eine sehr feuchte Umgebung haben, sollte es nicht schimmelig werden. Stattdessen wird es kompostieren und eine reichhaltige Nährstoffschicht für Ihre Pflanzen schaffen. Dies ist besonders gut für Samen und Starterpflanzen. Sie gedeihen in der warmen, feuchten und nahrhaften Hülle und dem Boden, die das Heu liefert.

Wie man mit Hay mulchen

Heu gibt dir keine trockene Deckschicht, die schön anzusehen ist, aber es ist ein toller Mulch für den Anbau von Blumen und Gemüse, und du wirst eine fantastische Ausbeute bekommen.

Um einen Garten zu beginnen, mit Samen oder Vorspeisen, erstellen Sie zuerst eine dicke Heuschicht, bis zu 20 cm über dem Boden Ihres Gartens. Es besteht keine Notwendigkeit, den Boden zu bearbeiten oder ihn mit Mutterboden anzureichern. Schieben Sie Samen und Starter direkt ins Heu und beobachten Sie, wie sie wachsen.

Das Mulchen Ihres Gartens mit Heu mit dieser Methode erfordert möglicherweise eine große Menge, aber Sie müssen nicht die gleiche Menge Jahr für Jahr hinzufügen. Achten Sie darauf, Heu von bester Qualität zu bekommen, um die Menge an Samen zu begrenzen und sich auf einen großen Ertrag von Gemüse und Blumen vorzubereiten.

Vorherige Artikel:
Was sind Boxelder-Bugs? Boxelder Bugs sind große Störungen im ganzen Haus, aber zum Glück sind Boxelern Bugs in Gärten relativ harmlos. Lesen Sie weiter, um mehr über Boxelder-Fehler zu erfahren, einschließlich ein paar Tipps zur Fehlerbehebung in Boxeldern. Was sind Boxelder Bugs und wie sehen Boxelder Bugs aus? Leic
Empfohlen
Kartoffeln in Ihrem Garten können Opfer einer bakteriellen Infektion werden, die Schwarzbein genannt wird. Der Begriff Schwarzbein wird oft verwendet, um sowohl die wahre Krankheit, die aus infizierten Pflanzkartoffeln hervorgeht, als auch die sogenannte Stammfäule zu beschreiben. Mit den richtigen Kartoffel-Schwarzbein-Informationen können Sie diese Krankheit verhindern oder kontrollieren, für die es keine chemische Behandlung gibt. Wa
Hosta Pflanzen sind ein Dauerbrenner unter den Gärtnern. Ihr üppiges Blattwerk und ihre einfache Pflege machen sie ideal für einen Garten mit geringem Pflegeaufwand. Im Orient entstanden und im 18. Jahrhundert nach Europa gebracht, gibt es heute mehr als 2.500 Sorten mit einer solchen Vielfalt an Blattform, Größe und Textur, dass ein ganzer Garten allein dem Anbau von Hostas gewidmet werden könnte. Währ
Sind Petunien kalthart? Die einfache Antwort ist nein, nicht wirklich. Obwohl Petunien als zarte Stauden klassifiziert werden, sind sie zarte, dünnblättrige tropische Pflanzen, die wegen ihrer fehlenden Widerstandsfähigkeit gewöhnlich als Einjährige gezüchtet werden. Lesen Sie weiter, um mehr über die Kältetoleranz von Petunien zu erfahren. Petuni
Kojoten bevorzugen im Allgemeinen den Kontakt mit Menschen, aber wenn ihr Lebensraum schrumpft und sie sich an Menschen gewöhnt haben, können sie manchmal unwillkommene Besucher im Garten werden. Lesen Sie weiter, um mehr über Koyoten-Kontrolle zu erfahren und was man gegen Kojoten im Garten unternehmen kann. S
Einen roten Zweig Hartriegel anzubauen, ist eine großartige Möglichkeit, dem Wintergarten eine spektakuläre Farbe hinzuzufügen. Die im Frühjahr und Sommer grünen Stiele färben sich rot, wenn das Laub im Herbst abfällt. Der Strauch bildet cremig-weiße Blüten im Frühjahr und Beeren, die bis zum Ende des Sommers von grün nach weiß reifen. Sowohl Früc
Die Kreuzbestäubung kann für Gärtner, die das Saatgut ihres Gemüses oder ihrer Blumen von Jahr zu Jahr retten wollen, Probleme bereiten. Unbeabsichtigte Kreuzbestäubung kann die Eigenschaften, die Sie in dem Gemüse oder der Blume behalten möchten, "schlammig" machen. Können Sie die Kreuzbestäubung kontrollieren? Ja, Kre