Überschüssiger Stickstoff im Boden - wie man zu viel Stickstoff im Boden ändert



Zu viel Stickstoff im Boden kann Pflanzen schädigen, aber während die Zugabe von Stickstoff relativ einfach ist, ist die Entfernung von überschüssigem Stickstoff im Boden ein wenig schwieriger. Die Reduzierung von Stickstoff im Gartenboden kann erfolgen, wenn Sie Geduld und ein wenig Wissen haben. Schauen wir uns an, wie man zu viel Stickstoff im Boden verändern kann.

Tipps zur Senkung des Stickstoffgehalts im Boden

Mit Pflanzen, die Stickstoff im Gartenboden reduzieren

Um überschüssigen Stickstoff im Boden zu entfernen, müssen Sie den Stickstoff, der im Boden ist, an etwas anderes binden. Zum Glück, als Gärtner, wachsen Sie wahrscheinlich viele Dinge, die Stickstoff binden - mit anderen Worten, Pflanzen. Jede Pflanze wird etwas Stickstoff im Boden verwenden, aber Pflanzen wie Kürbis, Kohl, Brokkoli und Mais verbrauchen große Mengen Stickstoff während des Wachstums. Wenn diese Pflanzen dort gedeihen, wo zu viel Stickstoff im Boden ist, verbrauchen die Pflanzen überschüssigen Stickstoff.

Seien Sie sich jedoch bewusst, dass Pflanzen zwar krank werden, aber krank aussehen und nicht viele Früchte oder Blumen produzieren. Denken Sie daran, dass Sie diese Pflanzen nicht zu Nahrungszwecken anbauen, sondern eher als Schwämme, die den Stickstoffgehalt im Boden senken.

Verwenden von Mulch zum Entfernen von überschüssigem Stickstoff im Boden

Viele Menschen verwenden Mulch in ihrem Garten und haben Probleme mit dem Mulch, der den Stickstoff im Boden zerstört, wenn er zusammenbricht. Wenn Sie zu viel Stickstoff im Boden haben, können Sie dieses normalerweise frustrierende Problem zu Ihrem Vorteil nutzen. Sie können Mulch über den Boden mit zu viel Stickstoff legen, um zu helfen, einen Teil des überschüssigen Stickstoffs im Boden herauszuziehen.

Insbesondere günstige, gefärbte Mulch eignet sich dafür gut. Günstige, gefärbte Mulch wird in der Regel aus Schrott weichen Wäldern und diese verwenden höhere Mengen an Stickstoff in den Boden, wenn sie zusammenbrechen. Aus dem gleichen Grund kann Sägemehl auch als Mulch verwendet werden, um Stickstoff im Boden zu reduzieren.

Wenn Sie zu viel Stickstoff im Boden haben, können Ihre Pflanzen üppig und grün aussehen, aber ihre Fähigkeit, Früchte und Blüten zu bilden, wird stark reduziert. Während Sie Schritte in Richtung Reduzierung von Stickstoff in Gartenboden unternehmen können, ist es am besten zu vermeiden, zu viel Stickstoff in den Boden an erster Stelle hinzuzufügen. Verwenden Sie organische oder chemische Düngemittel mit Stickstoff sorgfältig. Testen Sie Ihren Boden, bevor Sie Stickstoff in den Boden geben, um zu vermeiden, dass überschüssiger Stickstoff in Ihrem Boden vorhanden ist.

Vorherige Artikel:
Es ist erstaunlich, wie viele kleine Dinge auf einem Baum leben können, ohne dass es wirklich jemand merkt. Dies ist der Fall der Eriophyidmilbe, der Ursache von Spindelgallen an Ihren Baumblättern. Wenn Spindelgallen Sie fertig machen, werfen Sie einen Blick auf diesen Artikel für weitere Informationen über sie und wie sie Ihre Pflanzen beeinflussen. Le
Empfohlen
Erdbeeren sind eine der beliebtesten Beeren im heimischen Garten, möglicherweise weil sie in vielen USDA-Zonen angebaut werden können. Dies bedeutet, dass es eine breite Palette von Erdbeeren gibt, die für Züchter der Zone 8 geeignet sind. Der folgende Artikel behandelt Tipps für den Anbau von Erdbeeren in Zone 8 und geeignete Erdbeerpflanzen der Zone 8. Übe
Winterzwiebeln sind eine Form der Vermehrung von Zwiebeln, die für die würzigen grünen Spitzen und für die Zwiebeln gezüchtet werden, die typischerweise geerntet werden, wenn sie einen Durchmesser von 3 Zoll oder weniger haben. Winterzwiebeln sind im Grunde die gleichen wie "normale" Zwiebeln, außer dass sie in Trauben wachsen und der Geschmack etwas milder ist. Wie
Sie können weinen "Ich habe Blattläuse auf meinem Oleander", wenn Sie diese Fehler auf Ihren Lieblings Sträuchern sehen. Dies sind wahrscheinlich Oleander Blattläuse, Ringelblume-gelbe Insekten mit schwarzen Beinen, die Oleander, Butterfly Weed und Milkweed angreifen. Während eine große Anzahl dieser Blattläuse der Wirtspflanze ernsthaften Schaden zufügen kann, ist der Schaden im Allgemeinen ästhetisch. Wenn Si
Obwohl Ulmen-Ulme ( Ulmus parvifolia ) in Asien beheimatet ist, wurde sie 1794 in die Vereinigten Staaten eingeführt. Seit dieser Zeit ist sie zu einem beliebten Landschaftsbaum geworden, der für den Anbau in den USDA-Klimazonen 5 bis 9 geeignet ist lacebark Ulme Informationen. Laaspark Ulme Informationen Auch bekannt als Chinesische Ulme, ist Spitzelkirsche Ulme ein mittelgroßer Baum, der typischerweise Höhen von 40 bis 50 Fuß erreicht. Es
Der Anbau einer Stechpalmenpflanze in der Landschaft wird ein einzigartiges Interesse für die Region bieten. Nicht nur einfach zu pflegen und zu pflegen, diese schönen Pflanzen bieten auch eine Fülle von Lebensmitteln für Wildtiere durch ihre Herbst Beeren. Diese Pflanzen werden das ganze Jahr über Interesse durch ihre attraktive Laubfarbe und -struktur hinzufügen. Grap
Wenn Sie gerne einen Garten haben möchten, aber Sie denken, dass Sie wegen Ihres hektischen Arbeitsprogramms keine Zeit für Gartenarbeit haben, kann die Antwort darin liegen, einen wartungsarmen Garten zu entwerfen. Indem Sie "intelligenter" und nicht "härter" arbeiten, können Sie Wege finden, die Zeit zu reduzieren, die Sie beim Pflanzen, Jäten und Bewässern Ihres Gartens verbringen. Und