Kannst du eine Aloe Pflanze teilen: Tipps zum Teilen von Aloe Pflanzen



Aloe, von der wir eine ausgezeichnete Brandsalbe bekommen, ist eine Sukkulente. Sukkulenten und Kakteen sind bemerkenswert verzeihlich und leicht zu vermehren. Aloe Pflanzen produzieren Offsets, auch bekannt als Welpen, als Teil ihres Wachstumszyklus. Aloe-Pflanzen vom Elternteil zu trennen produziert eine ganz neue Aloe, die man genießen kann. Hier ist eine kurze Anleitung, wie man Aloe-Pflanzen teilt.

Kannst du eine Aloe Pflanze teilen?

Während Sie eine Aloe teilen können, ist das Teilen von Aloe-Pflanzen nicht ganz dasselbe wie das Teilen eines mehrjährigen oder dekorativen Grases. Dies ist in der Regel so einfach wie das Schneiden der Wurzelzone in zwei Hälften und, ta-da, Sie haben eine neue Pflanze.

Die Aloe-Pflanzenteilung wird erreicht, indem die Versätze, die die Babypflanzen an der Basis des Elternteils sind, entfernt werden. Der Prozess dauert nur wenige Augenblicke und verjüngt den Elternteil, während eine neue Aloe beginnt, sich zu vermehren.

Wann man Aloe Pflanzen trennt

Wie bei jeder Pflanze ist das Timing alles für jede invasive Handlung. Der späte Winter und der frühe Frühling erzeugen eine Periode von ziemlich inaktivem Wachstum, bei der Aloe-Pflanzen für die geringste Schädigung des Wurzelsystems getrennt werden.

Aloen sind ziemlich winterhart, wenn Sie also die Jungtiere im Frühjahr nicht entfernen, werden sie es wahrscheinlich auch in der Wachstumsperiode ziemlich gut aufnehmen. Reduzieren Sie das Licht für eine Woche, bevor Sie die Aloe-Pflanzenteilung an aktiv wachsenden Sukkulenten ausprobieren. Dies wird dazu beitragen, das Wachstum und den Stoffwechsel der Pflanze zu verlangsamen und ein besseres Ergebnis zu erzielen.

Wie man Aloe Pflanzen teilt

Der Prozess ist relativ einfach und dauert nur wenige Augenblicke. Die Mutterpflanze muss aus ihrem Topf entfernt werden, also ist es eine gute Zeit, sie neu zu bepflanzen und den Behälter mit frischem Boden zu füllen. Verwenden Sie eine Kaktusmischung aus drei Teilen mit einem Teil Blumenerde gemischt.

Entfernen Sie die Mutterpflanze aus ihrem Behälter und bürsten Sie Erde und Gestein von der Basis und dem Wurzelsystem ab. Suchen Sie einen gesunden Welpen mit ein paar Wurzeln und schneiden Sie ihn vorsichtig mit einem sauberen, scharfen Messer von der Mutter ab. Manchmal braucht man kein Messer und der Welpe zieht sich einfach vom Elternteil zurück. Legen Sie den Offset in einem warmen, dunklen Raum auf Kallus am Ende für zwei Tage vor dem Pflanzen.

Aloe Pups pflanzen

Der Kallus soll einfach verhindern, dass die neue Pflanze im Boden verfault. Sobald das Ende des Welpen trocken ist, wähle einen Behälter, der nur etwas größer als der Welpe ist. Füllen Sie es mit einer kiesigen Topfmischung und schöpfen Sie eine kleine Vertiefung in der Spitze aus, um die Wurzeln des Welpen einzusetzen.

Wässern Sie nicht, bis die Wurzeln genommen haben und zu wachsen, normalerweise zwei Wochen vom Pflanzen. Halten Sie den Topf in hellen, aber indirekten Licht, wo die Temperaturen warm sind.

Vorherige Artikel:
Viele von uns bauen frische Kräuter auf der Küchenfensterbank oder anderen sonnigen Ecken an. Es ist so praktisch, einen Zweig Thymian oder ein anderes Kraut zu schnippen, um unsere hausgemachten Mahlzeiten frisch zu würzen und ihnen etwas Pizzazz zu geben. Zusammen mit Kräutern, Knoblauch und Zwiebeln sind ein Grundnahrungsmittel meiner Menüs; Also, was ist mit Zwiebeln vertikal im Haus wachsen? Wie
Empfohlen
Ostern ist da und bedeutet damit die Rückkehr dieser nervtötenden Marshmallows. Während Peeps im Garten für einige Leute kein Problem darstellen, schätzen es viele von uns einfach nicht, wenn die klebrigen, schleichenden Drohungen unsere schönen Ostergras- und Gartenbereiche übernehmen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Peeps loswerden können, bevor sie schwierig werden. Über M
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wachsende Kiefern und Tannen aus Samen können eine Herausforderung sein, um es gelinde auszudrücken. Mit etwas Geduld und Entschlossenheit gelingt es jedoch, beim Kiefern- und Tannenanbau Erfolg zu haben. Werfen wir einen Blick darauf, wie man eine Tanne aus Samen anbaut.
Die Bekämpfung von wilden Veilchen auf dem Rasen kann eines der schwierigsten Gartenprobleme sein, mit denen ein Hausbesitzer konfrontiert werden kann. Diese hübschen kleinen Pflanzen können in nur wenigen kurzen Jahreszeiten eine Rasenfläche erobern, und sobald sie greifen, ist nichts so hartnäckig wie das wilde Veilchen. Die
Eine der besten Fähigkeiten, die ein Gärtner hat, ist, mit Mehrdeutigkeit arbeiten zu können. Manchmal können Pflanz- und Pflegeanleitungen, die Gärtner erhalten, ein wenig auf der vagen Seite sein und wir greifen entweder auf unser bestes Urteil zurück oder fragen unsere kenntnisreichen Freunde bei Gardening Know How um Hilfe. Ich
Pfeffer, besonders Chilischoten, nehmen in vielen Gärten einen besonderen Platz ein. Diese lebendigen und köstlichen Gemüse machen Spaß zu wachsen und können auch dekorativ sein. Nur weil Sie keinen Garten haben, um Paprika anzubauen, bedeutet das nicht, dass Sie sie nicht anbauen können. Wachsende Paprika in Pflanzgefäßen ist einfach. Plus,
Toborochi-Bauminformationen sind vielen Gärtnern nicht bekannt. Was ist ein Toborochi-Baum? Es ist ein großer, laubabwerfender Baum mit einem dornigen Stamm, der in Argentinien und Brasilien beheimatet ist. Wenn Sie interessiert sind in toborochi Baum wächst oder wollen mehr toborochi Baum Informationen, lesen Sie weiter. W