Kannst du eine Aloe Pflanze teilen: Tipps zum Teilen von Aloe Pflanzen



Aloe, von der wir eine ausgezeichnete Brandsalbe bekommen, ist eine Sukkulente. Sukkulenten und Kakteen sind bemerkenswert verzeihlich und leicht zu vermehren. Aloe Pflanzen produzieren Offsets, auch bekannt als Welpen, als Teil ihres Wachstumszyklus. Aloe-Pflanzen vom Elternteil zu trennen produziert eine ganz neue Aloe, die man genießen kann. Hier ist eine kurze Anleitung, wie man Aloe-Pflanzen teilt.

Kannst du eine Aloe Pflanze teilen?

Während Sie eine Aloe teilen können, ist das Teilen von Aloe-Pflanzen nicht ganz dasselbe wie das Teilen eines mehrjährigen oder dekorativen Grases. Dies ist in der Regel so einfach wie das Schneiden der Wurzelzone in zwei Hälften und, ta-da, Sie haben eine neue Pflanze.

Die Aloe-Pflanzenteilung wird erreicht, indem die Versätze, die die Babypflanzen an der Basis des Elternteils sind, entfernt werden. Der Prozess dauert nur wenige Augenblicke und verjüngt den Elternteil, während eine neue Aloe beginnt, sich zu vermehren.

Wann man Aloe Pflanzen trennt

Wie bei jeder Pflanze ist das Timing alles für jede invasive Handlung. Der späte Winter und der frühe Frühling erzeugen eine Periode von ziemlich inaktivem Wachstum, bei der Aloe-Pflanzen für die geringste Schädigung des Wurzelsystems getrennt werden.

Aloen sind ziemlich winterhart, wenn Sie also die Jungtiere im Frühjahr nicht entfernen, werden sie es wahrscheinlich auch in der Wachstumsperiode ziemlich gut aufnehmen. Reduzieren Sie das Licht für eine Woche, bevor Sie die Aloe-Pflanzenteilung an aktiv wachsenden Sukkulenten ausprobieren. Dies wird dazu beitragen, das Wachstum und den Stoffwechsel der Pflanze zu verlangsamen und ein besseres Ergebnis zu erzielen.

Wie man Aloe Pflanzen teilt

Der Prozess ist relativ einfach und dauert nur wenige Augenblicke. Die Mutterpflanze muss aus ihrem Topf entfernt werden, also ist es eine gute Zeit, sie neu zu bepflanzen und den Behälter mit frischem Boden zu füllen. Verwenden Sie eine Kaktusmischung aus drei Teilen mit einem Teil Blumenerde gemischt.

Entfernen Sie die Mutterpflanze aus ihrem Behälter und bürsten Sie Erde und Gestein von der Basis und dem Wurzelsystem ab. Suchen Sie einen gesunden Welpen mit ein paar Wurzeln und schneiden Sie ihn vorsichtig mit einem sauberen, scharfen Messer von der Mutter ab. Manchmal braucht man kein Messer und der Welpe zieht sich einfach vom Elternteil zurück. Legen Sie den Offset in einem warmen, dunklen Raum auf Kallus am Ende für zwei Tage vor dem Pflanzen.

Aloe Pups pflanzen

Der Kallus soll einfach verhindern, dass die neue Pflanze im Boden verfault. Sobald das Ende des Welpen trocken ist, wähle einen Behälter, der nur etwas größer als der Welpe ist. Füllen Sie es mit einer kiesigen Topfmischung und schöpfen Sie eine kleine Vertiefung in der Spitze aus, um die Wurzeln des Welpen einzusetzen.

Wässern Sie nicht, bis die Wurzeln genommen haben und zu wachsen, normalerweise zwei Wochen vom Pflanzen. Halten Sie den Topf in hellen, aber indirekten Licht, wo die Temperaturen warm sind.

Vorherige Artikel:
Oleander-Sträucher ( Nerium oleander ) sind zähe Pflanzen, die normalerweise wenig Pflege brauchen, um Sie mit einer Fülle von bunten Blumen im Sommer zu belohnen. Aber es gibt einige Krankheiten der Oleander-Pflanzen, die ihre Gesundheit gefährden und ihre Fähigkeit zu blühen hindern können. Oleander-Pflanzenkrankheiten Bakterielle Pathogene sind die Schuldigen für die primären Oleander-Pflanzenkrankheiten, obwohl einige pilzartige Pathogene auch Oleander infizieren können. Diese Or
Empfohlen
Was ist ein Boxelderbaum? Boxelder ( Acer negundo ) ist ein schnell wachsender Ahornbaum, der in diesem Land heimisch ist. Obwohl sie widerstandsfähig gegen Trockenheit sind, haben sie keinen dekorativen Anreiz für Hausbesitzer. Lesen Sie weiter für zusätzliche Informationen zum Boxelder-Baum. Informationen zum Boxelder-Baum Was ist ein Boxelderbaum? Es
Wenn Sie den frischen Geschmack von selbst angebautem Salat mögen, müssen Sie ihn nicht einfach aufgeben, wenn die Gartensaison vorüber ist. Vielleicht haben Sie nicht genügend Gartenfläche; Mit den richtigen Werkzeugen können Sie jedoch das ganze Jahr über frischen Salat bekommen. Es ist extrem einfach, mit dem Anbau von Salat im Haus zu beginnen, und wenn Sie ein großer Salatesser sind, sparen Sie eine Menge Geld, indem Sie es selbst tun, anstatt die Einzelhandelspreise im Geschäft zu bezahlen. Wie man
Die hübsche lilienartige Amaryllis ist eine beliebte Wahl für eine Zimmerpflanze. In einem Topf macht es eine auffällige Dekoration im Innenbereich mit einer Auswahl an Farben von Weiß oder Pink bis Orange, Lachs, Rot und sogar zweifarbig. Diese Birne benötigt keinen großen Topf, aber sobald sie eine bestimmte Größe erreicht, müssen Sie sie in etwas größerem umtopfen. Über Amar
Heidelbeeren zu Hause zu züchten kann eine Herausforderung sein, aber sie sind so köstlich, wenn sie selbst angebaut werden, es ist definitiv die Mühe wert! Blueberry Pflanzen kommen in zwei Haupttypen: Highbush und Lowbush. Heidelbeeren ( Vaccinium corymbosum ) wachsen in einem größeren geografischen Bereich als Lowbush und sind eine häufige Wahl für Hobbygärtner. Was si
Haben Sie schon einmal von sekundären essbaren Gemüsepflanzen gehört? Der Name mag neuerer Herkunft sein, aber die Idee ist definitiv nicht. Was bedeutet sekundäre essbare Gemüsepflanzen und ist es eine Idee, die dir nützlich sein kann? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Info über essbare Teile von Gemüsepflanzen Die meisten Gemüsepflanzen werden für einen, manchmal zwei Hauptzwecke angebaut, aber sie haben tatsächlich eine Vielzahl von nützlichen essbaren Teilen. Ein Beispi
Gardenien werden wegen ihres berauschenden Duftes und ihrer wachsartigen weißen Blüten geliebt, die einen markanten Kontrast zu den tiefgrünen Blättern bilden. Sie sind hitzeverliebende immergrüne Pflanzen, beheimatet im tropischen Afrika, und wachsen am besten in den Klimazonen 10 und 11 der USA. Kal