Komposttoiletten - Vor- und Nachteile einer Komposttoilette



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Die Verwendung von Komposttoiletten kann helfen, den Wasserverbrauch zu reduzieren. Diese Art von Toilette besteht aus einem gut belüfteten Behälter, der menschliche Abfälle aufnimmt und zersetzt.

Wie funktionieren Komposttoiletten?

Im Gegensatz zu herkömmlichen Toilettensystemen ist keine Spülung erforderlich. Komposttoiletten sind auf aerobe Bakterien angewiesen, um den Abfall ähnlich wie bei der Kompostierung im Freien abzubauen. Statt zu spülen, wird Abfall mit kohlenstoffreichen Quellen wie Holzspänen, Rindenmulch, Blättern usw. kompostiert. Das Endprodukt ist wie bei jedem Kompost ein bodenähnliches Material, ähnlich dem Humus.

Während die Entsorgung dieses Humus gelegentlich in nicht essbaren Gartenböden erlaubt ist, wird dieser Kompost je nach Wohnort in der Regel weggeschleppt. Dies muss von einem lizenzierten septischen Transportunternehmen in Ihrer Nähe durchgeführt werden.

Kompostierbare Toilettensysteme

Es gibt mehrere Komposttoilettensysteme, abhängig von Ihren Bedürfnissen. Unabhängig von der gewählten Art teilen sie jedoch alle die gleichen grundlegenden Merkmale. Alle erfordern im Allgemeinen die Verwendung von Elektrizität (für Heizungen oder Ventilatoren), einen Kompostierbehälter, ein Luft- und Abgassystem und eine Zugangstür zum Entleeren.

  • Kontinuierliche oder einzelne Komposter enthalten nur eine Kammer. Bei dieser in sich geschlossenen Komposttoilette gehen alle Exkremente und Kompostierungsmaterialien nach oben und werden kontinuierlich vom Boden entfernt.
  • Doppel- oder Chargenkomposter bestehen aus mindestens zwei oder mehr Behältern. Bei dieser Art von System werden die Komposter gefüllt und dürfen altern, bevor zusätzliche Exkremente und andere Materialien hinzugefügt werden.

Zusätzlich zu diesen Systemen finden Sie, was als echte Toiletten- und Trockentoilettensysteme bezeichnet wird.

  • Echte Komposter sind im Grunde entworfen, um die beste Belüftung und Zersetzung zu bieten. Diese können auch als aktive Systeme bezeichnet werden und enthalten alles, was Sie benötigen - Heizungen, Lüfter, Mischer usw.
  • Trockentoilettensysteme, die als passive Systeme betrachtet werden, erfordern mehr Wartung, da sie zusätzliche Heizelemente oder andere Merkmale benötigen, um den Zersetzungsprozess zu unterstützen. Dies hat zur Folge, dass diese Art von System im Allgemeinen länger dauert, bis Kompostierung stattfindet.

Vor- und Nachteile einer Komposttoilette

Wie bei allem im Leben, gibt es sowohl Vorteile als auch Nachteile für den Einsatz von Komposttoiletten.

Zu den Vorteilen gehört unter anderem, dass sie umweltfreundlicher sind. Sie erfordern weniger Wasserverbrauch und können das Wachstum von nicht essbaren Pflanzen an Orten fördern, an denen eine Bodenverbesserung erlaubt ist. Darüber hinaus eignen sie sich gut für abgelegene Gebiete.

Nachteile einer Komposttoilette umfassen mehr Wartung als Standardtoiletten. Unsachgemäße oder schlecht gewartete Systeme können zu Gerüchen, Insekten und Gesundheitsgefahren führen. Diese Toiletten benötigen normalerweise eine Art von Stromquelle, und das Endprodukt muss ebenfalls entfernt werden. Außerdem kann zu viel Flüssigkeit zu einer langsameren Zersetzung führen.

Bei richtiger Pflege und Wartung kann eine Komposttoilette eine sichere und kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Spültoiletten sein.

Vorherige Artikel:
Marion Brombeeren, manchmal auch als "Cabernet of Blackberries" bezeichnet, sind die besten Brombeeren, die in Joghurt, Marmelade, Backwaren und Säften angebaut und verwendet werden. Sie haben einen komplexen, reichen Geschmack, eine tiefrote Purpurfarbe und eine überlegene Textur und Größe gegenüber anderen Brombeervarianten, und das ist nicht alles. Les
Empfohlen
Das in der asiatischen Küche beliebte Zitronengras ist eine sehr pflegeleichte Pflanze, die in der USDA-Zone 9 und darüber und in kälteren Zonen in einem Indoor / Outdoor-Container angebaut werden kann. Es wächst jedoch schnell und kann ein wenig widerspenstig werden, wenn es nicht regelmäßig zurückgeschnitten wird. Lesen
Viele Gärtner gehören Sträucher und Bäume mit Winter Interesse in ihrer Hinterhof-Landschaft. Die Idee ist, der Winterlandschaft Interesse und Schönheit zu verleihen, um den Mangel an Frühlingsblumen und neuen grünen Blättern in der kalten Jahreszeit auszugleichen. Sie können Ihre Winterlandschaft verschönern, indem Sie Winterpflanzen für Gärten mit ornamentalen Merkmalen auswählen. Sie können
In den nördlichsten Regionen, in denen die Verwendung von Salzspray im Winter beliebt ist, ist es nicht selten, dass Salzschäden auf Rasen oder sogar Salzschäden an Pflanzen auftreten. Wie können Sie Salzschäden wieder rückgängig machen, wenn dies passiert? Lesen Sie weiter, um mehr über das Behandeln von Salzschäden auf Rasenflächen zu erfahren und wie Sie Pflanzen vor Salzschäden schützen können. Salzschaden
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Verwendung von Rindermist oder Kuhmist im Garten ist eine beliebte Praxis in vielen ländlichen Gebieten. Diese Art von Dünger ist nicht so stickstoffreich wie viele andere Arten; die hohen Ammoniakkonzentrationen können jedoch Pflanzen verbrennen, wenn der frische Mist direkt angewendet wird. K
Große viktorianische Häuser haben oft Solarien, offene, luftige Salons und Wintergärten sowie Gewächshäuser. Pflanzen waren ein wichtiger Teil der Inneneinrichtung mit einigen viktorianischen Zimmerpflanzen die überwältigenden Sterne. Die beliebtesten viktorianischen Zimmerpflanzen des Tages sind immer noch in der Gegenwart und können einen Hauch von Eleganz der alten Welt zu Ihrem Zuhause hinzufügen. Lesen S
Boston Farn ist eine klassische, altmodische Zimmerpflanze, die für ihre langen Spitzenwedel geschätzt wird. Obwohl der Farn nicht schwer zu wachsen ist, neigt er dazu, seine Blätter zu verlieren, wenn er nicht viel helles Licht erhält. Die Bewässerung eines Bostoner Farns ist kein Hexenwerk, aber zu verstehen, wie viel und wie oft Boston Farne bewässert werden müssen, erfordert ein wenig Übung und sorgfältige Aufmerksamkeit. Zu viel