Cankers On Trees: Wie behandeln Sie Cankers in einem Baum



Sie haben vielleicht einige unschöne Wunden in Ihrem Baum bemerkt. Was sind Baumkrankheiten und was verursacht sie, und wie behandeln Sie Krebse in einem Baum, sobald Sie sie sehen? Lesen Sie weiter, um mehr über die Arten von Krebs in Bäumen zu lernen und wie man Baumkrebs verhindern kann.

Was sind Tree Cankers?

Cankers auf Bäumen erscheinen als isolierte tote Bereiche auf der Rinde, Stängel, Äste oder Zweige. Cankers können als verfärbte Bereiche oder deprimierte Stellen auf der Rinde erscheinen.

Ein Pilz, der in den Baum eindringt und zwischen der Rinde und dem Holz wächst und die Rinde tötet, verursacht in der Regel Krebserkrankungen. Allerdings können Krebserkrankungen auch durch Schäden verursacht werden, die durch Unkrautfresser, Rasenmäher, Chemikalien, Insekten oder Umweltbedingungen verursacht werden.

Der Krebs selbst macht den Baum sehr anfällig für Bakterien, Pilze und Insekten. Junge Obstbäume haben es besonders schwer, sich von Krebserkrankungen zu erholen. Etablierte Schattenbäume können schwächer werden und anfällig für Windschäden werden.

Je gesünder der Baum ist, desto wahrscheinlicher ist es, schwere Schäden durch eine Krebserkrankung abzuwehren. Bäume, die durch Temperatur, Trockenheit, schlechte Ernährung oder andere Krankheiten geschwächt sind, sind viel anfälliger für Krebserkrankungen. Canker-Krankheiten sind häufiger bei Laubbäumen als bei Nadelbäumen.

Art der Cankers in Bäumen variieren

Abhängig von der Region, in der Sie leben, werden verschiedene Krebse auf Bäumen gefunden. Einige der häufigsten Arten von Krebs in Bäumen gehören:

  • Thyronectria canker ist durch einen Pilz verursacht und ist am häufigsten auf der Gleditschie-Baum.
  • Nectria canker greift Laubbäume, Crabapples und Birnen an.
  • Cytospora canker kommt am häufigsten in Obstbäumen, Laubbäumen und Sträuchern vor, sowie in über 70 Koniferenarten.
  • Hypoxylon Krebs ist in verschiedenen Eichenarten einschließlich rot und weiß zu sehen.

Wie behandeln Sie Cankers in einem Baum effektiv?

Wie behandelst du Cankers in einem Baum? Das Verhindern von Baumkrebs ist die beste Schutzmethode. Es empfiehlt sich, einheimische oder gut angepasste Arten für Ihr Anbaugebiet zu pflanzen. Diese Baumarten werden weniger Stress erleiden und sich gut an den Bodentyp, die Sonneneinstrahlung und die allgemeinen Umweltbedingungen in Ihrem Gebiet anpassen.

Die Vermeidung von Stress ist der beste und effektivste Schutz vor Krebserkrankungen. Die richtige Baumpflege, einschließlich Bewässerung, Fütterung, Mulchen und Rebschnitt, trägt dazu bei, die Bäume so gesund wie möglich zu halten.

Sobald ein Baum einen Krebs hat, ist es wichtig, so viel wie möglich von den Krebspilzen von dem Baum zu entfernen, um Infektionen zu vermeiden und sich auszubreiten. Schnitt nur bei trockenem Wetter und Schnitte mit einem sterilisierten Schneidwerkzeug mindestens 4 cm unter der Kante des Krebses auf Bäumen.

Vorherige Artikel:
Agrimonia ( Agrimonia ) ist ein mehrjähriges Kraut, das im Laufe der Jahrhunderte mit einer Vielzahl von interessanten Namen wie Stichkraut, Leberblümchen, Kirchtürme, Philanthropos und Garlive verschlagwortet wurde. Dieses uralte Kraut hat eine reiche Geschichte und wird bis heute von Kräuterkundigen auf der ganzen Welt geschätzt. Les
Empfohlen
Von allen Stadien des Okra-Pflanzenwachstums ist das Keimlingsstadium, wenn die Pflanze am anfälligsten für Schädlinge und Krankheiten ist, was unseren geliebten Okra-Pflänzchen einen tödlichen Schlag versetzen kann. Wenn deine Okra-Sämlinge sterben, dann lass diesen Artikel das "Oh Crud" aus der Okra-Kultivierung nehmen und lerne mehr über einige der häufigsten Okra-Sämlingskrankheiten und -prävention. Okra Säm
Manchmal kann Ihnen die schlichte, elegante Schönheit einer Blume den Atem rauben. Das Fotografieren von Blumen erlaubt es dir, diese Schönheit festzuhalten, aber es hilft dir, ein paar Informationen zu haben, bevor du anfängst. Die folgenden Blumen Foto Tipps können helfen. Wie man Fotos von Blumen macht Hier sind einige Tipps, die Sie beim Fotografieren von Blumen beachten sollten: Nimm dir Zeit . Wa
Einheimische Pflanzen werden wegen ihrer geringen Pflege und Pflegeleichtigkeit immer beliebter in der Garten- und Heimlandnutzung. Die Auswahl von Pflanzen, die bereits in die lokale Fauna passen, führt zu einer hohen Überlebens- und Wachstumsrate mit minimalem Aufwand, da das Gebiet bereits ihren Anforderungen entspricht.
Ob Sie ein Fan von Kiefernnadel-Tee sind oder ein natürliches Geschäft zu Hause suchen, das Wissen, wie man Kiefernnadeln ernten und verarbeiten und lagern kann, ist ein Teil der Erfüllung beider Ziele. Es gibt viele Kiefernnadelanwendungen in der Landschaft als Unkrautabwehrmittel, Mulch, Bodenversäuerungsmittel und sogar zum Auskleiden von Wegen und zur Stabilisierung des Bodens. Le
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Chrysanthemum Blumen sind eine klassische Ergänzung, um den Herbst Garten zu erhellen. Wachsende Mütter sind nicht kompliziert, sobald Sie die Grundlagen der Chrysanthemenpflege erlernen. Wo du lebst, wird jedoch etwas bestimmen, wie man Chrysanthemen anbaut.
Eine gute Möglichkeit, einige Ihrer Lieblingspflanzen das ganze Jahr über zu genießen, ist die Einrichtung eines Wintergartens für alle Jahreszeiten. Es gibt viele Pflanzen für Wintergärten, die erstaunliches Interesse bieten können. Lasst uns herausfinden, welche der besten Pflanzen in einem Wintergarten wachsen. Winte