Cankers On Trees: Wie behandeln Sie Cankers in einem Baum



Sie haben vielleicht einige unschöne Wunden in Ihrem Baum bemerkt. Was sind Baumkrankheiten und was verursacht sie, und wie behandeln Sie Krebse in einem Baum, sobald Sie sie sehen? Lesen Sie weiter, um mehr über die Arten von Krebs in Bäumen zu lernen und wie man Baumkrebs verhindern kann.

Was sind Tree Cankers?

Cankers auf Bäumen erscheinen als isolierte tote Bereiche auf der Rinde, Stängel, Äste oder Zweige. Cankers können als verfärbte Bereiche oder deprimierte Stellen auf der Rinde erscheinen.

Ein Pilz, der in den Baum eindringt und zwischen der Rinde und dem Holz wächst und die Rinde tötet, verursacht in der Regel Krebserkrankungen. Allerdings können Krebserkrankungen auch durch Schäden verursacht werden, die durch Unkrautfresser, Rasenmäher, Chemikalien, Insekten oder Umweltbedingungen verursacht werden.

Der Krebs selbst macht den Baum sehr anfällig für Bakterien, Pilze und Insekten. Junge Obstbäume haben es besonders schwer, sich von Krebserkrankungen zu erholen. Etablierte Schattenbäume können schwächer werden und anfällig für Windschäden werden.

Je gesünder der Baum ist, desto wahrscheinlicher ist es, schwere Schäden durch eine Krebserkrankung abzuwehren. Bäume, die durch Temperatur, Trockenheit, schlechte Ernährung oder andere Krankheiten geschwächt sind, sind viel anfälliger für Krebserkrankungen. Canker-Krankheiten sind häufiger bei Laubbäumen als bei Nadelbäumen.

Art der Cankers in Bäumen variieren

Abhängig von der Region, in der Sie leben, werden verschiedene Krebse auf Bäumen gefunden. Einige der häufigsten Arten von Krebs in Bäumen gehören:

  • Thyronectria canker ist durch einen Pilz verursacht und ist am häufigsten auf der Gleditschie-Baum.
  • Nectria canker greift Laubbäume, Crabapples und Birnen an.
  • Cytospora canker kommt am häufigsten in Obstbäumen, Laubbäumen und Sträuchern vor, sowie in über 70 Koniferenarten.
  • Hypoxylon Krebs ist in verschiedenen Eichenarten einschließlich rot und weiß zu sehen.

Wie behandeln Sie Cankers in einem Baum effektiv?

Wie behandelst du Cankers in einem Baum? Das Verhindern von Baumkrebs ist die beste Schutzmethode. Es empfiehlt sich, einheimische oder gut angepasste Arten für Ihr Anbaugebiet zu pflanzen. Diese Baumarten werden weniger Stress erleiden und sich gut an den Bodentyp, die Sonneneinstrahlung und die allgemeinen Umweltbedingungen in Ihrem Gebiet anpassen.

Die Vermeidung von Stress ist der beste und effektivste Schutz vor Krebserkrankungen. Die richtige Baumpflege, einschließlich Bewässerung, Fütterung, Mulchen und Rebschnitt, trägt dazu bei, die Bäume so gesund wie möglich zu halten.

Sobald ein Baum einen Krebs hat, ist es wichtig, so viel wie möglich von den Krebspilzen von dem Baum zu entfernen, um Infektionen zu vermeiden und sich auszubreiten. Schnitt nur bei trockenem Wetter und Schnitte mit einem sterilisierten Schneidwerkzeug mindestens 4 cm unter der Kante des Krebses auf Bäumen.

Vorherige Artikel:
Das Düngen von Stechpalmen führt regelmäßig zu Pflanzen mit guter Farbe und gleichmäßigem Wachstum, und hilft den Sträuchern, Insekten und Krankheiten zu widerstehen. Dieser Artikel erklärt, wann und wie man Stechpalmen befruchtet. Holly Sträucher düngen Gärtner haben viele Möglichkeiten, wenn sie einen Holly Plant Dünger wählen. Kompost oder
Empfohlen
Viele Male, wenn Sie in ein neues Zuhause ziehen, schauen Sie sich um den Hof um und denken über alles nach, was Sie tun müssen, um den Hof zu Ihrem zu machen. Das Umpflanzen von Dingen ist manchmal der ökonomischste Weg, dies zu tun. Schauen wir uns an, wie man Affengras verpflanzen kann. Tipps zum Umpflanzen von Affengras Wenn du dich umsiehst und feststellst, dass hier und da Affengras wächst, hast du einen guten Ausgangspunkt. Al
Es gibt viele interessante Insekten im Garten, viele, die weder Freund noch Feind sind, also ignorieren wir Gärtner sie meistens. Wenn wir in Gärten kleine Wanzen finden, ist es schwer zu wissen, was wir denken sollen. Diese Stinkbug-Verwandten haben ein eigenartiges Aussehen von ihnen und sie verbringen viel zu viel Zeit in der Nähe unserer wertvollen Früchte, aber sie brechen selten die Top 10 der schlimmsten Gartenwanzen. Ma
Für die meisten Häuser ist der Hausgarten der erste Eindruck von Ihnen und wird am genauesten hinterfragt. Als Ergebnis sollten Sie Zurückhaltung in den gewählten Akzenten und den Pflanzen für Eingänge praktizieren, die in Ihrem Hausgartenentwurf verwendet werden. Lassen Sie uns mehr über die Auswahl einer Anlage für Fronteingänge erfahren. Haustür
Wenn Sie an die Familie Cucurbitaceae denken, kommen Früchte wie Kürbis, Kürbis und natürlich Gurke in den Sinn. All dies ist für die meisten Amerikaner ein Dauerbrenner auf dem Esstisch, aber mit 975 Arten, die unter den Cucurbitaceae-Schirm fallen, wird es viele geben, von denen die meisten noch nie gehört haben. Wüst
Einer der schwierigsten Teile eines Gartens ist sicherzustellen, dass Sie derjenige sind, der es genießt. Wo auch immer Sie sind, Schädlinge der einen oder anderen Art sind eine ständige Bedrohung. Sogar Behälter, die in der Nähe des Hauses aufbewahrt werden und sich so anfühlen, als wären sie sicher, können hungrigen Tieren wie Kaninchen, Eichhörnchen, Waschbären usw. zum Opfe
Aloe Pflanzen sind Sukkulenten, die meist als trockenheitstolerante Pflanzen gelten. Sie benötigen jedoch Wasser, genau wie jede andere Pflanze, aber was braucht Aloe Wasser? Aloe Sukkulenten sind gesünder und haben das beste Aussehen, wenn sie leicht feucht gehalten werden. Wenn das eine verwirrende Empfehlung ist, lesen Sie weiter für Tipps, wie man eine Aloe wässert. An