Häufige Krankheiten von Stiefmütterchen - wie man kranke Stiefmütterchen-Pflanzen behandelt



Stiefmütterchen sind fröhliche kleine Pflanzen, die im Allgemeinen mit sehr wenigen Problemen und minimaler Aufmerksamkeit wachsen. Es treten jedoch Stiefmütterchen auf. Bei einem kranken Stiefmütterchen besteht die Behandlung darin, kranke Stiefmütterchenpflanzen durch gesündere Pflanzen zu ersetzen. Die gute Nachricht ist, dass viele Stiefmütterchen Krankheiten vermeidbar sind. Lesen Sie weiter, um mehr über Krankheiten der Stiefmütterchen zu erfahren.

Allgemeine kranke Pansy-Symptome

Alternaria-Blattfleckenkrankheit - Die ersten Symptome von Alternaria-Blattfleckenkrankheit schließen sich braun oder grünlich-gelbe Läsionen ein, die dunkelbraun werden. Wenn die Läsionen reif werden, können sie versunken erscheinen oder als konzentrische braune Ringe, oft mit einem gelben Halo. Die Zentren der Spots können ausfallen.

Cercospora Leaf Spot - Die Symptome des Cercospora-Blattfleckens beginnen mit violett-schwarzen Läsionen auf den unteren Blättern und entwickeln sich schließlich zu hellen bräunlichen Zentren mit bläulich-schwarzen Ringen und fettig aussehenden, wassergetränkten Läsionen. Schließlich werden die Blätter gelb und fallen ab. Die Pflanze kann auch kleine Läsionen auf den oberen Blättern zeigen.

Anthracnose - Wenn ein Stiefmütterchen Anthracnose hat, kann es verkümmerte, missgebildete Blumen haben; runde, hellgelbe oder graue Flecken mit schwarzen Rändern an den Blättern. Durch Wasser getränkte Läsionen an Stielen und Stängeln gürtelten schließlich die Pflanze, was zum Tod der Pflanze führte.

Botrytis Blight - Botrytis Knollenfäule führt zu braunen Flecken oder Flecken an Stängeln und Blüten. Bei hoher Luftfeuchtigkeit kann ein graues, netzartiges Wachstum auf Blättern und Blüten auftreten. Die Pflanze kann auch verstreute Sporencluster aufweisen.

Wurzelfäule - Häufige Wurzelfäulesymptome umfassen verkümmertes Wachstum, Welken und Gelbfärbung der Blätter, insbesondere braun-schwarze, breiige oder stinkende Wurzeln.

Mehltau - Flecken von pulverigen, weißen oder grauen Flecken auf Blüten, Stängeln und Blättern ist ein klassisches Zeichen für echten Mehltau, der das Aussehen beeinträchtigt, aber normalerweise keine Pflanzen abtötet.

Bekämpfung von Stiefmütterchenkrankheiten

Pflanzen Sie nur gesunde, krankheitsfreie Transplantate oder Samen von renommierten Baumschulen.

Zerstöre alle erkrankten Blätter und andere Pflanzenteile, sobald sie entdeckt werden. Blumenbeete frei von Ablagerungen halten. Reinigen Sie die Blumenbeete am Ende der Blütezeit gründlich. Reinigen und desinfizieren Sie auch die Behälter. Vermeiden Sie das Pflanzen von Stiefmütterchen in Gebieten, die von Krankheiten betroffen sind.

Laub und Blüten so trocken wie möglich halten. Wasser von Hand mit einem Schlauch oder verwenden Sie einen Tropfschlauch oder Tropf-System. Vermeiden Sie Überkopfbewässerung.

Überdüngung vermeiden.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Es ist kein Vogel oder Flugzeug, aber es macht Spaß zu wachsen. Die Kitzelpflanze hat viele Namen (sensible Pflanze, bescheidene Pflanze, touch-me-not), aber alle können zustimmen, dass Mimosa pudica ein Muss im Haushalt ist, besonders wenn Sie Kinder haben.
Empfohlen
Fusariumwelke ist eine häufige Erkrankung von Zierbäumen und Sträuchern. Palme Fusarium Welke kommt in verschiedenen Formen, ist aber an ähnlichen Symptomen erkennbar. Fusariumwelke in Palmen ist Wirt spezifisch und hat keine Heilung. Das Endergebnis in unbehandelten Palmen ist der Tod. Erfahren Sie, wie Fusarium Welke in Palmen mit einem sorgfältigen Management-Programm zu behandeln. Nic
Kakteen gehören zu den bekanntesten Pflanzen mit warmem Wetter, so dass Sie überrascht sein könnten, dass Kakteen Frostschäden verursachen. Aber selbst im Sommer können die Temperaturen im Winter bis unter 32 Grad Fahrenheit (0 Grad Celsius) fallen. Dies kann zu Frostschäden am Kaktus führen. Wenn Sie Ihren Kaktus nach einem Kälteeinbruch beschädigt haben, werden Sie wissen wollen, wie man sich um einen gefrorenen Kaktus kümmert. Kann ein
Frosty Farne sind sehr missverstanden Pflanzen, sowohl in Namen und Pflege Anforderungen. Sie erscheinen häufig in den Geschäften und in den Baumschulen während der Feiertage (wahrscheinlich aufgrund ihres winterlichen Namens), aber viele Käufer sehen, dass sie versagen und bald sterben, nachdem sie nach Hause gekommen sind. Le
Spezialität Kräuter und Gemüse sind diejenigen, die schwer zu finden sind, schwer zu wachsen, wachsen nicht gut in Ihrer Gegend, wachsen außerhalb der Saison, oder werden von Gourmet-Köche geschätzt. Sie können Erbstückpflanzen, organische Stoffe, seltsame Formen, ungerade Farben, ungerade Größe oder neue Sorten umfassen. Da diese
Regenmesser sind eine gute Möglichkeit, Wasser in der Landschaft zu speichern. Es gibt verschiedene Arten, die je nach Ihren Bedürfnissen verwendet werden können. Lesen Sie weiter für weitere Informationen darüber, was genau ein Regenmesser ist und wie ein Regenmesser im Garten verwendet werden kann. Was
Ein oft vergessenes Kraut, Waldmeister ( Galium odoratum ) kann eine wertvolle Ergänzung des Gartens sein, besonders Schattengärten. Waldmeisterkraut wurde ursprünglich für den frischen Duft der Blätter angebaut und diente als eine Art Lufterfrischer. Es hat auch einige medizinische Anwendungen, obwohl wie immer sollten Sie mit einem Arzt vor der Verwendung eines medizinischen Krauts überprüfen. Es is