Wachsende blühende Grünkohl-Pflanzen: Informationen über blühende Grünkohl-Pflege



Zierkohlpflanzen können eine wundervolle rote, rosa, purpurrote oder weiße Show im Garten der kühlen Jahreszeit mit sehr minimaler Sorgfalt bilden. Lassen Sie uns weiterlesen, um mehr über blühenden Grünkohl im Garten zu lernen.

Zier Grünkohl Pflanzen

Zierkohlpflanzen ( Brassica oleracea ) und ihr Cousin, der Zierkohl, wurden wegen ihrer spektakulären Farben entwickelt und sind nicht essbar. Obwohl sie manchmal blühender Grünkohl genannt werden, setzen die Pflanzen selten echte Blumen aus. Die Farbe ist alles in ihren extravagant gekräuselten und gefiederten Blättern. Zierkohlpflanzen werden am besten als jährliche Frühjahrs- und Herbstgärten und in Containergärten verwendet.

Wie man Zierkohl anbaut

Der Anbau von blühendem Grünkohl kann durch Start von Samen oder mit im Laden gekauften Pflanzen begonnen werden. Da die Samen Licht zum Keimen brauchen, können sie direkt auf die Oberfläche des Mediums in flachen oder Töpfen gestreut werden.

Für den Herbstgarten sollten die Pflanzen bis zum 1. Juli in Betrieb genommen werden. Die Töpfe können vor dem Keimen für ein paar Wochen in den Kühlschrank gestellt werden, aber das ist nicht notwendig.

Feucht gehalten, sollten Keimlinge in drei bis fünf Tagen sprießen und bereit sein, sich bis Mitte August draußen zu setzen. Die Sämlinge sollten einen Abstand von 12 bis 20 Zoll haben, abhängig von der reifen Größe der Sorte.

Sie können Pflanzen auch direkt im Laden kaufen. Manchmal wachsen sie nicht viel, nachdem sie in Töpfen gewesen sind, also möchten Sie vielleicht die Größe kaufen, die Sie brauchen. Den Topfkohl so pflanzen, dass die untersten Blätter bündig mit dem Boden sind.

Der Hauptgedanke für blühende Grünkohl-Wachstumsbedingungen ist, dass die Pflanzen kühles Wetter benötigen, um die beste Blattfarbe zu entwickeln. In den USDA-Anbaugebieten 2-11 gelten sie als winterhart, aber da heißes Wetter die Blattfarbe hemmt und die Stängel verlängert, ist es am besten, sie im Frühling oder Herbst zu züchten. Weil sie Temperaturen unter dem Gefrierpunkt aushalten können, hält der Zierkohl oft den Winter durch.

Zierkohl mag volle Sonne und reiche, gut durchlässige, leicht saure Erde mit einem Boden pH zwischen 5, 8 und 6, 5. Grünkohl kann im Garten oder in Behältern gepflanzt werden.

Blühende Grünkohl-Sorgfalt

Blühende Grünkohlpflege ist ziemlich einfach. Regel Nummer 1 ist, die Pflanzen nicht austrocknen zu lassen. Sie können nicht übermäßig trockenen Bedingungen standhalten, so dass sie gut bewässert werden müssen.

Zu viel Dünger kann die Farbe beeinträchtigen und zu einer Verlängerung des Stammes führen. Daher sollte die Düngung von Grünkohl zur Pflanzzeit ausreichen. Verwenden Sie einen ausgewogenen Dünger (Verhältnis 3-1-2 oder 1-1-1) mit Mikronährstoffen.

Schneiden Sie die Blütenstiele ab, sobald sie erscheinen. Schädlinge und Krankheiten sind ziemlich genau dieselben wie jene, die essbaren Grünkohl betreffen und dementsprechend behandelt werden.

Jetzt, wo Sie wissen, wie einfach die Grünkohlpflege ist, können Sie sich im Herbst auf Ihren eigenen Auftritt freuen.

Vorherige Artikel:
Es gibt eine neue Zitrusfrucht auf dem Block! Okay, es ist nicht neu, aber ziemlich unklar in den Vereinigten Staaten. Wir reden süße Limetten. Ja, eine Limette, die weniger scharf und mehr auf der süßen Seite ist. Fasziniert? Vielleicht interessiert es Sie, süße Linden zu züchten. Wenn ja, lesen Sie weiter, um mehr über den süßen Limettenbaum zu erfahren und wie man sich um eine süße Linde kümmert. Süße Limett
Empfohlen
Determinierte und unbestimmte Kartoffeln werden durch Wachstumsmuster definiert. Mehrere verschiedene Kartoffelsorten fallen in jede Kategorie, so dass es eine große Auswahl gibt. Wählen Sie zwischen bestimmten und unbestimmten Sorten, abhängig von Faktoren wie Ertrag, Gartenfläche und Arbeitsmenge. Wa
Haben Sie jemals einen Rauchbaum gesehen (europäisch, Cotinus coggygria / amerikanisch, Cotinus obovatus )? Wachsende Rauchbäume sind etwas, was Menschen tun, um großartig aussehende Strauchgrenzen oder sogar einfach nur als hübscher Patio oder Akzentbaum in einem Vorgarten zu machen. Wenn sie in voller Blüte stehen, haben sie wunderschöne rotbraune oder dunkelviolette gefiederte Blüten, die den Baum wie eine Rauchwolke aussehen lassen. Das P
Als wichtige Nahrungsquelle der Neuen Welt waren Erdnüsse ein Grundnahrungsmittel der amerikanischen Ureinwohner, das sie den Kolonisten beibrachten. Noch nie von einer Erdnuss gehört? Nun, zuerst einmal, es ist keine Nuss. Was sind Erdnüsse und wie wachsen Erdnüsse? Sind Erdnüsse Hülsenfrüchte? Wir h
Friedenslilie ( Spathipnyllum ) ist glücklich, wenn ihre Wurzeln ein wenig auf der überfüllten Seite sind, aber deine Pflanze wird dir klare Signale geben, wenn sie ein wenig mehr Platz benötigt. Lesen Sie weiter und wir geben Ihnen eine Übersicht über das Umpflanzen von Friedenslilien. Braucht meine Friedenlilie einen neuen Topf? Zu w
Mangos sind exotische, aromatische Obstbäume, die kalten Temperaturen absolut abgeneigt sind. Blumen und Früchte fallen, wenn die Temperaturen unter 40 ° F (4 ° C) fallen, wenn auch nur kurz. Wenn die Temperaturen weiter fallen, wie unter 30 ° F (-1 ° C), treten schwere Schäden an der Mango auf. Da vi
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Fuchsschwanz-Farne sind ungewöhnliche und attraktive immergrüne Blütenpflanzen und haben viele Anwendungen in der Landschaft und darüber hinaus. Asparagus densiflorus 'Myers' ist mit dem Spargelfarn 'Sprengeri' verwandt und ist eigentlich ein Mitglied der Liliengewächse. Las