Was sind Leaf Footed Bugs: Erfahren Sie mehr über Leaf Footed Bug Damage



Es gibt viele interessante Insekten im Garten, viele, die weder Freund noch Feind sind, also ignorieren wir Gärtner sie meistens. Wenn wir in Gärten kleine Wanzen finden, ist es schwer zu wissen, was wir denken sollen. Diese Stinkbug-Verwandten haben ein eigenartiges Aussehen von ihnen und sie verbringen viel zu viel Zeit in der Nähe unserer wertvollen Früchte, aber sie brechen selten die Top 10 der schlimmsten Gartenwanzen. Mach dir keine Sorgen, wir haben den Dreck auf dem Blattfüßchen, so dass deine nächste Begegnung eine viel aufgeklärtere sein kann.

Was sind Leaf Footed Bugs?

Blattfußwanzen sind mittelgroße bis große Insekten der Gattung Leptoglossus . Obwohl sie sich in der Färbung stark unterscheiden, haben sie jeweils eine charakteristische Eigenschaft: blattförmige Platten, die sich an den unteren Abschnitten beider Hinterbeine befinden. Leaf footed Bugs neigen dazu, ähnlich wie Gestank Bugs geformt und erscheinen in triste Farben wie braun, grau, braun und schwarz, wenn sie das Erwachsenenalter erreichen.

Nymphen sind länglich mit Bäuchen, die zu einem Punkt gegen Ende kommen, oft in hellen Farben wie orange-rot und mit dunklen Beinen.

Sind Leaf Footed Bugs schlecht?

Meistens gibt es keinen Grund, sich über diese Insekten zu sehr Sorgen zu machen. Im heimischen Garten ist die Schädlingsbefall durch den Fußpilz sehr begrenzt, und sie erscheinen selten in ausreichender Anzahl, um mehr als nur kleine kosmetische Schäden an Früchten und Zierpflanzen zu verursachen. Diese Kreaturen ernähren sich von einer breiten Palette von Pflanzen, aber sie verursachen den größten Schaden an Nuss und Fruchtträgern wie Mandeln, Pistazien, Granatäpfeln und Zitrusfrüchten.

Wegen ihrer "kaum schädlichen bis nur leicht störenden" Bewertung auf der Garten-Insekten-Skala, ist die Bekämpfung von Blattfüßen keine große Sorge. Kulturelle Praktiken wie das Sammeln von Nymphen aus geschützten Pflanzenräumen und das Mahlen von Unkräutern sind eine großartige Möglichkeit, den Großteil der Populationen zu entmutigen und zu zerstören.

Gruppen von Nymphen können erfolgreich in insektizide Seife übergossen werden, aber Sie sollten chemische Insektizide so weit wie möglich vermeiden, um die natürlichen Feinde dieser Käfer zu erhalten.

Blatfüßige Bugpopulationen sind selten problematisch, aber achten Sie nach einem milden Winter auf das Auge, da Erwachsene dazu neigen, zu überwintern, es sei denn, es wird sehr kalt. In diesen Jahren kann es hilfreich sein, Ihre empfindlichen Pflanzen so schnell wie möglich mit Reihendeckeln zu schützen, um zu verhindern, dass große Gruppen von Blattfußkäfern Eier legen und sich von ihnen ernähren.

Vorherige Artikel:
Bodenverbesserungen sind notwendig für einen reichen, organischen Boden, der gut durchtränkt und Ihren Gartenpflanzen reichlich Nährstoffe zuführt. Greensand Bodenergänzung ist vorteilhaft für die Verbesserung des Mineralgehaltes Ihres Bodens. Was ist Grünsand? Greensand ist ein natürliches Mineral, das aus alten Meeresböden gewonnen wird. Es ist
Empfohlen
Mittelschattige Bereiche sind solche, die nur reflektiertes Sonnenlicht empfangen. Starker Schatten bedeutet Bereiche, die überhaupt keine direkte Sonne bekommen, wie Bereiche, die dauerhaft von dichten immergrünen Pflanzen beschattet werden. Bäume für schattige Bereiche haben nicht alle die gleichen Schattenpräferenzen. Jed
Wir müssen unsere Tomaten haben, also wurde die Gewächshaustomatenindustrie geboren. Bis vor kurzem wurde diese Lieblingsfrucht entweder von Erzeugern in Mexiko importiert oder als Gewächshaustomaten in Kalifornien oder Arizona produziert. Wachsende Tomaten in einem Gewächshaus sind nichts für schwache Nerven; Sie erfordern eine ganz bestimmte Gewächshaus-Tomatenpflanzenpflege, die sich von anderen Kulturpflanzen völlig unterscheidet. Wenn
Pyracantha ist der wissenschaftliche Name für Feuerdornpflanzen, die in den USDA-Klimazonen 6 bis 9 winterhart sind. Firethorn ist eine immergrüne Pflanze, die einfach zu kultivieren ist und saisonales Interesse und Beeren bietet. Selbst der Anfängergärtner kann mit der einfachen Pflege des Feuerdornbuschs umgehen. Üb
Was wächst gut mit Früchten? Bei der Bepflanzung mit Obstbäumen geht es nicht nur darum, viele hübsche, blühende Pflanzen in den Obstgarten zu pflanzen, obwohl es mit der Anpflanzung nektarreicher Blüten, die Bestäuber anlocken, sicherlich nicht falsch ist. Kompatible Pflanzen für einen Obstgarten dienen auch als lebende Mulch, die schließlich den Boden zersetzen und anreichern. Obstbau
Breitspektrum-Pestizide können sich nachteilig auf die Population von "guten" oder nützlichen Käfern auswirken. Florfliegen sind ein perfektes Beispiel. Lacewing Larven in Gärten sind ein natürlicher Knock Out für unerwünschte Insekten. Sie sind gefräßige Esser von vielen weichen Insekten, die Pflanzen angreifen. Erstell
Blaubeeren gedeihen in den USDA-Zonen 3-7 bei voller Sonneneinstrahlung und saurem Boden. Wenn Sie in Ihrem Garten eine Blaubeere haben, die an ihrem Standort nicht gedeiht oder für die Gegend zu groß geworden ist, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie Blaubeeren verpflanzen können. Ja, Sie können Blaubeeren leicht verpflanzen! Es