Granatapfel Houseplants - wie man Granatäpfel nach innen wachsen lässt



Wenn Sie denken, dass Granatapfelbäume exotische Exemplare sind, die eine spezielle Umgebung und einen fachmännischen Touch erfordern, werden Sie vielleicht überrascht sein, dass der Anbau von Granatapfelbäumen in Innenräumen relativ einfach ist. In der Tat machen indoor Granatapfelbäume wirklich große Zimmerpflanzen. Einige Gärtner genießen Granatapfelbonsai, die einfach Miniaturformen von natürlichen Bäumen sind. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Granatäpfel im Inneren anbaut, und Einzelheiten über die Pflege von Granatapfel in Innenräumen.

Wie man Granatäpfel nach innen wachsen lässt

Granatapfelbäume erreichen reife Höhen von bis zu 30 Fuß, was sie für die meisten häuslichen Umgebungen zu groß macht. Sie können das Größenproblem lösen, wenn Sie Granatapfel Zimmerpflanzen anpflanzen, indem Sie einen Zwerg-Granatapfelbaum pflanzen, der Höhen und Breiten von 2 bis 4 Fuß erreicht. Viele Menschen züchten Zwerg-Granatäpfel streng als Zierbäume, weil die kleinen, sauren Früchte mit Samen beladen sind.

Pflanzen Sie Ihren Granatapfelbaum in einem stabilen Topf mit einem Durchmesser von etwa 12 bis 14 Zoll. Füllen Sie den Topf mit einem leichten kommerziellen Potting Mix.

Platziere den Baum an einem sonnigen Standort. Granatapfel benötigt so viel Sonnenlicht wie möglich. Normale Raumtemperaturen sind in Ordnung.

Indoor Granatapfel Pflege

Gießen Sie Ihren Granatapfelbaum häufig genug, um den Boden feucht, aber nicht durchnässt zu halten. Wasser so lange gießen, bis Wasser durch das Abflussloch tropft, dann die Erde vor dem erneuten Gießen leicht trocknen lassen. Lassen Sie den Boden niemals knochentrocken werden.

Füttern Sie Ihren Granatapfelbaum jede zweite Woche im Frühling und Sommer mit einem Allzweck-Flüssigdünger, der auf die halbe Stärke verdünnt ist.

Repetiere den Granatapfel in einen Topf, der nur eine Nummer größer ist, wenn die Pflanze leicht wurzelförmig wird, aber vorher nicht.

Beschneiden Sie Ihren Granatapfelbaum im zeitigen Frühjahr. Entfernen Sie jegliches tote Wachstum und schneiden Sie gerade genug, um eigenwilliges Wachstum zu entfernen und die gewünschte Form beizubehalten. Prise die Spitzen des neuen Wachstums gelegentlich, um eine vollständige, kompakte Pflanze zu fördern.

Innengranatapfel-Bäume im Winter

Granatapfel Zimmerpflanzen brauchen jeden Tag mindestens vier bis sechs Stunden helles Licht. Wenn Sie dies nicht auf natürliche Weise bereitstellen können, müssen Sie eventuell vorhandenes Licht durch Wachstumslampen oder Leuchtstofflampen ergänzen.

Wenn die Winterluft in Ihrem Haus trocken ist, stellen Sie den Topf auf ein Tablett mit nassen Kieselsteinen, aber stellen Sie sicher, dass der Boden des Topfes nicht wirklich im Wasser steht. Halten Sie den Boden leicht auf der trockenen Seite und achten Sie darauf, die Pflanze während der Wintermonate nicht zu überschwemmen.

Vorherige Artikel:
Die tropische Elefantenohrpflanze ist ein Anblick, den man nicht vergisst. Die massiven Blätter und die schnelle Wachstumsgeschwindigkeit des Elefantenohrs machen diese Pflanze zu einer Pflanze, die perfekt für die maximale Wirkung im Garten ist. Beeinflussen Elefantenohren Pflanzen in der Nähe? Es gibt keine allopathischen Eigenschaften in den Knollen, aber dies kann eine invasive Pflanze sein und die übermäßige Größe kann Probleme für Arten darstellen, die unter dem riesigen Laub leben. Die Wah
Empfohlen
Verticillium Welke ist ein häufiges Pathogen unter vielen Pflanzenarten. Es hat mehr als 300 Gastfamilien, von Essbaren, Zierpflanzen und Evergreens. Aubergine verticillium Welke ist verheerend für die Ernte. Sie kann jahrelang im Boden überleben und überwintert sogar in Unwetterregionen. Pflanzen in der Familie der Nachtschattengewächse wie Tomaten, Auberginen und Kartoffeln sind alle nachteilig betroffen. Die
Fishbone Kaktus verfügt über viele bunte Namen. Ric Rac, Zickzack und Fishbone Orchideenkaktus sind nur einige dieser beschreibenden Moniker. Die Namen beziehen sich auf das abwechselnde Muster der Blätter entlang einer zentralen Wirbelsäule, die einem Fischskelett ähnelt. Diese beeindruckende Pflanze ist eine epiphytische Pflanze, die in niedrigen Böden wachsen kann, wo andere organische Medien vorhanden sind. Wach
Mopheads ( Hortensie macrophylla ) sind die beliebtesten Arten von Gartensträuchern, und die einzigartige Form ihrer Blüten hat viele gebräuchliche Namen inspiriert. Sie können Mopheads wie Pom-Pom Hortensien, Bigleaf Hortensien, Französisch Hortensien oder sogar Hortensien kennen. Growing Mophead Hortensien ist einfach, solange Sie ein paar einfache Regeln befolgen. Les
Wenn Sie ein Problem mit dem Welken und dem Braunwerden von Früchten haben, kann der Schuldige die gepunktete geflügelte Drosophila sein. Diese kleine Fruchtfliege kann eine Ernte ruinieren, aber wir haben die Antworten. Finden Sie die Informationen, die Sie in diesem Artikel über gefleckte geflügelte Drosophila Kontrolle benötigen. Was
Helle, fröhliche Morgenritter ( Ipomoea spp.) Sind einjährige Reben, die Ihre sonnige Mauer oder Ihren Zaun mit herzförmigen Blättern und trompetenförmigen Blüten füllen. Pflegeleicht und schnell wachsende, morgendliche Blüten bieten ein Blütenmeer in Pink, Lila, Rot, Blau und Weiß. Wie die meisten anderen Sommerjahreszeiten benötigen sie Wasser, um zu gedeihen. Lesen Sie
Gärtner haben fast so lange in ihren Gärten Buschbohnen wachsen lassen wie Gärten. Bohnen sind ein wunderbares Nahrungsmittel, das entweder als grünes Gemüse oder als wichtige Proteinquelle verwendet werden kann. Zu lernen, Buschbohnen zu pflanzen, ist nicht schwer. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Buschbohnen anbauen können. Was s