Pflege von Angel Reben: Tipps zur Propagierung Engel Reben Pflanzen



Die Engelrebe, auch bekannt als Muehlenbeckia complexa, ist eine lange, in Neuseeland beheimatete Weinbergpflanze, die sehr beliebt auf Metallrahmen und -schirmen angebaut wird. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verbreitung von Engelreben zu erfahren und wie man Engelreben pflegt.

Pflege von Angel Reben

Engelreben sind heimisch in Neuseeland und winterhart von Zone 8a bis 10a. Sie sind frostempfindlich und sollten in einem Behälter gezüchtet werden und in kälteren Klimazonen nach Hause gebracht werden. Glücklicherweise ist die Pflege von Engelsweinen in Containern sehr einfach, und viele Gärtner bevorzugen es, die Pflanze in Töpfen anzubauen.

Der Weinstock wächst sehr schnell und kann bis zu 15 Fuß lang werden, wobei er eine dicke Hülle aus kleinen runden Blättern ausbildet. All diese Eigenschaften verbinden sich, um die Pflanze in Form von Drahtformen exzellent zu machen und einen attraktiven Topiary-Effekt zu erzeugen. Es kann auch trainiert werden, mit einem Metallschirm oder -zaun zu verweben, um eine sehr schöne undurchsichtige Grenze zu bilden. Sie müssen Ihre Rebe etwas trimmen und trainieren, damit sie sich an die gewünschte Form anpasst.

Vermehrung Engel Reben Pflanzen

Sich ausbreitender Engelsrebe ist einfach und effektiv mit Samen und Stecklingen. Dunkelbraune Samen können aus den weißen Früchten der Rebe geerntet werden. Stellen Sie nur sicher, dass Sie sowohl eine männliche als auch eine weibliche Pflanze haben, um Samen zu bekommen. Alternativ können Sie im Sommer Stecklinge aus der Pflanze nehmen und diese direkt im Boden einwurzeln.

Angel Reben bevorzugen volle Sonne, tolerieren aber etwas Schatten. Sie mögen mäßig fruchtbaren Boden mit der monatlichen Zugabe eines leichten Düngers während der Vegetationsperiode. Gut durchlässiger Boden ist am besten, aber die Reben sind starke Trinker und müssen sehr häufig bewässert werden, besonders in Containern und in voller Sonne.

Vorherige Artikel:
Wachsende weiße Sweetclover ist nicht schwer. Diese weedy Hülsenfrucht wächst leicht unter vielen Bedingungen, und während einige es als ein Unkraut sehen können, verwenden andere es für seine Vorteile. Sie können weißen Sweetclover als Deckfrucht anbauen, um Heu oder Weide für Vieh zu machen, hart zu brechen oder den Nährstoffgehalt Ihres Bodens anzureichern. Weiß Swe
Empfohlen
Japanischer Pittosporum ( Pittosporum tobira ) ist eine nützliche Zierpflanze für Hecken, Grenzpflanzungen, als Probe oder in Containern. Es hat attraktive Blätter, die viele andere Pflanzen Texturen verbessern und es ist sehr tolerant für eine Reihe von Bedingungen. Die Pflege von Pittosporum ist vernachlässigbar, und die Pflanzen gedeihen an vielen Standorten, solange sie nicht unter der USDA-Zone 8 oder über der Zone 11 angebaut werden. Pitt
Der Garten ist voller Insekten, und es kann schwierig sein, Freund von Feind zu unterscheiden. Ein Gartenbesucher, der eine bessere PR-Abteilung braucht, ist die Räuberfliege. Räuber fliegen in Gärten sollten ein willkommener Anblick sein, aber ihre bienenähnliche Erscheinung und aggressive Natur kann Gärtner sich fragen lassen, "Sind Raubfliegen gefährlich?"
Seerosen ( Nymphaea spp.) Sind die perfekte Ergänzung für einen Garten Pool oder Teich, praktische Funktionalität sowie Schönheit zu einem Wasserspiel hinzufügen. Fische nutzen sie als Versteck für Raubtiere und als schattige Rückzugsorte vor der heißen Sommersonne. Pflanzen, die in einem Teich wachsen, helfen, das Wasser sauber und belüftet zu halten, so dass Sie weniger Zeit für die Teichpflege aufwenden müssen. Werfen wi
Zitronen-Eukalyptus ( Eucalyptus citriodora syn. Corymbia citriodora ) ist ein Kraut, aber es ist kaum ein typischer. Zitrone Eukalyptus Informationen deuten darauf hin, dass das Kraut bis zu 60 Meter hoch und sogar größer wachsen kann. Für mehr Zitrone Eukalyptus Informationen, einschließlich, wie Zitronen Eukalyptus Pflege, lesen Sie weiter. Zi
Was ist Vogelnest Orchidee? Vogelnest-Orchideen-Wildblumen ( Neottia nidus-avis ) sind sehr seltene, interessante, eher merkwürdig aussehende Pflanzen. Die Wachstumsbedingungen der Vogelnestorchidee sind vorwiegend humusreiche, breitblättrige Wälder. Die Pflanze ist nach der Masse verworrener Wurzeln benannt, die einem Vogelnest ähneln. Le
Jedes Jahr verursacht früher Knollenfäule erhebliche Schäden und Verluste an Tomatenpflanzen. Eine weniger bekannte, aber ähnliche Pilzkrankheit, die als "nailhead spot" von Tomaten bekannt ist, kann ebenso viel Schaden und Verlust verursachen wie die frühe Knollenfäule. Lesen Sie weiter, um mehr über die Symptome und Behandlungsmöglichkeiten von Tomatenpflanzen mit Nailhead Spot zu erfahren. Altern