Hat Kälte Oleander: Gibt es Winter Hardy Oleander Büsche



Nur wenige Pflanzen können mit den prächtigen Blüten der Oleander-Sträucher ( Nerium oleander ) mithalten . Diese Pflanzen sind an eine Vielzahl von Böden anpassbar, und sie gedeihen in Hitze und voller Sonne, während sie gleichzeitig trockentolerant sind. Obwohl die Sträucher normalerweise in den wärmeren Regionen der USDA-Klimazonen angebaut werden, schneiden sie außerhalb dieser Komfortzone oft erstaunlich gut ab. Lesen Sie weiter, um mehr über die Winterhärte von Oleander zu erfahren.

Wie kalt kann Oleanders tolerieren?

In ihrem perennierenden Bereich über die Oleanderhärtezonen 8-10 hinweg können die meisten Oleander nur Temperaturen bewältigen, die nicht niedriger als 15 bis 20 Grad Fahrenheit (10 bis -6 ° C) sind. Anhaltende Einwirkung dieser Temperaturen kann Pflanzen schädigen und die Blüte hemmen oder reduzieren. Sie arbeiten am besten, wenn sie in voller Sonne gepflanzt werden, was auch die Frostbildung schneller schmelzen lässt, als wenn sie in schattigen Bereichen gepflanzt wird.

Beeinflusst Kälte Oleander?

Selbst ein leichter Froststaub kann die sich entwickelnden Blätter und Blütenknospen von Oleander verbrennen. Bei starkem Frost und Frost können Pflanzen bis auf den Boden zurücksterben. Aber in ihrer Widerstandsfähigkeit sterben Oleander, die zu Boden sterben, normalerweise nicht bis zu den Wurzeln. Im Frühling sprießen die Sträucher wahrscheinlich von den Wurzeln, obwohl Sie vielleicht die unansehnlichen, toten Zweige entfernen möchten, indem Sie sie wegschneiden.

Die häufigste Art und Weise, in der die Kälte Oleander beeinflusst, ist während der Frühjahrskälte, nachdem die Pflanzen im Spätwinter aufgeheizt wurden. Diese plötzliche Temperaturumkehr kann der einzige Grund dafür sein, dass Oleandersträucher im Sommer keine Blüten produzieren.

Tipp : Legen Sie eine 2- bis 3-Zoll-Schicht Mulch um Ihre Oleander Sträucher, um die Wurzeln in Regionen zu unterstützen, wo sie weniger winterhart sind. Auf diese Weise werden die Wurzeln besser geschützt, so dass die Pflanze wieder austreiben kann.

Winter Hardy Oleander Sträucher

Die Winterhärte von Oleander kann je nach Sorte variieren. Einige winterharte Oleander-Pflanzen enthalten:

  • "Calypso", ein kräftiger Blüher mit einzelnen kirschroten Blüten
  • "Hardy Pink" und "Hardy Red", zwei der winterhartesten Oleander-Pflanzen. Diese Sorten sind in der Zone 7b sehr widerstandsfähig.

Toxizität : Beim Umgang mit einem Oleanderstrauch sollten Handschuhe getragen werden, da alle Teile der Pflanze giftig sind. Wenn Sie kaltgeschädigte Gliedmaßen beschneiden, verbrennen Sie sie nicht, da selbst die Dämpfe giftig sind.

Vorherige Artikel:
Fünf Punkt Wildblumen ( Nemophila maculata ) sind attraktive, wartungsarme Jahrbücher. Sie sind in Kalifornien heimisch und können praktisch überall in den Vereinigten Staaten und in Gebieten mit ähnlichem Klima angebaut werden. Sie sind für ihre fruchtbaren, auffälligen Blüten und ihr weiches, farnartiges Laub geschätzt. Lesen S
Empfohlen
Der Anbau von Hibiskus ist eine einfache Möglichkeit, Ihrem Garten ein tropisches Flair zu verleihen. Wenn Sie wissen, wie man Hibiskuspflanzen pflegt, werden Sie mit vielen Jahren der schönen Blumen belohnt. Werfen wir einen Blick auf einige Tipps zur Pflege von Hibiskus. Wachsender Hibiscus in den Behältern Viele Menschen, die eine Hibiskuspflanze anbauen, entscheiden sich dafür in einem Container. So
Hamamelis ist ein Strauch, der im Winter Ihren Garten erleuchten kann. Muss Hamamelis geschnitten werden? Es tut. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie regelmäßig mit der Bearbeitung von Hamamelis beginnen. Wenn Sie Fragen dazu haben, wann und wie man Hamamelis schneidet, haben wir Antworten. L
Viele Hausbesitzer in Regionen, in denen Lyme-Borreliose verbreitet ist, kümmern sich um Zecken. Die Hirschzecke ( Ixodes scapularis ) ist die Art, die Lyme-Borreliose in den östlichen und zentralen Vereinigten Staaten überträgt, während die westliche Schwarzbeinige Zecke ( Ixodes pacificus ) Lyme-Borreliose in den westlichen Vereinigten Staaten überträgt. Ein B
Chlorose in Blaubeerpflanzen tritt auf, wenn ein Mangel an Eisen die Bildung von Chlorophyll in den Blättern verhindert. Dieser Nährstoffmangel ist oft die Ursache für gelbe oder verfärbte Blaubeerblätter, verkümmertes Wachstum, verringerten Ertrag und in einigen Fällen sogar den Tod der Pflanze. Lesen
Weihnachtskaktus ist eine langlebige Pflanze mit hellen Blüten, die in den Winterferien erscheinen. Normalerweise dauert die Blüte mindestens ein bis zwei Wochen. Wenn die Bedingungen stimmen, können die imposanten Blüten sieben bis acht Wochen lang hängen bleiben. Obwohl die Pflanze relativ wartungsarm ist, ist das Fallenlassen oder Verwelken von Weihnachtskaktusblüten in der Regel ein Anzeichen für unsachgemäße Bewässerung oder plötzliche Temperaturschwankungen. Blume Wil
Themengärten machen viel Spaß. Sie können für Kinder aufregend sein, aber es gibt nichts zu sagen, dass Erwachsene sie nicht genauso genießen können. Sie sind ein großartiger Diskussionspunkt und eine fantastische Herausforderung für den unerschrockenen Gärtner: Was findest du passend zu deinem Thema? Wie kre