Was sind Billardieras - ein Leitfaden für wachsende Billardiera Pflanzen



Was sind Billard? Billardiera ist eine Pflanzengattung, die mindestens 54 verschiedene Arten enthält. Diese Pflanzen sind in Australien beheimatet, fast alle im südwestlichen Teil von Westaustralien. Lesen Sie weiter, um mehr über beliebte Arten von Billard-Pflanzen zu erfahren und wie Sie Billard im Garten wachsen können.

Billardiera Informationen

Während es viele Arten von Billard-Pflanzen gibt, gibt es ein paar, die Favoriten der Gärtner sind und verdienen zusätzliche Aufmerksamkeit. Besonders beliebt ist Billardiera longiflora, auch Apfelbeere und Kletterheidelbeere genannt. Eine immergrüne Rebe, die in den USDA-Zonen 8a bis 10b winterhart ist. Es kann eine Länge von 8 Fuß (2, 5 m) erreichen.

Im Spätfrühling bis zum Frühsommer werden Blumen in verschiedenen Farben wie Weiß, Gelb, Grün, Violett und Pink produziert. Sein interessantester Aspekt, und derjenige, der ihm seinen Namen verdankt, ist zweifellos die Verbreitung attraktiver, leuchtend violetter Beeren, die im Hochsommer erscheinen.

Eine andere populäre Art ist Billardiera scandens, die zum Verwechseln genug oft auch als Apfelbeere bezeichnet wird. Dies ist ein weiterer immergrüner Weinstock, der etwa 10 Fuß (4 m) lang ist. Während die Pflanze normalerweise über den Boden klettert oder kriecht, wächst sie manchmal auch in einer verwuchernden Gewohnheit, die das Aussehen eines kleinen Strauchs annimmt. Die Pflanze ist in der USDA-Zone 8 winterhart.

Wachsende Billardiera Pflanzen

Billardanlagen sind in der Regel wartungsarm und einfach zu züchten. Sie können eine breite Palette von pH-Wert und Bodenarten (außer Ton) tolerieren, obwohl sie Feuchtigkeit bevorzugen.

Sie werden in voller Sonne bis zum Halbschatten wachsen. Sie können sowohl von Samen als auch von Stecklingen vermehrt werden, obwohl sich die Pflanzen von Billardiera scandens schwerer vermehren lassen als ihre Cousins.

Vorherige Artikel:
Ist Maiglöckchen invasiv? Maiglöckchen ( Convallaria majalis ) ist eine mehrjährige Pflanze, die aus stängelartigen unterirdischen Rhizomen wächst, die sich horizontal, oft mit erstaunlicher Geschwindigkeit, ausbreiten. Es reproduziert auch von Samen. Wie invasiv ist Maiglöckchen überhaupt? Soll ich Lily of the Valley pflanzen? Die P
Empfohlen
Der Herbstfrost signalisiert das Ende des Gartens für das Jahr, sowie das Ende der frisch gepflanzten Kräuter, die aus dem Freien gepflückt und zu Speisen und Tees gebracht werden. Kreative Gärtner fragen: "Kannst du Kräuter im Wasser anbauen?" Anstatt sich mit Blumenerde und Pflanzgefäßen zu beschäftigen, warum nicht ein paar Kräuter finden, die im Wasser wachsen können, und eine Reihe attraktiver Vasen auf Ihrer Fensterbank aufstellen? Stängel
Viele holzige Zierlandschaftsgewächse können leicht durch halbhartes Steckholz vermehrt werden. Ihr Erfolg beruht darauf, dass die geschnittenen Stängel nicht zu jung, aber auch nicht zu alt sind, wenn das Schneiden erfolgt. Pflanzenzüchter verwenden einen als Halbhartholz-Schnelltest bezeichneten Prozess, um Stämme für Stecklinge auszuwählen. In di
Orchideen sind die größte Pflanzenfamilie der Welt. Viel von ihrer Vielfalt und Schönheit spiegeln sich in den verschiedenen Arten, die als Zimmerpflanzen kultiviert werden. Die Blüten sind einmalig in Schönheit, Form und Zartheit und die Blüten halten lange. Wenn sie jedoch ausgegeben werden, fragen wir uns, was wir jetzt mit der Pflanze anfangen sollen. Lese
Der Anbau von Äpfeln soll einfach sein, besonders bei den vielen neuen Sorten, die nur wenig Pflege benötigen. Man muss nur gießen, wässern und zusehen, wie der Baum wächst - es gibt keine Tricks, um Apfel anzubauen, und doch scheint es, als ob in einigen Jahren nichts gut läuft. Was machst du, wenn deine gesamte Ernte ohne ersichtlichen Grund schwarz wird? Lese
Liatris ist eine einheimische Staude, die für ihre stacheligen, hellpurpurnen Bottlebrush-Blüten bekannt ist, die auf den üppigen, grasähnlichen Blättern, die im Spätsommer blühen, wachsen. Da sie in Wiesen oder Grasland wächst, ist Liatris auch im Garten zu Hause, aber kann sie in Töpfen wachsen? Ja, Lia
Wenn Sie einen ganzjährigen Zierbaum in einer schattigen Ecke Ihres Gartens haben möchten, könnte eine Konifere Ihre Antwort sein. Sie werden mehr als ein paar Schatten lieben Nadelbäume finden, und noch mehr Schatten toleranten Nadelbäume zur Auswahl zwischen. Bevor Sie Nadelbäume in den Schatten pflanzen, sollten Sie eine kurze Liste der Bäume finden, die funktionieren könnten. Lesen