Was sind Billardieras - ein Leitfaden für wachsende Billardiera Pflanzen



Was sind Billard? Billardiera ist eine Pflanzengattung, die mindestens 54 verschiedene Arten enthält. Diese Pflanzen sind in Australien beheimatet, fast alle im südwestlichen Teil von Westaustralien. Lesen Sie weiter, um mehr über beliebte Arten von Billard-Pflanzen zu erfahren und wie Sie Billard im Garten wachsen können.

Billardiera Informationen

Während es viele Arten von Billard-Pflanzen gibt, gibt es ein paar, die Favoriten der Gärtner sind und verdienen zusätzliche Aufmerksamkeit. Besonders beliebt ist Billardiera longiflora, auch Apfelbeere und Kletterheidelbeere genannt. Eine immergrüne Rebe, die in den USDA-Zonen 8a bis 10b winterhart ist. Es kann eine Länge von 8 Fuß (2, 5 m) erreichen.

Im Spätfrühling bis zum Frühsommer werden Blumen in verschiedenen Farben wie Weiß, Gelb, Grün, Violett und Pink produziert. Sein interessantester Aspekt, und derjenige, der ihm seinen Namen verdankt, ist zweifellos die Verbreitung attraktiver, leuchtend violetter Beeren, die im Hochsommer erscheinen.

Eine andere populäre Art ist Billardiera scandens, die zum Verwechseln genug oft auch als Apfelbeere bezeichnet wird. Dies ist ein weiterer immergrüner Weinstock, der etwa 10 Fuß (4 m) lang ist. Während die Pflanze normalerweise über den Boden klettert oder kriecht, wächst sie manchmal auch in einer verwuchernden Gewohnheit, die das Aussehen eines kleinen Strauchs annimmt. Die Pflanze ist in der USDA-Zone 8 winterhart.

Wachsende Billardiera Pflanzen

Billardanlagen sind in der Regel wartungsarm und einfach zu züchten. Sie können eine breite Palette von pH-Wert und Bodenarten (außer Ton) tolerieren, obwohl sie Feuchtigkeit bevorzugen.

Sie werden in voller Sonne bis zum Halbschatten wachsen. Sie können sowohl von Samen als auch von Stecklingen vermehrt werden, obwohl sich die Pflanzen von Billardiera scandens schwerer vermehren lassen als ihre Cousins.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie von Steinfrüchten zu spalten leiden, dann ist dies wahrscheinlich auf die sogenannte Steinfruchtgrube zurückzuführen. Also, was ist Grubensplit in Steinobst und was verursacht Grubensplitter an erster Stelle? Lesen Sie weiter, um mehr über diese Störung zu erfahren und was Sie tun können, um das Problem zu lindern. Was
Empfohlen
Wenn Ihr Garten eine großzügige Ernte produziert hat, verlängert das Aufbewahren und Konservieren von Gemüse die Prämie, so dass Sie auch im Winter den Lohn Ihrer Arbeit genießen können. Es gibt viele Methoden, um Gemüse zu konservieren - einige sind einfach und manche ein bisschen komplizierter. Lesen
Mykorrhizapilze und Pflanzen haben eine für beide Seiten vorteilhafte Beziehung. Werfen wir einen Blick darauf, wie diese "guten Pilze" Ihren Pflanzen helfen, stärker zu werden. Mykorrhiza-Aktivität Das Wort "Mykorrhiza" kommt von den Wörtern Myco, was Pilz bedeutet, und Rhiza, was Pflanze bedeutet. De
Ah, Tomaten. Die saftigen, süßen Früchte sind perfekt für sich selbst oder mit anderen Lebensmitteln gepaart. Es lohnt sich, eigene Tomaten anzubauen, und es gibt nichts Besseres als frisch gepflückte Früchte direkt am Rebstock. Tomaten früh im Haus zu säen hilft Nordgärtnern, diese super Früchte zu genießen, aber Tomaten Sämling Probleme können Träume von Caprese und BLTs unterdrücken. Erfahren Sie,
Können Sie Mandeln in Containern anbauen? Mandelbäume ziehen es vor, im Freien zu wachsen, wo sie leicht zu pflegen sind und minimale Pflege erfordern. Sie werden jedoch leicht beschädigt, wenn die Temperaturen unter 50ºF (10ºC) fallen. Wenn Sie in einem ziemlich kühlen Klima leben, können Sie erfolgreich einen Mandelbaum in einem Topf wachsen. Sie k
Haben Sie jemals in eine Paprika geschnitten und ein wenig Pfeffer in der größeren Paprika gefunden? Dies ist ein ziemlich häufiges Vorkommnis, aber Sie fragen sich vielleicht, "Warum ist ein kleiner Pfeffer in meiner Paprika?" Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was einen Pfeffer mit Baby-Pfeffer im Inneren verursacht. W
Viele Hobbygärtner haben ein Wasserspiel, wie einen Teich, um der Landschaft Interesse zu verleihen und eine entspannende Oase zu schaffen, um sich vom Chaos des täglichen Lebens zurückzuziehen. Wassergärten erfordern ganzjährig Wartung, auch im Winter, und wenn Sie Glück haben, einen professionellen Platzwart zu haben, wird diese Pflicht zu Ihnen fallen. Eine