Beste Petersilien-Vielzahl - gemeine Arten der Petersilie im Garten



Petersilie ist ein mildes Kraut, und Petersilie Blätter werden oft verwendet, um attraktive Beilagen für eine Vielzahl von Gerichten zu schaffen. Reich an Vitaminen und Mineralstoffen ist das Kraut mit grünen Blättern eine geschmackvolle Ergänzung zu Suppen und anderen kulinarischen Köstlichkeiten. Obwohl gute alte lockige Petersilie die bekannteste ist, werden Sie überrascht sein, dass es viele verschiedene Arten von Petersilie gibt. Lesen Sie weiter, um mehr über verschiedene Arten von Petersilie zu erfahren.

Arten und Sorten von Petersilie

Viele Leute denken, dass einige Petersilie Arten zum Garnieren am besten sind und andere sind am besten zum Kochen geeignet. Probieren Sie sie alle aus, und Sie können Ihre eigene Entscheidung über die besten Petersiliensorten treffen!

Curly (Common) Petersilie - Diese Standard-Petersilie, vielseitig und einfach zu kultivieren, ist sowohl dekorativ als auch essbar. Curly Petersilie Sorten gehören Forest Green Petersilie und Extra Curled Dwarf Petersilie, eine schnell wachsende, kompakte Sorte.

Flat-Leaf Petersilie - Flat-leaf Petersilie ist groß und erreicht reife Höhen von 24 bis 36 Zoll. Es ist für seine kulinarischen Qualitäten geschätzt und ist mehr Geschmack als lockige Petersilie. Die Petersilie mit flachen Blättern enthält Titan, eine kompakte Sorte mit kleinen, tiefgrünen, gezackten Blättern; Italian Flat Leaf, schmeckt leicht pfeffrig und sieht ein wenig nach Koriander aus; und Giant of Italy, eine große, unverwechselbare Pflanze, die eine Vielzahl von schwierigen Wachstumsbedingungen toleriert. Petersilie-Blätter sind eine ausgezeichnete Ergänzung zu einem Schmetterlingsgarten.

Japanische Petersilie - Japanische Petersilie ist ein immergrünes mehrjähriges Kraut mit einem etwas bitteren Geschmack. Die kräftigen Stiele werden oft wie Sellerie gegessen.

Hamburger Petersilie - Diese große Petersilie hat dicke, pastinakartige Wurzeln, die Suppen und Eintöpfen Textur und Geschmack verleihen. Hamburger Petersilienblätter sind zierend und sehen ein wenig wie Farne aus.

Jetzt, wo Sie die häufigsten Petersiliensorten kennen, können Sie sie alle probieren und sehen, welche Sie in Ihrer Küche oder Ihrem Kräutergarten bevorzugen.

Vorherige Artikel:
Mangos sind eine wirtschaftlich wichtige Pflanze in tropischen und subtropischen Gebieten der Welt. Verbesserungen bei Mango-Ernte, Handhabung und Versand hat es weltweite Popularität gebracht. Wenn Sie das Glück haben, einen Mangobaum zu haben, haben Sie sich vielleicht gefragt, wann ich meine Mangos pflücke. L
Empfohlen
Der Papayabaum ist ein Fruchtbaum, der im Mittleren Westen, Osten und Süden der USA beheimatet ist. Er produziert eine Frucht mit einem weichen und essbaren Fruchtfleisch. Fans der Papaya-Frucht beschreiben es als Vanillepudding mit tropischen Geschmack, also lecker. Wenn die Pfote Ihres Gartens keine Früchte trägt, nehmen Sie Schritte, um dies zu ändern und genießen Sie diese leckeren einheimischen Leckereien. War
Invasive Pflanzen sind solche, die gedeihen und sich aggressiv in Gebieten ausbreiten, die nicht ihre Heimat sind. Diese eingeführten Pflanzenarten verbreiten sich so stark, dass sie der Umwelt, der Wirtschaft oder sogar unserer Gesundheit schaden können. Die USDA-Zone 4 deckt einen großen Teil des nördlichen Teils des Landes ab und als solche gibt es eine ziemlich lange Liste von invasiven Pflanzen, die in Zone 4 gedeihen. De
Wenn Sie Sonnenblumen in der Great Plains-Region der Vereinigten Staaten und Kanadas anbauen, sollten Sie von einem Sonnenblumenschädling namens Sonnenblumenmücke ( Contarinia schultzi ) wissen. Diese winzige Fliege ist besonders ein Problem in Sonnenblumenfeldern in Nord- und Süddakota, Minnesota und Manitoba. I
Karotten stammen ungefähr im 10. Jahrhundert aus Afghanistan und waren einst lila und gelb, nicht orange. Moderne Karotten bekommen ihre leuchtend orange Farbe von B-Carotin, das im menschlichen Körper in Vitamin A umgewandelt wird, notwendig für gesunde Augen, allgemeines Wachstum, gesunde Haut und Widerstand gegen Infektionen. H
Die Parteridbeere ( Mitchella repens ) wird heute in Gärten als Zierpflanze verwendet, aber in der Vergangenheit wurden unter anderem Obst und Gemüse verwendet. Es ist eine immergrüne Kletterpflanze, die weiße Blüten hervorbringt, die sich später zu leuchtend roten Beeren entwickeln. Da es sich bei dieser Pflanze um eine Weinrebe handelt, ist sie einfach für den Bodendecker geeignet. Lesen
Einige Pflanzen mögen es heiß und indische Mandelbäume ( Terminalia catappa ) gehören dazu. Interesse an indischem Mandelanbau? Sie können nur eine indische Mandel (auch tropische Mandel genannt) anbauen, wenn Sie dort leben, wo es das ganze Jahr über gut schmeckt. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über indische Mandelpflege und Tipps, wie man tropische Mandelbäume anbaut. Über in