Caring für Transplantationen des Blutungs-Herzens - wie man eine Pflanze des blutenden Herzes transplantiert



Vor Jahren, als ich neu in der Gartenarbeit war, pflanzte ich mein erstes ausdauerndes Bett mit vielen der alten Lieblinge, wie Akelei, Rittersporn, blutendem Herzen usw. Dieses Blumenbeet war zum größten Teil ein schöner Erfolg und half Ich entdecke meinen grünen Daumen. Jedoch sah meine blutende Herzpflanze immer spindeldürr, gelb aus und erzeugte kaum Blüten. Nachdem ich zwei Jahre damit verbracht hatte, meinen Garten mit seiner schäbigen, kränklichen Erscheinung herunterzureißen, beschloss ich schließlich, das blutende Herz an eine weniger auffällige Stelle zu ziehen.

Zu meiner Überraschung blühte im Frühjahr dieses traurige kleine blutende Herz an seinem neuen Standort auf und war mit dramatischen Blüten und gesundem, üppigem grünen Laub bedeckt. Wenn Sie sich in einer ähnlichen Situation befinden und eine Pflanze mit blutendem Herzen bewegen müssen, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie.

Wie man eine blutende Herz-Pflanze transplantiert

Manchmal haben wir eine Vision von einem perfekten Blumenbeet in unseren Köpfen, aber die Pflanzen haben ihre eigenen Ideen. Der einfache Akt der Umpflanzung von Gartenpflanzen an einen besseren Ort kann ihnen gelegentlich helfen, besser zu funktionieren. Das Umpflanzen mag ein wenig beängstigend und riskant erscheinen, wenn Sie neu in der Gartenarbeit sind, aber wenn es richtig gemacht wird, zahlt sich das Risiko oft aus. Hätte ich Angst gehabt, mein blutendes Herz zu bewegen, hätte es wahrscheinlich weiter leiden müssen, bis es ausstarb.

Tränendes Herz ( Dicentra spectabilis ) in einer Staudenpflanze in den Zonen 3-9. Es bevorzugt einen halbschattigen Standort, wo es vor der intensiven Nachmittagssonne geschützt ist. Tränendes Herz ist über den Bodentyp nicht besonders ausgeprägt, solange der Standort gut drainiert ist. Wenn Sie ein blutendes Herz transplantieren, wählen Sie einen Standort mit nachmittäglichem Schatten und gut drainierendem Boden.

Pflege für Transplantationen von Blutungen

Wann man blutende Herzen transplantiert, hängt davon ab, warum man es transplantiert. Technisch können Sie blutendes Herz jederzeit bewegen, aber es ist weniger stressig für die Pflanze, wenn Sie es im zeitigen Frühjahr oder Herbst tun.

Wenn die Pflanze an ihrem gegenwärtigen Standort leidet, schneiden Sie alle Stängel und Blätter ab und verpflanzen Sie sie an einen neuen Ort. Tränendes Herz Pflanzen sind in der Regel alle drei vor fünf Jahren unterteilt. Wenn Sie feststellen, dass Sie eine große, etablierte Pflanze mit blutendem Herzen transplantieren müssen, kann es sinnvoll sein, sie ebenfalls zu teilen.

Wenn Sie ein blutendes Herz transplantieren, bereiten Sie zuerst die neue Stelle vor. Kultivieren und lockern Sie den Boden an der neuen Stelle und fügen Sie bei Bedarf organisches Material hinzu. Graben Sie ein Loch, das doppelt so groß ist wie der projizierte Wurzelballen. Graben Sie das blutende Herz aus und achten Sie darauf, so viel wie möglich von dem Wurzelballen zu bekommen.

Pflanze das blutende Herz in das vorgebohrte Loch und gieße es gründlich. Wasserbluten Herz transplantiert jeden Tag für die erste Woche, dann jeden zweiten Tag die zweite Woche und ein bis drei Mal pro Woche danach für die erste aktive Vegetationsperiode.

Vorherige Artikel:
Pflaumenbäume sind eine schöne Ergänzung für jede Landschaft, aber ohne richtige Trimmung und Training, können sie eine Belastung statt ein Vorteil werden. Obwohl Pflaumenbaumschnitt nicht schwierig ist, ist es wichtig. Jeder kann Pflaumen schneiden, aber Timing ist wichtig, ebenso wie Konsistenz. Dah
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Königliche Farne im Garten verleihen schattierten Bereichen eine interessante Struktur und Farbe. Osmunda regalis , der königliche Farn, ist groß mit zweimal geschnittenen Blättern und fügt eine Eleganz hinzu, wenn er in schattige Beete mit Gegenpflanzen aus kontrastierendem Laub gesteckt wird. Roy
Taschengärten bieten Ihnen die Möglichkeit, einen Raum mit lebenden Pflanzen in ungenutzten Räumen zu erhellen. Spezielle unerwartete Pops von Farbe und Textur können sogar die spärlichsten Räume erweichen und alles, was Sie brauchen, ist ein bisschen Boden und eine Nische des Raumes. Pocket Garden Design ist eine unterhaltsame Art und Weise kreativ mit Ihrem einzigartigen Raum zu werden und zuvor flache, langweilige Teile der Natur zu beleben. Eini
Tomaten sind wahrscheinlich die am häufigsten angebaute Gartenfrucht. Sie haben eine Vielzahl von Verwendungen und nehmen relativ wenig Gartenfläche, um 10-15 Pfund (4, 5-7 Kilo) oder noch mehr zu ergeben. Sie können auch in verschiedenen USDA-Zonen angebaut werden. Nimm zum Beispiel Zone 8. Es gibt viele geeignete Tomatensorten der Zone 8. L
Nepenthes (Kannenpflanzen) sind faszinierende Pflanzen, die überleben, indem sie süßen Nektar absondern, der Insekten zu den becherartigen Krügen der Pflanze lockt. Sobald das ahnungslose Insekt in den glitschigen Krug gleitet, verdauen die Pflanzenflüssigkeiten den Käfer in suppiger, klebriger Flüssigkeit. Es gi
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Ihre Iris überfüllt ist, ist es Zeit, Irisknollen zu teilen und zu verpflanzen. Im Allgemeinen werden Irispflanzen alle drei bis fünf Jahre geteilt. Dies lindert nicht nur Probleme mit Überfüllung, sondern verbessert auch ihre allgemeine Gesundheit. Wen
Orchideen der Gattung Paphiopedilum gehören zu den am einfachsten zu pflegenden Arten, und sie produzieren schöne, langanhaltende Blüten. Lassen Sie uns etwas über diese attraktiven Pflanzen erfahren. Was sind Paphiopedilum Orchideen? Es gibt etwa 80 Arten und Hunderte von Hybriden in der Gattung Paphiopedilum . Ei