Kamillentee für den Garten: Tipps zur Verwendung von Kamillentee im Garten



Kamillentee ist ein milder Kräutertee, der oft wegen seiner beruhigenden Wirkung und wegen seiner Fähigkeit, leichte Magenverstimmungen zu beruhigen, verwendet wird. Die Verwendung von Kamillentee für die Gartenarbeit kann jedoch überraschende Vorteile bieten, die die meisten Menschen nicht berücksichtigt haben. Hier sind drei einfache Möglichkeiten, Kamillentee für die Gartenarbeit zu verwenden.

Kamillentee verwendet in Gärten

Kamillenblüten sind nicht nur attraktive Ergänzungen im Garten, sondern auch nützliche. Die Pflanzen werden oft bei der Herstellung von Tee verwendet, die viele Menschen als sehr beruhigend empfinden. Aber wussten Sie, dass dieser Tee für andere Dinge im Garten verwendet werden kann? Im Folgenden sind einige interessante Anwendungen von Kamillentee für Pflanzen.

Verhindern Sie die Dämpfung

Die Verhinderung der Abschwächung ist wahrscheinlich die häufigste Anwendung für Kamillentee in Gärten. Wenn Sie mit dem Begriff nicht vertraut sind, ist die Abschwächung eine häufige, aber extrem frustrierende Pilzerkrankung, die Sämlingen widerfährt. Die winzigen Pflanzen überleben selten, sondern kollabieren und sterben.

Um Sämlinge mit Kamillentee zu schützen, brauen Sie eine schwache Lösung des Tees (der Tee sollte blasses Gelb sein). Befeuchten Sie die Sämlinge und die Oberfläche des Bodens leicht drei bis vier Mal pro Woche und lassen Sie die Sämlinge dann im Sonnenlicht trocknen. Fahren Sie fort, bis die Sämlinge robust genug sind, um im Freien zu pflanzen.

Sprühen Sie die Sämlinge sofort, wenn Sie ein unscharfes weißes Wachstum auf der Oberfläche des Bodens bemerken. Machen Sie jede Woche eine frische Partie Kamillentee für Pflanzen.

Samenkeimung

Kamillentee enthält Tannine, die die Samenkeimung durch weichere Samenhüllen fördern können. Einweichen Samen in Kamillentee wird auch dazu beitragen, die Dämpfung zu verhindern.

Um Kamillentee für die Samenkeimung zu verwenden, brühen Sie eine oder zwei Tassen schwachen Tees und lassen Sie den Tee abkühlen, bis er sich leicht warm anfühlt.

Geben Sie das Wasser in eine Schüssel, geben Sie die Samen hinzu und lassen Sie sie bis zum Anschwellen - in der Regel acht bis zwölf Stunden. Lassen Sie die Samen nicht länger als 24 Stunden, da sie anfangen können zu verfaulen.

Die Kamilleteesamenkeimung funktioniert am besten für größere Samen mit harten Deckschichten, wie Mais, Bohnen, Erbsen, Squashor Kapuzinerkresse. Kleinere Samen erfordern im Allgemeinen kein Einweichen und können im nassen Zustand extrem schwierig zu handhaben sein.

Natürliches Insektizid

Die Verwendung von Kamillentee im Garten als natürliches Insektizid funktioniert ebenfalls gut und bei richtiger Anwendung hat Kamillentee für Pflanzen eine geringe Toxizität und stellt kein großes Risiko für Bienen und andere nützliche Insekten dar.

Um Kamillentee als natürliches Insektizid zu verwenden, brauen Sie eine starke (dreifache) Teeportion und lassen Sie sie bis zu 24 Stunden ziehen. Gießen Sie den Tee mit einem gezielten Sprayer in eine Sprühflasche. Verwenden Sie den Tee, um befallene Pflanzen zu besprühen, aber achten Sie darauf, die Pflanze nicht zu besprühen, wenn Bienen oder andere nützliche Insekten vorhanden sind. Auch nicht während der Hitze des Tages oder wenn die Pflanze in direktem Sonnenlicht steht.

Vorherige Artikel:
Die südamerikanische Knolle Oca ( Oxalis tuberosa ), die den meisten Bewohnern der USA unbekannt ist, ist nach der Kartoffel die zweitwichtigste Wurzelpflanze in Bolivien und Peru. Ich kann dich jetzt hören: "Was ist Oca?" Diese nahrhafte, vielseitige Wurzel wurde in Neuseeland, einem der wenigen Orte, an denen Oca-Pflanzen kommerziell angebaut werden, ausgiebig untersucht, daher auch ihr anderer Name, New Zealand Yam.
Empfohlen
Nelkenbäume sind trockenheitstolerante, warme Klimabäume mit immergrünen Blättern und attraktiven, weißen Blüten. Die getrockneten Knospen der Blumen werden verwendet, um die duftenden Gewürznelken zu schaffen, die traditionell verwendet werden, um eine Anzahl von Tellern aufzupeppen. Obwohl sie im Allgemeinen robust und einfach zu züchten sind, sind Nelkenbäume anfällig für verschiedene Nelkenbaumkrankheiten. Lesen Sie
Einst exotisch für viele Amerikaner, hat der Kiwi an Popularität gewonnen. Die eiergroße, fuzzyhäutige Frucht mit dem erstaunlich grünen Fleisch, das wir bei den Lebensmittelhändlern kaufen, ist viel zu zart, um in den meisten Vereinigten Staaten angebaut zu werden. Keine Angst, die winterharte Kiwi ( Actinidia arguta und Actinidia kolomikta ) ist bei kalten Temperaturen viel widerstandsfähiger, benötigt aber möglicherweise eine spezielle Kiwi-Winterpflege. Wie geh
Hundeurin auf Gras ist ein häufiges Problem für Hundebesitzer. Der Urin von Hunden kann unansehnliche Flecken im Rasen verursachen und Gras töten. Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um Gras vor Hundeurinschäden zu schützen. Ist Hund Urin auf dem Rasen wirklich das Problem? Ob Sie es glauben oder nicht, Hundeharn ist nicht so schädlich, wie viele Menschen glauben. Manch
Steinphosphat für Gärten wird schon lange als Dünger für gesundes Pflanzenwachstum genutzt, aber genau was ist Phosphat für Pflanzen und was macht es für Pflanzen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist Rock Phosphat? Gesteinsphosphat oder Phosphorit wird aus phosphorhaltigen Tonablagerungen abgebaut und zur Herstellung von organischen Phosphatdüngern verwendet, die von vielen Gärtnern verwendet werden. In der
Ein jüdischer biblischer Garten ist eine gute Möglichkeit, Ihren Glauben auszudrücken und gleichzeitig einen schönen Ort für Ihre Familie oder Gemeinschaft zu schaffen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Erstellen von jüdischen Torah-Gärten. Was ist ein jüdischer Garten? Ein jüdischer Garten ist eine Sammlung von Pflanzen, die für Menschen jüdischen Glaubens von Bedeutung sind. Es ist ein
Wenn wir an Kiwis denken, denken wir an einen tropischen Ort. Natürlich muss etwas so Köstliches und Exotisches von einem exotischen Ort kommen, oder? Eigentlich können Kiwi-Reben in Ihrem eigenen Hinterhof angebaut werden, wobei einige Sorten bis in die Zone 4 winterhart sind. Sie müssen nicht in ein Flugzeug steigen, um frischen Kiwi direkt am Rebstock zu erleben. Mi