Steuern Floh Käfer im Gemüsegarten: Wie Flea Käfer loswerden



Flohkäfer sind kleine, aber zerstörerische Schädlinge in der heimischen Landschaft. Sie haben wahrscheinlich ihren Schaden in den winzigen Löchern gesehen, die auf Ihrem wertvollen Hosta oder Zierkohl verstreut sind. Es gibt viele Arten des Insekts, die eine breite Palette der Vegetation angreifen. Flea Beetle Control ist eine fortwährende Schlacht, die auf drei Ebenen der Annäherung beruht. Die Bekämpfung von Flohkäfern beginnt natürlich mit konsistenten kulturellen Praktiken, physischen Barrieren und sogar biologischen Methoden.

Wie Flea Käfer loswerden

Das Wissen um deinen Feind ist der erste Schlüssel zur Kontrolle des Flohkäfers. Die Insekten sind kleine käferartige Schädlinge, die bei Störungen hüpfen. Die Larven überwintern im Garten und werden im Frühling erwachsen. Es kann bis zu zwei Generationen der winzigen glänzenden Käfer pro Jahr geben. Einige Sorten sind gestreift oder gefleckt und können braun, braun und schwarz sein.

Es ist einfacher, den Schaden zu verhindern, anstatt Flohkäfer zu töten, wenn Sie nicht auf chemische Kontrollen zurückgreifen. Die Bekämpfung von Flohkäfern ist natürlich vorzuziehen, besonders im Gemüsegarten, wo die Insekten am meisten Schaden anrichten.

Flohkäfer steuern

Physikalische Barrieren wie Reihenabdeckungen sind sichere und einfache Methoden zur Bekämpfung von Flohkäfern. Diese verhindern, dass die Insekten auf die Blätter springen und auf dem Laub herumkauen. Sie können auch eine Schicht von dickem Mulch um Pflanzen verwenden, um die Transformation des Insekts im Boden von Larven zu Erwachsenen zu begrenzen. Dies bietet eine ungiftige Art, Flohkäfer auf natürliche Weise zu bekämpfen. Für eine dauerhafte Kontrolle ist es notwendig, Flohkäfer zu töten.

Die zuverlässigste Methode, um Flohkäfer loszuwerden, ist mit einem insektiziden Staub. Natürlich abgeleitetes Spinosad und Permethrin sind zwei Kontrollmittel, die eine gewisse Hilfe bei der Ausrottung der Käfer bieten können. Konsistente Anwendungen sind wegen der Mobilität der Schädlinge notwendig. Jedes insektizide Produkt, das Carabyl oder Bifenthrin enthält, bietet auch eine angemessene Kontrolle, wenn es mit den vom Hersteller empfohlenen Raten und Zeiten angewendet wird.

Flea Käfer abweisen

Wenn chemische Kontrolle nicht Ihre Tasse Tee ist und die Ernte keine Option ist, versuchen Sie abweisende Formulierungen. Flohkäfer sind im Frühling am aktivsten, wenn Erwachsene auftauchen und ihre Fütterung schwere Setzlinge schädigen kann. Diatomeenerde ist sicher für Haustiere, Kinder und die meisten nützlichen Insekten, aber wird die meisten Flohkäfer abstoßen. Neemöl und einige Pflanzenöle sind auch wirksam gegen Flohkäfer.

Wie man Floh-Käfer natürlich tötet

Kulturkontrolle ist der Schlüssel zum Töten von Flohkäfern. Die Larven überwintern im Boden und können beim regelmäßigen Hacken und Kultivieren zerstört werden. Entfernen Sie alle alten Rückstände aus früheren Kulturen und verhindern Sie Unkräuter, die für Flohkäferlarven eine wichtige Nahrung für die Frühsaison darstellen. Ohne Deckung und Nahrung wird die Larve verhungern. Die Flohkäferkontrolle der frühen Saison tötet die meisten Schädlinge, und physikalische Barrieren oder sogar klebrige Fallen können die meisten der verbleibenden Schädlinge versorgen.

Vorherige Artikel:
Selleriewurzel Nematode ist eine mikroskopische Art von Wurm, der die Wurzeln angreift. Wenn diese Würmer im Boden leben, können sie eine beliebige Anzahl von Pflanzen angreifen, aber Sellerie ist eine, die anfällig ist. Zu wissen, wie man die Anzeichen eines Nematodenangriffs erkennt und wie man den Befall bekämpft, wird Ihnen helfen, Ihre Ernte zu retten. Wa
Empfohlen
Ohne Bienen würde es wahrscheinlich keinen von uns geben. Bienen sind wertvolle Bestäuber und ohne sie würde der Kreislauf der Natur zum Stillstand kommen. In letzter Zeit haben Sie vielleicht von einem Rückgang der Honigbienenpopulation aufgrund von Koloniekollaps gehört. Was können Sie für die Bienen tun, da sie so hart für Sie arbeiten? Wie wä
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Blumen von Nieswurz sind ein willkommener Anblick, wenn sie im späten Winter bis zum frühen Frühling blühen, manchmal, während der Boden noch mit Schnee bedeckt ist. Verschiedene Sorten der Nieswurz-Pflanze bieten eine Reihe von Blütenfarben, von weiß bis schwarz. Eine
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Für diejenigen von Ihnen, die in ländlichen Gebieten leben, besteht die Möglichkeit, dass Sie gelegentlich einen oder zwei Bären gesehen haben. Ob sie den Garten trampeln oder in Ihrem Müll stöbern, es ist wichtig, dass Sie lernen, Bären fernzuhalten. Bear
Der Name "Huckleberry" kann in Bezug auf eine beliebige Anzahl von verschiedenen Beeren produzierenden Pflanzen wie Blaubeeren, Heidelbeeren und Heidelbeeren sein. Dies führt uns zu einer ziemlich verwirrenden Frage: "Was ist ein Heidelbeer?" Was ist ein Huckleberry? Heidelbeeren sind mehrjährige immergrüne Sträucher, die etwa 2 bis 3 Fuß hoch sind, wenn sie in voller Sonne wachsen, aber sie können 10 Fuß oder mehr werden, wenn sie unter Schattenbedingungen wachsen. Blätt
Kannst du japanischen Lorbeer in einem Topf anbauen? Der japanische Lorbeer ( Aucuba japonica ) ist ein auffälliger, immergrüner Strauch, der für sein auffälliges, glänzendes Laub geschätzt wird. Diese anpassungsfähige Pflanze ist ungefähr so ​​pflegeleicht wie sie kommt und der Anbau von japanischen Aucuba in Containern ist kein Problem. Lesen Sie
Das Problem mit invasiven Pflanzen ist, dass sie sich zu leicht vermehren. So können sie sich schnell vom Hinterhofanbau auf die Höfe der Nachbarn und sogar in die Wildnis ausbreiten. Es ist generell eine gute Idee, sie nicht zu pflanzen. Was sind die invasiven Pflanzen in Zone 7? Lesen Sie weiter, um Informationen über Pflanzen der Zone 7 zu erhalten, damit sie nicht in Ihrem Garten kultiviert werden, sowie Tipps zu invasiven Pflanzenalternativen. I