Chantenay Karotten Info: Leitfaden für wachsende Chantenay Karotten



Karotten sind ein Liebling vieler Gärtner. Es sind coole Saison-Biennalen, die im ersten Jahr stark produzieren. Wegen ihrer schnellen Reife und Vorliebe für kühles Wetter können Karotten zu verschiedenen Zeiten des Jahres für getrennte Ernten gepflanzt werden. Wenn Gärtner erfolgreich hohe Karottenerträge erzielen und ernten, versuchen sie in der Regel jedes Jahr neue Sorten. Eine vielseitige Karottensorte, die von vielen Karottenliebhabern empfohlen wird, ist die Chantenay Karotte. Lesen Sie weiter für Chantenay Karotten Informationen und Tipps zum Anbau von Chantenay Karotten.

Was sind Chantenay Karotten?

Chantenay-Karotten sind kurze, kräftige Karotten mit hellorangenem Fruchtfleisch und orange-roten Kernen. Sie reifen in 65-75 Tagen zu 4- bis 5-Zoll (10-12 cm) langen und 2- bis 2½-Zoll (5-6, 4 cm) dicken Wurzeln. Die 1929 eingeführten Chantenay-Karotten werden wegen ihrer hohen Erträge kommerziell für Karotten aus der Konserven- und Verarbeitungsindustrie angebaut. Die Karotten können frisch, gefroren oder in Dosen gegessen werden.

Chantenay Karotten können roh oder gekocht gegessen werden, mit ihrem Geschmack als süß und knackig beschrieben. Sie können jedoch grob und zäh werden, wenn sie nach der Reife gewachsen sind, insbesondere in der Sommerhitze. Wie alle Karotten sind Chantenay-Karotten reich an Carotin und Ballaststoffen.

Es gibt zwei Haupttypen von Chantenay Karottensamen, die für Gärtner, Chernay mit rotem Kern oder Royal Chantenay verfügbar sind.

  • Chantenay-Karotten mit rotem Kern haben einen röteren Kern und eine stumpfe Spitze.
  • Royal Chantenay Karotten haben einen orange-roten Kern und eine konische Spitze.

Wie man Chantenay Karotten anbaut

Chantenay-Karotten sollten im Frühjahr direkt nach der Frostgefahr tief im Garten gepflanzt werden. Es wird empfohlen, sie direkt im Garten zu pflanzen, da das Verpflanzen von jungen Sämlingen oft zu krummen, schlecht geformten Wurzeln führt.

Chantenay-Karotten können im Frühjahr für eine Hochsommerernte und im Hochsommer für eine Herbsternte gepflanzt werden. In heißen Klimazonen, wie den Zonen 9-12, züchten viele Gärtner während der Wintermonate Chantenay-Karotten, weil sie bei kühlem Wetter die zärtlichsten Wurzeln bilden.

Chantenay Karottenpflege ist die gleiche wie Pflege für jede Karottenpflanze. Diese Sorte hat keine besonderen Anforderungen. Aufgrund ihrer kräftigen Wurzeln wachsen Chantenay-Karotten jedoch gut in flachen oder schweren Böden.

Vorherige Artikel:
Laubbäume sind Bäume, die irgendwann im Winter ihre Blätter verlieren. Diese Bäume, insbesondere Obstbäume, benötigen eine Ruhezeit, die durch kältere Temperaturen hervorgerufen wird, um gedeihen zu können. Laubbaum Probleme sind häufig und können Angst bei Hausbesitzern hervorrufen, die befürchten, dass ihre Lieblingsbäume sich nicht erholen. Bäume zu d
Empfohlen
Erdbeere ist der Inbegriff von Spätfrühling bis Frühsommerfrucht. Die süsse, rote Beere ist ein Liebling von fast allen, weshalb Hobbygärtner unveränderte Sorten wie den Quinault lieben. Durch den Anbau von Quinaults können Sie zwei Erdbeerernten pro Jahr bekommen. Was sind Quinault Erdbeeren? Die Q
Ohne Mähen oder Jäten ist der Winter eine schöne Ruhepause von der Rasenpflege. Das heißt jedoch nicht, dass Sie Ihren Rasen komplett aufgeben können. Winterpflege für Gras beinhaltet nur ein paar einfache Schritte, die Ihren Rasen im Frühjahr wieder üppig aussehen lassen sollten. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie im Winter auf Gras achten können. Rasenpf
Wenn Sie schaumartigen Schaum bemerkt haben, der von Ihrem Baum sickert, dann wurde er wahrscheinlich durch Alkoholfluss beeinflusst. Während es keine wirkliche Behandlung für die Krankheit gibt, kann die Verhinderung des alkoholischen Flusses Ihre einzige Möglichkeit sein, zukünftige Ausbrüche zu vermeiden. Les
Eine frische Wassermelone direkt von Ihrem Garten ist im Sommer eine wahre Freude. Leider kann Ihre Ernte durch Bauchfäule ruiniert werden. Bauchfäule in Wassermelonen ist so enttäuschend, aber es gibt Schritte, die Sie ergreifen können, um diese schädliche Infektion zu verhindern und zu kontrollieren. Was
Jedes Jahr weiß ich, dass der Frühling entsprungen ist, als das grüne Laub unserer Traubenhyazinthenbirnen beginnt, aus dem Boden aufzuscheinen. Und jedes Jahr erscheinen mehr und mehr glockenförmige Blüten, die die Landschaft mit ihrer leuchtenden blauen Farbe ausstatten. Es gibt viele Sorten von Traubenhyazinthen, 40 Arten allein, die die Landschaft widerspiegeln und den blauen Himmel widerspiegeln, der das Winterende ankündigt. Was
Mulch ist normalerweise eine schöne Sache. Mulch ist jede Art von Material, entweder organisch oder anorganisch, das auf den Boden im Garten oder in der Landschaft gelegt wird, um Unkraut zu unterdrücken und Feuchtigkeit zu bewahren. Im Allgemeinen ist es eines der wertvollsten Werkzeuge des Gärtners, aber manchmal kann es im Garten zu Mulchproblemen kommen. D