Euonymus Spindel Bush Info: Was ist eine Spindel Bush



Was ist eine Spindelbuchse? Auch als Spindelmast ( Euonymus europaeus ) bekannt, ist ein aufrechter, laubabwerfender Strauch, der mit zunehmender Reife abgerundet wird. Die Pflanze bildet im Frühling grünlich-gelbe Blüten, im Herbst rosa-rote Früchte mit orangeroten Samen. Die mattgrünen Blätter verfärben sich im Herbst gelblich und verwandeln sich schließlich in gelb-grüne und schließlich in einen attraktiven rötlich-violetten Farbton. Der Spindelbusch ist in den USDA-Zonen 3 bis 8 winterhart. Lesen Sie weiter und lernen Sie, wie man Spindelbuchsen wachsen lässt.

Wie man Spindelbüchsen anbaut

Vermehren Sie den Spindelbusch, indem Sie im Spätsommer oder Frühherbst halbreife Stecklinge aus einer reifen Pflanze entnehmen. Pflanzen Sie die Stecklinge in einer Mischung aus Torfmoos und grobem Sand. Stellen Sie den Topf oft in helles, indirektes Licht und Wasser, um die Mischung feucht, aber niemals gesättigt zu halten.

Sie können auch Spindelstrauchsamen pflanzen, obwohl die Samen notorisch langsam keimen. Sammeln Sie Spindelstock Samen im Herbst, dann speichern Sie sie in einer Plastiktüte mit feuchtem Sand und Kompost bis zum Frühjahr gefüllt. Pflanzen Sie die Samen und lassen Sie sie für mindestens ein Jahr im Haus entwickeln, bevor Sie sie nach draußen bewegen.

Vorzugsweise Spindelbuchse bei voller Sonneneinstrahlung ansetzen. Sie können den Busch auch in gesprenkeltem Sonnenlicht oder Halbschatten pflanzen, aber zu viel Schatten wird die brillante Herbstfarbe mindern.

Fast jede Art von gut durchlässigen Boden ist in Ordnung. Wenn möglich, pflanzen Sie zwei Sträucher in unmittelbarer Nähe für eine effektivere Bestäubung.

Spindel Bush Pflege

Schneiden Sie Ihre Spindelstrauchpflanze im Frühjahr auf die gewünschte Größe und Form. Nach dem Schnitt Mulch um die Pflanze verteilen.

Füttern Sie Ihre Spindel jeden Frühling mit einem ausgewogenen Allzweckdünger.

Wenn Raupen während der Blütezeit ein Problem sind, ist es leicht, sie von Hand zu entfernen. Wenn Sie Blattläuse bemerken, sprühen Sie sie mit Insektenspray ein.

Krankheiten sind selten ein Problem für gesunde Spindelsträucher.

Zusätzliche Euonymus Spindel Bush Info

Dieser schnell wachsende Euonymusstrauch, der in Europa beheimatet ist, ist in einigen Gebieten, einschließlich des östlichen Teils der Vereinigten Staaten und Kanadas, sehr unkrautvernichtend und invasiv. Erkundigen Sie sich vor dem Pflanzen bei Ihrer lokalen Niederlassung, um sicherzustellen, dass es in Ordnung ist.

Seien Sie auch vorsichtig beim Pflanzen von Spindelbuchsen, wenn Sie kleine Kinder oder Haustiere haben. Alle Teile von Spindelstrauch-Pflanzen sind toxisch, wenn sie in großen Mengen gegessen werden und können zu Durchfall, Erbrechen, Schüttelfrost, Schwäche, Krämpfen und Koma führen.

Vorherige Artikel:
Kakteen scheinen robust und ziemlich resistent gegen Probleme zu sein, aber Pilzkrankheiten im Kaktus können ein großes Problem sein. Ein Beispiel dafür ist Anthracnose Pilz im Kaktus. Anthracnose auf Kakteen kann eine ganze Pflanze dezimieren. Gibt es eine wirksame Kaktus-Anthraknose-Kontrolle? Lesen Sie weiter, um mehr über die Behandlung von Anthracnose in Kakteen zu erfahren. An
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Kreppmyrtenbäume, in vielen Varianten, übersehen eine Fülle von südlichen Landschaften. Südliche Gärtner lieben ihre Kreppmyrten für Sommerblüte, attraktive, schälende Rinde und limitierte Kreppmyrtenpflege. Wie man Kreppmyrte anbaut, ist kein Problem in den meisten Gebieten, in denen sie winterhart sind, USDA-Zonen 9-7 (mit einigen speziellen Sorten, die in Zone 6 überleben), da sie einfach an der richtigen Stelle wachsen können. Informati
Frühfäule auf Auberginen kann Ihre Ernte dieses Gemüses ruinieren. Wenn die Infektion schwer wird oder wenn sie von Jahr zu Jahr fortbesteht, kann sie die Ernte erheblich reduzieren. Kenne die Anzeichen von frühem Kraut und wie man es vorbeugt und behandle, bevor es deinen Gemüsegarten übernimmt. Was
Wenn jemand über den Anbau von Darwinia-Pflanzen spricht, lautet die erste Reaktion: "Was ist eine Darwinia-Pflanze?" Pflanzen der Gattung Darwinia sind in Australien beheimatet und nach der Etablierung sehr trockenheitstolerant. Es gibt 20 bis 37 verschiedene Arten, aber nur wenige sind in den Vereinigten Staaten sehr bekannt oder werden dort sehr kultiviert.
Vor einigen Jahren reiste ich die milde spanische Küste und ging durch die orangefarbenen Straßen von Malaga, Spanien. Ich war erstaunt, dass auf den Straßen dieser schönen Stadt bunte Orangen aufblühten. Meine Überraschung kam, als ich eine orangefarbene Frucht pflückte, nur um sie schnell aus meinem Mund zu spucken. Was w
Manchmal genannt Rose Grape, Philipinne Orchidee, Pink Lantern Pflanze oder Kronleuchter Baum, Medinilla magnifica ist kleine immergrüne Strauch stammt aus den Philippinen, wo es normalerweise wächst auf Bäumen in tropischen Wäldern. Medinilla wird jedoch seit Jahrhunderten als exotische Zimmerpflanze angebaut, die einst in Belgien von den Reichen und Edlen geschätzt wurde. Erf
Die Naranjilla ( Solanum quitoense ), eine exotische Pflanze und Frucht, ist eine interessante Pflanze für diejenigen, die mehr darüber erfahren möchten oder sogar wachsen möchten. Lesen Sie weiter für Naranjilla wachsenden Informationen und mehr. Naranjilla Wachsende Informationen "Die goldenen Früchte der Anden", Naranjilla-Pflanzen sind krautige Sträucher mit einer sich ausbreitenden Angewohnheit, die in ganz Zentral- und Südamerika verbreitet sind. Wild w