Blue Lace Flower Info: Tipps für wachsende blaue Spitze Blumen



In Australien heimisch, ist die blaue Spitzenblume eine auffällige Pflanze, die abgerundete Globen von winzigen, sternförmigen Blüten in den Farben Himmelblau oder Violett zeigt. Jede farbenfrohe, langanhaltende Blüte wächst auf einem einzigen, schlanken Stiel. Solch eine schöne Pflanze verdient einen Platz im Garten. Lasst uns mehr über die wachsenden blauen Spitzenblumen lernen.

Blaue Spitze Blume Info

Blaue Spitzen-Blütenpflanzen ( Trachymene coerulea alias Didiscus coeruleas ) sind pflegeleichte Einjährige, die sich ideal für sonnige Rabatten, zum Schneiden von Gärten oder Beeten eignen, wo sie vom Spätsommer bis zum ersten Frost duftende Blüten liefern. Diese altmodischen Charmeure sehen auch in Containern gut aus. Reife Höhe der Pflanze ist 24-30 Zoll.

Wachsende blaue Spitze ist eine leichte Aufgabe, wenn Sie einen sonnigen Platz mit durchschnittlichem, gut durchlässigen Boden zur Verfügung stellen können. Fühlen Sie sich frei, den Boden zu bereichern und die Drainage zu verbessern, indem Sie vor dem Pflanzen einige Zentimeter Kompost oder Dünger graben. Wenn Sie in einem heißen, sonnigen Klima leben, schätzt die Pflanze einen kleinen Nachmittag Schatten. Schutz vor starken Winden ist ebenfalls willkommen.

Wie man eine blaue Spitze-Blume anbaut

Blaue Spitze Blumen Pflanzen sind ein Kinderspiel aus Samen zu wachsen. Wenn Sie einen Sprung in die Vegetationszeit machen wollen, pflanzen Sie die Samen in Torf-Töpfe und bewegen Sie die Sämlinge etwa eine Woche bis zehn Tage nach dem letzten Frost im Frühling in den Garten.

Blaue Spitzensamen brauchen Dunkelheit und Wärme, um zu keimen, also stellen Sie die Töpfe in einen dunklen Raum, in dem die Temperaturen um 70 ° F (21 ° C) liegen. Sie können auch blaue Spitzensamen direkt im Garten pflanzen. Bedecke die Samen leicht, dann halte den Boden feucht, bis die Samen keimen. Achten Sie darauf, Samen an einem festen Standort zu pflanzen, da blaue Spitze bevorzugt an einem Ort bleibt und sich nicht gut verpflanzen lässt.

Pflege von Blue Lace Blumen

Verdünnen Sie die Pflanzen auf eine Entfernung von etwa 15 Zoll, wenn die Sämlinge eine Höhe von 2 bis 3 Zoll erreichen. Drücken Sie die Spitzen der Sämlinge, um ein volles, buschiges Wachstum zu fördern.

Blaue Spitzenblumen brauchen sehr wenig Pflege, wenn sie einmal hergestellt sind - nur tief gießen, aber nur, wenn der Boden sich trocken anfühlt.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Starkregen und Hochwasser verursachen nicht nur Schäden an Gebäuden und Häusern, sondern können auch Pflanzen im Garten befallen. Leider kann nur wenig getan werden, um einen überschwemmten Garten zu retten. Davon abgesehen können Sie den Schaden in einigen Fällen minimieren. Das A
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Sie sind eine der ersten Vorboten des Frühlings und ein persönlicher Favorit meiner Zwerg-Iris. Diese schönen Wildblumen sind eine großartige Ergänzung zu den Gärten und Grenzen des Waldes und bieten jeden Frühling einen Farbteppich. Über Miniatur Iris Es ist immer noch eine Iris, nur kleiner. In der
Befruchtende Rhododendronbüsche sind nicht notwendig, wenn die Sträucher in fruchtbaren Boden gepflanzt werden. Wenn der Gartenboden schlecht ist oder Sie bestimmte Arten von Mulch verwenden, die Stickstoff im Boden depletieren, ist das Füttern von Rhododendren eine Möglichkeit, die Pflanzen mit Nährstoffen zu versorgen. Les
Das alte Sprichwort "Ein Apfel am Tag, hält den Doktor fern" ist vielleicht nicht ganz richtig, aber Äpfel sind sicherlich nahrhaft und wohl eine der beliebtesten Früchte Amerikas. Woher weißt du, wann du Äpfel pflücken musst und wie genau du Äpfel ernten und dann richtig lagern kannst? Wann
Walnüsse sind meine Lieblingsnüsse mit dem zusätzlichen Vorteil, nicht nur reich an Eiweiß, sondern auch an Omega-3-Fettsäuren zu sein. Omega-3-Fettsäuren werden als äußerst vorteilhaft für das Herz angepriesen, aber darüber hinaus sind sie köstlich! Welchen besseren Grund, um dein eigenes zu wachsen? Die Frage
Es ist oft schwierig abzuschätzen, wie viel Wasser für Containergartenpflanzen benötigt wird. Es gibt eine feine Grenze zwischen Trockenheit und matschigem Boden, und beide können sich nachteilig auf die Pflanzengesundheit auswirken. Der Sommer ist die schwierigste Zeit für die Bewässerung von Kübelpflanzen. Einig
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Estragon ( Artemisia dracunculus ) ist zwar nicht besonders attraktiv, aber ein robustes Kraut, das üblicherweise wegen seiner aromatischen Blätter und seines pfeffrigen Geschmacks angebaut wird. Es wird zum Aromatisieren vieler Gerichte verwendet und ist besonders beliebt zum Würzen von Essig. O