Chestnut Tree Care: Leitfaden für wachsende Kastanienbäume



Kastanienbäume werden seit Tausenden von Jahren mindestens seit 2000 v. Chr. Für ihre stärkehaltigen Nüsse angebaut. Die Nüsse waren in der Vergangenheit eine wichtige Nahrungsquelle für Menschen, die zur Herstellung von Mehl sowie als Ersatz für Kartoffeln verwendet wurden. Derzeit wachsen neun verschiedene Kastanienarten in gemäßigten Zonen auf der ganzen Welt. Alle sind Laubbäume der Familie Fagaceae, wie Eichen und Buchen. Wenn Sie an den Anbau von Kastanien denken, lesen Sie weiter, um mehr über die Kastanienpflege zu erfahren.

Kastanienbaum Informationen

Bevor Sie beginnen, Kastanien zu wachsen, lesen Sie Kastanienbaum Informationen. Das wird Ihnen helfen zu bestimmen, ob Ihr Garten ein guter Standort für einen dieser Bäume sein wird. Darüber hinaus ist es wichtig zu beachten, dass dies nicht die gleichen Bäume sind wie Kastanien ( Aesculus ) - von denen die Nüsse nicht essbar sind .

Die Größe der Kastanien hängt von der Art ab, aber im Allgemeinen sind Kastanien große Bäume. Die größte Spezies ist die amerikanische Kastanie, die den Himmel bei 100 Fuß schabt. Stellen Sie sicher, dass Sie die ausgewachsene Höhe und Ausbreitung des Baumes überprüfen, bevor Sie pflanzen. Neben amerikanischer Kastanie ( Castanea spp) finden Sie sowohl asiatische als auch europäische Sorten.

Kastanienbäume sind attraktiv, mit rötlich-brauner oder grauer Rinde, glatt, wenn die Bäume jung, aber mit Alter gerunzelt sind. Die Blätter sind frischgrün, auf der Oberseite dunkler als auf der Unterseite. Sie sind oval oder lanzenförmig und von weit voneinander entfernten Zähnen eingefasst.

Die Blüten der Kastanie sind lange, hängende Kätzchen, die im Frühling auf den Bäumen erscheinen. Jeder Baum trägt sowohl männliche als auch weibliche Blüten, aber sie können sich nicht selbst bestäuben. Der starke Duft der Blüten zieht Insektenbestäuber an.

Wie man Kastanienbäume anbaut

Wenn Sie sich wundern, wie man Kastanienbäume anbaut, ist der wichtigste Aspekt Boden. Alle Kastanienbäume benötigen gut durchlässigen Boden, um zu gedeihen. Sie können in teilweise lehmigen Böden wachsen, wenn das Land am Hang liegt, aber sie werden am besten in tiefen, sandigen Böden wachsen.

Achten Sie darauf, dass Ihr Boden sauer ist, bevor Sie Kastanienbäume anbauen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lassen Sie sich den pH-Wert testen. Sie benötigen einen pH-Wert zwischen 4, 5 und 6, 5.

Kastanienbaumpflege

Wenn Sie Kastanienbäume lesen, werden Sie feststellen, dass Kastanienbäume nicht schwierig sind, wenn sie an einem geeigneten Ort gepflanzt werden. Wenn sie auf gutem, tiefem Boden gepflanzt werden, sind die Bäume sehr trockenheitstolerant, wenn sie etabliert sind. Junge Sämlinge müssen regelmäßig bewässert werden.

Wenn Sie Kastanienbäume für die Nussproduktion anbauen, müssen Sie jedoch mehr Kastanienbaumpflege bereitstellen. Nur wenn Sie die Bäume regelmäßig während der Wachstumsperiode bewässern, können Sie sicher sein, dass Sie reichlich Nüsse bekommen.

Die meisten Kastanienarten beginnen erst nach drei bis sieben Jahren Nüsse zu produzieren. Bedenken Sie jedoch, dass einige Kastanienarten bis zu 800 Jahre alt werden können.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Sie werden wahrscheinlich im späten Frühjahr blühende Niederländer Wildblumen ( Dicentra cucullaria ) finden und mit anderen Wildblumen in schattigen Waldgebieten wachsen. Frilly Laub und ungewöhnliche Blüten erscheinen zart und attraktiv. Das
Empfohlen
Die Gurkenmosaikkrankheit wurde erstmals in Nordamerika um 1900 berichtet und hat sich seitdem weltweit verbreitet. Gurkenmosaik ist nicht auf Gurken beschränkt. Während diese und andere Kürbisgewächse befallen werden können, greift das Gurkenmosaikvirus (CMV) regelmäßig eine große Vielfalt von Gartengemüse und Zierpflanzen sowie gewöhnliches Unkraut an. Es ist s
Südfäule ist eine Pilzkrankheit, die Apfelbäume befällt. Es ist auch bekannt als Kronenfäule und manchmal auch als White Mould bezeichnet. Es wird durch den Pilz Sclerotium rolfsii verursacht . Wenn Sie mehr über Südfäule bei Apfelbäumen und Apfelbrandbehandlungen erfahren möchten, lesen Sie weiter. Südliche
Die meisten Leute haben vielleicht noch nicht von der Pflanze namens Katniss gehört, bis sie das Buch The Hunger Games gelesen haben. In der Tat fragen sich viele Leute vielleicht, was Katniss ist und ist es eine echte Pflanze? Katniss Pflanze ist nicht nur eine echte Pflanze, aber Sie haben es wahrscheinlich schon oft gesehen, und das Wachsen von Katniss in Ihrem Garten ist einfach.
Passionsblumen ( Passiflora spp.) Produzieren auffällige, exotisch aussehende Blüten, die jeden Garten sofort beeindrucken. Die Blüten einiger Arten werden bis zu 6 Zentimeter im Durchmesser, ziehen Schmetterlinge an, und die Reben selbst schießen schnell hoch. Diese tropischen Weinreben sind ansprechend und einfach zu züchten, aber sie können unter einer Reihe von Leiden leiden Leiden leiden, einschließlich Krankheiten durch Viren und solche, die Pilze sind. Krank
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Flammenschwert Zimmerpflanze, Vriesea splendens , ist eine der häufigsten Bromelien für die Inneneinrichtung und ist eine der auffälligsten. Vielleicht hast du bereits einen in deiner Zimmerpflanzensammlung und fragst dich, wie man flammende Schwertpflanzen anbaut. V
Korb-von-Gold-Pflanzen ( Aurinia saxtilis ) haben leuchtend goldene Blüten, die die goldenen Strahlen der Sonne zu reflektieren scheinen. Obwohl die einzelnen Blüten klein sind, blühen sie in großen Gruppen, die den Effekt verstärken. Die Pflanzen wachsen einen Fuß hoch und bis zu 2 Fuß breit, und sie bilden fantastische Bodenbedeckungen für sonnige Gebiete. In Geb