Chinesischer Spartan Juniper - Tipps für wachsende Spartan Juniper Trees



Viele Menschen, die eine private Hecke oder einen Windschutz anlegen, brauchen es gestern. Spartanischer Wacholder ( Juniperus chinensis 'Spartan') kann die zweitbeste Alternative sein. Spartan ist ein immergrüner Baum, der extrem schnell wächst und für eine attraktive Hecke oder einen Schirm verwendet werden kann. Für weitere Informationen über Spartan Wacholder, einschließlich Tipps für das Wachstum und Pflege, lesen Sie weiter.

Über Spartan Juniper Trees

Spartan Wacholder sind eine schmale Sorte von Wacholder, Wacholder Chinensis . Der ursprüngliche Baum stammt aus Nordostasien, einschließlich China. Die Spartan Kulturvarietät wird auch als chinesischer Spartan Wacholder bekannt. Wacholder ist in China seit Hunderten von Jahren gewachsen, lange bevor westliche Gärtner den Baum "entdeckten".

Diese Sorte wird etwa 15 Fuß hoch, bleibt aber schlank, zwischen 3 und 5 Fuß (0, 9-1, 5 m) breit. Sein dichtes Laub ist dunkelgrün und kann in verschiedene Formen geschnitten werden. Auch ohne geschoren oder getrimmt zu werden, haben die Pflanzen eine einheitliche Form.

Wie man einen Spartan Juniper anbaut

Wer sich für Spartan Wacholder interessiert, wird mit dem Klima beginnen wollen. Chinesische Spartan Wacholderbüsche schneiden am besten in den Pflanzenhärtezonen 4 oder 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums ab.

Wählen Sie eine Pflanzstelle sorgfältig aus. Die Bäume wachsen am besten in voller Sonne und benötigen unbedingt gut durchlässigen Boden. Wenn Sie sie in feuchten Boden pflanzen, werden sie wahrscheinlich Wurzelfäule entwickeln und sterben.

Eine angemessene Bewässerung ist ein wesentlicher Bestandteil des Spartan Wacholder. Obwohl diese Bäume Trockenresistenz entwickeln können, brauchen sie eine Weile, um ihr Wurzelsystem nach der Transplantation zu etablieren. Das bedeutet, dass eine regelmäßige Tiefenbewässerung für die ersten Saisons wichtig ist.

Sie können dem Baum helfen, seine Wurzeln zu entwickeln, indem Sie die Wurzeln lockern, wenn Sie die Pflanze aus ihrem Behälter entfernen. Verwende ein Messer, um die dichte Wurzelmasse aufzubrechen.

Spartanische Wacholderpflege

Chinesischer Spartanischer Wacholder ist normalerweise eine gesunde Pflanze. Diese Bäume sind nicht besonders anfällig für Schädlingsprobleme oder Krankheitsprobleme. In Erde gepflanzt mit guter Drainage, bekommen sie keine Wurzelfäule. Sie können jedoch mit Spitzen- und Nadelfäule infiziert werden. Ausgezeichnete Spartan Wacholder Pflege kann viele Gesundheitsprobleme verhindern.

Beschneiden ist kein wesentlicher Teil der Spartan Wacholder Pflege. Wenn Sie Ihre Spartans beschneiden, handeln Sie im Sommer für beste Ergebnisse.

Vorherige Artikel:
Bei einem kürzlichen Besuch in den botanischen Gärten in Florida war ich besonders fasziniert von einer riesigen Bougainvillea-Rebe, die so geschnitten und ausgebildet worden war, dass sie wie ein kaskadierender Zierbaum am Rande eines Koi-Teichs wuchs. In meinem kühlen, nördlichen Klima kann Bougainvillea nur als tropische Zimmerpflanze angebaut werden. In
Empfohlen
Broccoli ist reich an Nährstoffen und kalorienarm, eine schmackhafte, kühle Saisonfrucht, die einfach zu kultivieren ist, unter den richtigen Bedingungen. Gesunde Pflanzen können Lichtbefall von Insekten und einigen Krankheiten widerstehen. Pflanzen Sie es im frühen Frühling oder Spätsommer für eine Herbst- und Winterernte. Wähle
Nagetiere mögen nicht dein Ding sein, aber der einfach zu züchtende Rattenschwanzkaktus könnte es sein. Aporocactus-Rattenschwanzkaktus ist eine epiphytische Pflanze, was bedeutet, dass er natürlich in niedrigen Bodenrissen wie Baumkronen und Felsspalten wächst. Die Pflanzen sind in Mexiko beheimatet, was bedeutet, dass der wachsende Rattenschwanzkaktus eine Indoor-Aktivität ist. Gärt
Nichts ist vergleichbar mit der Schönheit einer blühenden Glyzinie. Diese Frühjahrsblüher aus blass violetten Blüten können den Traum eines Gärtners kreieren oder - wenn es an der falschen Stelle ist - den Albtraum eines Gärtners. Vielleicht haben Sie nicht bemerkt, wie groß eine Glyzinie wachsen kann, oder vielleicht passt ihre Platzierung nicht mehr zu Ihrem aktuellen Gartenplan. Du denk
Englische Mauerpfeffer mehrjährige Pflanzen sind wild in Westeuropa gefunden. Sie sind gewöhnliche Baumschulpflanzen und bilden ausgezeichnete Füllstoffe in Behältern und Betten. Die winzigen Sukkulenten wachsen auf felsigen Hängen und Sanddünen, was ihre Widerstandsfähigkeit und ihre Fähigkeit zeigt, in Gebieten mit geringer Fruchtbarkeit zu gedeihen. Englis
Dem nördlichen oder kalten Garten kann ein Hauch von Wüsten-Eleganz hinzugefügt werden. Glücklicherweise für diejenigen von uns in kalten Zonen gibt es winterharte Yuccas, die Temperaturen von -20 bis -30 Grad Fahrenheit (-28 bis -34 C) widerstehen können. Dies sind die kalten Temperaturen der Zone 4 und erfordern eine der kältebeständigen Yucca-Sorten, wenn Sie möchten, dass Ihre Pflanze den Winter übersteht. In diese
Was ist eine Spindelbuchse? Auch als Spindelmast ( Euonymus europaeus ) bekannt, ist ein aufrechter, laubabwerfender Strauch, der mit zunehmender Reife abgerundet wird. Die Pflanze bildet im Frühling grünlich-gelbe Blüten, im Herbst rosa-rote Früchte mit orangeroten Samen. Die mattgrünen Blätter verfärben sich im Herbst gelblich und verwandeln sich schließlich in gelb-grüne und schließlich in einen attraktiven rötlich-violetten Farbton. Der Spind