Chinesischer Spartan Juniper - Tipps für wachsende Spartan Juniper Trees



Viele Menschen, die eine private Hecke oder einen Windschutz anlegen, brauchen es gestern. Spartanischer Wacholder ( Juniperus chinensis 'Spartan') kann die zweitbeste Alternative sein. Spartan ist ein immergrüner Baum, der extrem schnell wächst und für eine attraktive Hecke oder einen Schirm verwendet werden kann. Für weitere Informationen über Spartan Wacholder, einschließlich Tipps für das Wachstum und Pflege, lesen Sie weiter.

Über Spartan Juniper Trees

Spartan Wacholder sind eine schmale Sorte von Wacholder, Wacholder Chinensis . Der ursprüngliche Baum stammt aus Nordostasien, einschließlich China. Die Spartan Kulturvarietät wird auch als chinesischer Spartan Wacholder bekannt. Wacholder ist in China seit Hunderten von Jahren gewachsen, lange bevor westliche Gärtner den Baum "entdeckten".

Diese Sorte wird etwa 15 Fuß hoch, bleibt aber schlank, zwischen 3 und 5 Fuß (0, 9-1, 5 m) breit. Sein dichtes Laub ist dunkelgrün und kann in verschiedene Formen geschnitten werden. Auch ohne geschoren oder getrimmt zu werden, haben die Pflanzen eine einheitliche Form.

Wie man einen Spartan Juniper anbaut

Wer sich für Spartan Wacholder interessiert, wird mit dem Klima beginnen wollen. Chinesische Spartan Wacholderbüsche schneiden am besten in den Pflanzenhärtezonen 4 oder 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums ab.

Wählen Sie eine Pflanzstelle sorgfältig aus. Die Bäume wachsen am besten in voller Sonne und benötigen unbedingt gut durchlässigen Boden. Wenn Sie sie in feuchten Boden pflanzen, werden sie wahrscheinlich Wurzelfäule entwickeln und sterben.

Eine angemessene Bewässerung ist ein wesentlicher Bestandteil des Spartan Wacholder. Obwohl diese Bäume Trockenresistenz entwickeln können, brauchen sie eine Weile, um ihr Wurzelsystem nach der Transplantation zu etablieren. Das bedeutet, dass eine regelmäßige Tiefenbewässerung für die ersten Saisons wichtig ist.

Sie können dem Baum helfen, seine Wurzeln zu entwickeln, indem Sie die Wurzeln lockern, wenn Sie die Pflanze aus ihrem Behälter entfernen. Verwende ein Messer, um die dichte Wurzelmasse aufzubrechen.

Spartanische Wacholderpflege

Chinesischer Spartanischer Wacholder ist normalerweise eine gesunde Pflanze. Diese Bäume sind nicht besonders anfällig für Schädlingsprobleme oder Krankheitsprobleme. In Erde gepflanzt mit guter Drainage, bekommen sie keine Wurzelfäule. Sie können jedoch mit Spitzen- und Nadelfäule infiziert werden. Ausgezeichnete Spartan Wacholder Pflege kann viele Gesundheitsprobleme verhindern.

Beschneiden ist kein wesentlicher Teil der Spartan Wacholder Pflege. Wenn Sie Ihre Spartans beschneiden, handeln Sie im Sommer für beste Ergebnisse.

Vorherige Artikel:
Ringspot-Virus von Spinat beeinflusst das Aussehen und die Schmackhaftigkeit der Blätter. Es ist eine häufige Krankheit unter vielen anderen Pflanzen in mindestens 30 verschiedenen Familien. Tabak Ringspot auf Spinat verursacht selten Pflanzen sterben, aber das Laub ist vermindert, verblasst und reduziert.
Empfohlen
Wenn eine Pflanze einen köstlichen Namen wie "Schokoranke" hat, können Sie denken, dass Sie niemals zu viel davon anbauen können. Aber der Anbau von Schokotrauben in Gärten kann ein Problem sein. Ist Schokoladenrebe invasiv? Ja, es ist eine sehr invasive Pflanze. Lesen Sie weiter für Informationen über die Kontrolle der Schokolade Rebe in Ihrem Garten oder Garten. Ist
Kamelie ist eine robuste, haltbare Pflanze, aber sie ist nicht immer winterhart genug, um den tiefen Frost und die harten Winde des Winters zu ertragen. Wenn Ihre Pflanze zu der Zeit, in der der Frühling herumrollt, ein bisschen schlechter aussieht, können Sie sie vielleicht wieder zu strahlender Gesundheit bringen.
Schneeglöckchen sind eine der frühesten blühenden Zwiebeln zur Verfügung. Diese fabelhaften Blumen kommen in der klassischen Form der süßen hängenden weißen Blumen oder als kultivierte oder wilde Hybriden, um jede mögliche Liebhaberstimmung zu erfüllen. Die beste Zeit, Schneeglöckchen zu pflanzen, ist, wenn sie "im Grünen" sind. Was ist im
Kronenkrebs ist eine Pilzkrankheit, die blühende Hartriegel befällt. Die Krankheit, auch Kragenfäule genannt, wird durch den Erreger Phytophthora cactorum verursacht . Es kann die Bäume töten, die es angreift, oder kann sie anfällig für tödliche Angriffe durch andere Krankheitserreger machen. Für we
Das Anpflanzen von Ehrenpreis ( Veronica officinalis ) im Garten ist eine großartige Möglichkeit, während der Sommersaison lang anhaltende Blüten zu genießen. Diese pflegeleichten Pflanzen benötigen nicht viel Pflege, wenn sie einmal eingerichtet sind, was sie ideal für den beschäftigten Gärtner macht. Lesen S
Der Zierpfirsichbaum ist ein Baum, der speziell für seine ornamentalen Eigenschaften entwickelt wurde, nämlich seine schönen Frühlingsblüten. Da es blüht, wäre die logische Schlussfolgerung, dass es Früchte trägt, nicht wahr? Tragen Zierpfirsichbäume Früchte? Wenn ja, ist ein Zierpfirsich essbar? Lies weit