Cholla Cactus Care: Tipps für den Anbau von Cholla Cactus



Cholla ist ein gegliederter Kaktus der Familie Opuntia, der Kaktusfeigen enthält. Die Pflanze hat blasse Stacheln mit einer unangenehmen Angewohnheit, in der Haut stecken zu bleiben. Die schmerzhaften Widerhaken sind mit einer papierartigen Hülle bedeckt, die sehr bunt und attraktiv sein kann. Trotz der Widerhaken ist die Pflanze eine hervorragende Ergänzung zu einem südwestlichen Garten. Einige Tipps, wie man eine Cholla-Kaktuspflanze anbaut, werden Ihnen den Einstieg erleichtern. Achte nur auf diese Stacheln und sei vorsichtig in der Pflanze.

Cholla-Kaktus-Informationen

Chollas sind im amerikanischen Südwesten in Wüsten und Trockengebieten beheimatet. Sie bestehen aus zylindrischen Stängeln, die in Segmenten angeordnet sind und mit Zoll langen Stacheln gekrönt sind. Es gibt mehr als 20 Arten der Pflanze. Ein interessantes Stück von Cholla Kaktus Informationen ist seine Formvielfalt. Die Pflanze kann ein Strauch, Strauch oder Baum sein. Größen variieren von nur ein paar Meter hoch bis 15 Fuß hoch. Die Blüten sind je nach Art grün oder orange und blühen von April bis Juni.

Der wachsende Cholla-Kaktus erfordert gut durchlässigen Boden mit viel Körnung an einem sonnigen Standort. Wildpflanzen finden sich in steilen Felshängen im Vorgebirge bis hin zu trockenen Waldrändern.

Wie man eine Cholla-Kaktuspflanze anbaut

Die Methode der Vermehrung von Chollas ist durch vegetative Stamm- oder Pad-Pflanzen. Die Pflanzen wachsen auch aus Samen, wenn auch sehr langsam.

Der pH-Wert des Bodens sollte durchschnittlich sein, und der Bereich sollte gut perkolieren, um Verschüttung und übermäßige Feuchtigkeit zu verhindern, die im Wurzelsystem des Kaktus Fäulnis verursachen.

Lösen Sie den Boden bis zur Pflanzzeit auf eine Tiefe von mindestens 8 Zoll und fügen Sie zusätzlichen Sand oder Sand hinzu, um die Porosität zu erhöhen. Das Pflanzloch doppelt so tief und doppelt so breit wie die Wurzeln der Pflanze machen und gut um die Wurzeln packen.

Cholla-Kakteen benötigen zusätzliches Wasser bis sie gesät sind, benötigen aber sehr wenig Bewässerung, wenn sie nicht ausgereift sind, außer bei extremer Trockenheit.

Sie können auch versuchen, Cholla Kaktus in einem Behälter mit guten Entwässerungslöchern wachsen. Diese Pflanzen sind nicht winterhart und das ist die beste Option für Nordgärtner, wenn sie die Pflanze drinnen bewegen können, sobald die Kälte droht. Container ermöglichen es diesen Gärtnern, kälteempfindliche Pflanzen zu schützen und einen Sommer-Cholla-Kaktusgarten auf der Terrasse oder an einem anderen sonnigen Ort zu produzieren.

Cholla Kaktus Pflege

Die richtige Boden- und Sonneneinstrahlung ist der Schlüssel zu einer guten Cholla-Kaktus-Pflege. Der moderate Feuchtigkeitsbedarf der Pflanze macht es perfekt für einen Trocken- oder Trockengarten. Die vielen Formen des Kaktus bieten eine einzigartige Gelegenheit, einen Cholla-Kaktusgarten zu schaffen und die verschiedenen Formen, Größen und Gewohnheiten dieses Kaktus zu präsentieren.

Die Hauptprobleme für diese Pflanze sind überschüssige Feuchtigkeit und Schmierläuse. Bei der Bekämpfung von Wollläusen wird Insektizidseife verwendet oder einfach die Mehrzahl der Käfer mit einem Gartenschlauch abgesprengt.

Pflanzen, die im stehenden Wasser sitzen, können Stamm- und Wurzelfäule bekommen. Um dies zu bekämpfen, ist es am besten, die Pflanze anzuheben und die Wurzeln zu trocknen und Kallus zu lassen. Beschädigtes Pflanzenmaterial mit sterilisierten Astscheren oder Astscheren abschneiden. Reprotieren Sie den Kaktus in einer Mischung aus oberer Erde oder Lehm, die stark durch mindestens 30% Sand, wie Sand, ersetzt wurde.

Aufgrund der Stacheln ist es am besten, Ihre Hände während der Pflanzung mit schweren Handschuhen zu schützen oder sichern Sie den Stamm mit Schichten von Zeitungspapier, die Sie entfernen können, sobald der Kaktus im Pflanzloch ist.

Cholla übersteht Temperaturen von bis zu 5 Grad Fahrenheit / -15 Grad Celsius für kurze Zeit, bevorzugt jedoch eine durchschnittliche Mindesttemperatur von 50 Grad (10 Grad Celsius) und blüht und gedeiht am besten bei Temperaturen von 21 Grad Celsius oder mehr.

Vorherige Artikel:
Wer liebt nicht eine Spinnenpflanze? Diese bezaubernden kleinen Pflanzen sind einfach zu züchten und produzieren "spiderettes" von den Enden ihrer Stiele. Diese Babys können von der Elternpflanze getrennt und als separate Pflanzen gezüchtet werden. Kannst du Spinnenpflanzen im Wasser anbauen? P
Empfohlen
Immergrüne Bäume sind ein Grundnahrungsmittel kalten Klimas. Sie sind nicht nur oft sehr winterhart, sie bleiben selbst in den tiefsten Wintern grün und bringen Farbe und Licht in die dunkelsten Monate. Zone 5 ist vielleicht nicht die kälteste Region, aber es ist kalt genug, um ein paar gute Evergreens zu verdienen. Le
Der Japanische Ahorn ( Acer palmatum ) ist für seine kleinen, zarten Blätter mit spitzen Lappen bekannt, die sich wie Finger auf einer Palme ausbreiten. Diese Blätter verwandeln sich im Herbst in fabelhafte Orange-, Rot- oder Purpurtöne. Es gibt viele interessante Fakten über den japanischen Ahornbaum, einschließlich, wie lange diese Bäume leben. Die L
Wenn Sie etwas Großartiges im Garten oder etwas suchen, um Freunde der Tierwelt anzuziehen, dann suchen Sie nicht weiter als die glühende Pokerpflanze. Das Wachsen und Pflegen von Fackellilien ist auch für Anfängergärtner einfach. Also, was ist eine rote heiße Fackel Lilie und wie wachsen Sie Red Hot Poker? Lese
Bananen wurden als einzige Provinz kommerzieller Züchter verwendet, aber die verschiedenen Sorten von heute erlauben es dem Hausgärtner, sie auch anzubauen. Bananen sind schwere Fresser, um süße Früchte zu produzieren, deshalb ist das Füttern von Bananenpflanzen von primärer Bedeutung, aber die Frage ist, was Bananenpflanzen füttern sollen? Was si
Ihre Lebensräume im Freien sollten so schön sein wie das Innere Ihres Hauses. Außensitzplätze für Gärten bieten Ihnen und Ihrer Familie Komfort, aber auch die Möglichkeit, etwas Laune und Spaß zu zeigen. Von Bänken zu Hängematten und zurück zu Chaiselongues und Ohnmachten Sofas, sollte Ihre Außensitzplätze ein Spiegelbild von Ihnen und Ihrem Gartenstil sein. Berücksicht
Bei diesem Schreiben ist der Frühling entsprungen und das bedeutet Kirschsaison. Ich liebe Bing-Kirschen und ohne Zweifel ist diese Vielfalt an Kirschen die, die wir meisten kennen. Es gibt jedoch eine Reihe von Kirschbaumtypen. Gibt es unter den Kirschbaumsorten einen Kirschbaum, der für Ihre Landschaft geeignet ist?