Wachsende Bäume in Zone 5: Bäume in Gärten der Zone 5 pflanzen



Wachsende Bäume in Zone 5 sind nicht allzu schwierig. Viele Bäume werden ohne Probleme wachsen, und selbst wenn Sie bei einheimischen Bäumen bleiben, werden Ihre Möglichkeiten ziemlich breit sein. Hier ist eine Liste von einigen der interessanteren Bäume für Zone-5-Landschaften.

Wachsende Bäume in Zone 5

Da es in den Gärten der Zone 5 eine Reihe von Bäumen gibt, die leicht angebaut werden können, sind hier einige der am häufigsten angebauten Arten:

Crabapple - Während Sie vielleicht nicht die leckerste Frucht von ihnen bekommen, sind Crabapple Bäume sehr wartungsarm und können mit bunten Blumen, Früchten und Blättern visuell atemberaubend sein.

Japanischer Baum-Flieder - Ein auffälliger Baum das ganze Jahr über, der japanische Baum-Flieder hat duftende weiße Blüten im Sommer, nachdem alle anderen Flieder verblasst sind. Im Winter verliert er seine Blätter und zeigt attraktive rote Rinde.

Trauerweide - Ein unterscheidender und schöner Schattenbaum, die Trauerweide kann bis zu 8 Fuß pro Jahr wachsen. Es nimmt Wasser sehr gut auf und kann strategisch gepflanzt werden, um problematische feuchte Stellen in einem Yard zu entfernen.

Red Twig Hartriegel - Perfekt für Winter Interesse, rot Zweig Hartriegel hat seinen Namen von der lebendigen roten Rinde. Es produziert auch attraktive weiße Blüten im Frühjahr und leuchtend rote Blätter im Herbst.

Serviceberry - Ein sehr wartungsarmer und robuster Baum, die serviceberry sieht das ganze Jahr über gut aus mit schönen weißen Blüten, essbaren blauen Beeren, hellem Herbstlaub und angenehm glatter Rinde.

River Birch - Die Birke des Flusses hat eine bemerkenswerte Rinde, die sich auf natürliche Weise ablöst, um eine markante Struktur zu schaffen.

Magnolien - Magnolienbäume sind berühmt für ihre schillernde Auswahl an rosa und weißen Blüten. Viele Magnolien sind in Zone 5 nicht winterhart, aber einige Sorten schneiden in diesem kalten Klima sehr gut ab.

Vorherige Artikel:
Tansy ( Tanacetum vulgare ) ist eine europäische mehrjährige Pflanze, die einst stark in der Naturheilkunde verwendet wurde. Es hat sich in vielen Teilen Nordamerikas eingebürgert und gilt sogar in Gebieten wie Colorado, Montana, Wyoming und Washington State als giftiges Gras. Trotzdem ist Rainfarn eine hübsche kleine Pflanze, die dem Boden Kalium hinzufügt und dabei mehrere lästige Insektenarten abstößt. Sobald
Empfohlen
Der Safran-Krokus stammt aus Südeuropa und Asien und ist einzigartig unter den 75 anderen Krokusarten. Sein formaler Name Crocus sativus leitet sich von der lateinischen Bedeutung "kultiviert" ab. In der Tat hat es eine lange Geschichte der Kultivierung, die auf seine Verwendung durch ägyptische Ärzte um 1600 v. C
Warum blüht meine Wüstenrose nicht? Eine Wüstenrose zu übertreffen, um spektakuläre Blüten zu produzieren, kann schwierig sein, aber oft ist es eine Frage der Geduld, Wüstenrosen zum Blühen zu bringen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Wann blühen die Wüstenrosen? Wüstenrosen blühen typischerweise im Frühling und Sommer mehrere Wochen lang. Bei richtig
Chrysanthemen sind einige der besten Freunde eines Gärtners und verlangen nur volle Sonne, gut durchlässigen Boden und regelmäßige Bewässerung, um zu gedeihen. Auch als winterharte Garten-Mütter, sind diese beliebten Bettwäsche Blumen im Allgemeinen störungsfrei. Wenn Sie sehen, dass Ihre Chrysanthemenblätter gelb werden, müssen Sie herausfinden, was schief läuft. Lesen Sie
Brennender Busch (alias Euonymus alatus ) ist eine drastische Ergänzung zu jedem möglichem Garten oder zu Landschaft. Während es ein beliebter Strauch ist, ist der brennende Busch auch ein Strauch, der dazu neigt, seinen Raum "zu überwuchern". Die Gesundheit einer brennenden Buschpflanze ist nicht auf regelmäßigen Brennschnitt angewiesen, die gewünschte Größe und Form der Pflanze tut dies. Verschi
Es ist Zeit, den Mythos zu zerstreuen, das Geheimnis zu entwirren und die Luft ein für allemal zu klären! Wir alle kennen einige der häufigsten Obstsorten, aber die tatsächliche botanische Klassifizierung von Früchten enthält einige Überraschungen. Was sind die verschiedenen Fruchtarten? Was macht eigentlich eine Frucht, na ja, eine Frucht? Was i
Wenn Sie mexikanisches Essen mögen, haben Sie zweifellos Ihren Anteil an Pinto-Bohnen gegessen, die in der Küche eine herausragende Rolle spielen. Sie sind wahrscheinlich so beliebt wegen des warmen, trockeneren Klimas südlich der Grenze. Wenn Sie in einer warmen subtropischen Region leben, Ihre Gartenbohnen-Optionen erweitern oder mexikanisches Essen lieben, sollten Sie Pintobohnen anbauen. L