Hibiscus Sorten - Wie viele Arten von Hibiscus gibt es



Hibiscus-Sorten sind im Gartenbau sehr beliebt und reichen von einjährigen bis zu mehrjährigen, winterharten bis tropischen und großen Sträuchern bis hin zu kleineren Pflanzen. Wenn Sie verstehen, was alle Optionen sind, können Sie die perfekten Arten von Hibiskus für Ihren Garten auswählen.

Über Hibiscus Pflanzenarten

Es gibt eine große Vielfalt an Hibiskuspflanzen mit vielen unterschiedlichen Eigenschaften, aber alle haben bestimmte Eigenschaften gemeinsam. Dies sind Pflanzen, die schöne Blumen produzieren, obwohl sie in einer Reihe von Farben kommen und einfach oder doppelt in Form sein können. Die Blüten auf Hibiskus-Sorten halten nur etwa einen Tag, aber die ganze Pflanze blüht für eine lange Saison. Dank ihrer Blüten ziehen alle Hibiskuspflanzen Bestäuber, einschließlich Bienen, an.

Sorten von Hibiskus

Unter den verschiedenen Arten von Hibiskuspflanzen sind winterharte und tropische Exemplare, einheimische Pflanzen, Einjährige und Stauden. Es gibt auch verwandte Pflanzen, wie Malve, Malve und sogar Okra. Einige der Hauptkategorien von Hibiskus umfassen:

Native Hibiskus . Auch als Rosenmalven bekannt, gibt es etwa 35 Hibiskusarten, die in Teilen der südöstlichen USA heimisch sind. Eine beliebte heimische Sorte ist die in Florida verbreitete scharlachrote Rosenmalve, die bis zu 4 bis 8 Fuß hoch werden kann (1 bis 2, 5 m). . Rosenmalven werden auch Sumpfhibiskus genannt, und obwohl sie natürlich in Feuchtgebieten wachsen, tolerieren sie trockenere Gebiete.

Hardy Hibiskus . Diese kältestoleranten, mehrjährigen Sträucher können genauso schön sein wie ihre tropischen Gegenstücke, mit großen auffälligen Blüten in verschiedenen Farben. Eine beliebte winterharte Hibiskussorte ist Rose of Sharon mit rosa, weißen oder violetten Blüten.

Tropischer Hibiskus . Diese Arten von Hibiskus haben einige Überschneidungen mit den einheimischen Arten, die in Florida und im südlichen Louisiana wachsen. Der häufigste tropische Hibiskus, der in Baumschulen gefunden wird, ist Hibiscus rosa-sinensis . Unterschiedliche Sorten geben Ihnen die Wahl zwischen Blütenfarbe und -größe. Sie können sehr groß und auffällig sein, mit hellen und satten Farben.

Mehrjähriger Hibiskus . Dies sind Sträucher, die von kleineren Zwergsorten bis zu großen, baumartigen Sträuchern reichen können. Der ausdauernde Hibiskus kann winterhart oder tropisch sein und umfasst Rose von Sharon, scharlachroten Sumpf-Hibiskus, Rosen-Malve und eidgenössische Rosen.

Jährlicher Hibiskus . Dies sind keine echten Einjährigen, aber sie sind tropisch und können als Einjährige in etwas kühleren Klimazonen angebaut werden. Sie werden oft in Containern angebaut und enthalten chinesische und Red Leaf Hibiskus. Ersterer kommt mit einer Vielzahl von Farben, während Red Leaf vor allem für sein tiefrotes Laub angebaut wird.

Mit so vielen Möglichkeiten, Hibiskus anzubauen, kann jeder Gärtner in jeder Umgebung etwas finden, das wachsen und gedeihen kann, während er dem Garten Schönheit hinzufügt.

Vorherige Artikel:
Schwarze Himbeeren sind eine köstliche und nahrhafte Frucht, die auch in kleineren Gartenbereichen trainiert und beschnitten werden kann. Wenn Sie mit dem Anbau von schwarzen Himbeeren noch nicht vertraut sind, fragen Sie sich vielleicht: "Wann schneide ich schwarze Himbeeren zurück?" Keine Angst, schwarze Himbeersträucher zu schneiden ist nicht kompliziert. L
Empfohlen
Die spanische Bajonett-Yucca-Pflanze, die in den südlichen Regionen der Vereinigten Staaten, Mexikos und anderen Teilen Zentralamerikas heimisch ist, wird seit Jahrhunderten von Eingeborenen für Korbflechterei, Kleidung und Schuhe verwendet. Seine großen weißen Blumen sind auch eine süße kulinarische Köstlichkeit, roh oder gebraten gegessen. In de
Vor dreitausend Jahren züchteten Gärtner orientalische Mohnblumen und ihre Papaver Cousins ​​auf der ganzen Welt. Orientalische Mohnpflanzen ( Papaver orientale ) sind seit jeher ein Gartenliebling. Einmal gepflanzt benötigen sie keine besondere Pflege und halten viele Jahre. Ihre ursprüngliche lebhafte rot-orange Farbe ist immer noch die beliebteste für den Anbau, obwohl orientalische Mohnblumen in einer Vielzahl von Farben kommen, die jedes Farbschema des Gartens zusammenbringen oder verschmelzen. Wie man
Birnenmilben sind kleine, kleine Kreaturen, die den Zwiebeln wahre Schäden zufügen können, wenn sie sich durchsetzen dürfen. Es ist sehr wichtig, vorbeugende Maßnahmen gegen Zwiebelmilben zu ergreifen und eine Milbenbehandlung durchzuführen, wenn Sie Ihre Pflanzen befallen sehen. Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen zu erfahren, die von Zwiebelmilben befallen sind und wie man die Milben loswerden kann. Was s
Maypop Passionsblume ( Passiflora incarnata ) sind einheimische Pflanzen, die Bienen, Schmetterlinge und andere wichtige Bestäuber anziehen. Die Passionsblumen-Pflanze ist so schön, dass es schwer zu glauben ist, dass sie in warmen Klimazonen ein lästiges Unkraut ist, wo das wuchernde Wachstum nicht durch Winterfröste gezügelt wird. Las
Zeiten ändern sich. Der frühere grassierende Konsum und die Missachtung der Natur unseres Jahrzehnts gehen zu Ende. Gewissenhafte Landnutzung und erneuerbare Quellen von Nahrungsmitteln und Brennstoffen haben das Interesse am Hausbau erhöht. Kinder sind die Vorhut dieser Veränderung. Die Fähigkeit, sie zu lehren und sie für das Wachstum schöner grüner Dinge zu interessieren, wird es ihnen ermöglichen, eine Liebe für die Welt und das natürliche Summen ihrer Zyklen zu entwickeln. Kleine Ki
Der Amerikanische Holunder ( Sambucus canadensis ) wird am häufigsten für seine ungewöhnlich schmeckenden Beeren angebaut, die zu roh, aber köstlich in Pasteten, Gelees, Marmeladen und gelegentlich sogar zu Wein sind. Dieser Strauch, der in Nordamerika beheimatet ist, ist ziemlich einfach zu wachsen, aber eine Anwendung von Dünger für Holunder wird helfen, das beste Frucht-Set zu gewährleisten. Wie u