Einen Teich reinigen: Wann und wie man einen Gartenteich sicher säubert



Manchmal fühlt es sich so an, als wären die Gartenarbeiten nie erledigt. Es gibt so viel zu beschneiden, zu teilen, zu verändern und neu zu bepflanzen, und es geht einfach ewig weiter - oh, und vergiss deine Gartenteichreinigung nicht. So schön wie sie sind, Gartenteiche erfordern Wartung, um ihr bestes zu schauen, und obwohl das Säubern eines Teichs nicht Raketenwissenschaft ist, macht es den Prozeß viel glatter, besonders wenn Pflanzen oder Fische Ihren Teich zuhause nennen.

Teichreinigung im Freien

Bevor Sie eine regelmäßige Reinigung planen, ist es wichtig zu überlegen, was in Ihrem Teich lebt. Teiche mit nur Pflanzen als ständige Bewohner werden in der Regel im Frühjahr gereinigt, aber diejenigen mit Fischen oder anderen dauerhaften aquatischen Leben sollten im Herbst gereinigt werden, bevor die Temperaturen dramatisch fallen. Fische sind normalerweise im Frühling schwächer und können zu dieser Zeit nicht so viel Stress bewältigen. Deshalb wird die Reinigung von Koi und Fischteichen am Ende der Wachstumsperiode empfohlen, wenn die Fische am gesündesten sind.

Die Häufigkeit der Teichreinigung ist eine weitere wichtige Überlegung. Es ist keine gute Idee, sie mehr als einmal im Jahr zu putzen, und weniger als einmal alle drei bis fünf ist noch besser. Wenn Sie den Teich das ganze Jahr über sauber halten, indem Sie Netze verwenden, um das Ansammeln von Blättern zu verhindern und Pflanzenrückstände zu entfernen, die zu welken beginnen, müssen Sie seltener putzen. Die Zugabe von Teichfiltersystemen kann Ihre Teichreinigung weiter vereinfachen.

Wie man einen Gartenteich säubert

Wenn die Temperaturen unter 70 Grad Fahrenheit sind, schnappen Sie sich Ihre Teichreinigungswerkzeuge und machen Sie sich bereit, schmutzig zu werden. Sie können möglicherweise mit einem schnellen Schmutz Entfernung mit einem Pool-Netz entkommen, aber wenn der Teich sehr schmutzig ist, müssen Sie das meiste Wasser auch entfernen. Entwässern oder absaugen in einen großen Behälter, wie ein Plastikmülleimer. Wenn weniger als sechs Zoll Wasser übrig bleiben, tauchen Sie den Fisch aus dem Teich und in den Wassertank. Bedecke den Behälter mit einem Netz, damit die Fische nicht herausspringen und Räuber nicht ihren Weg finden.

Entfernen Sie alle Pflanzen in einem schattigen, feuchten Bereich, um Stress zu vermeiden, während Sie den Teich reinigen. Sobald der Teich so leer ist, wie Sie ihn bekommen können, spülen Sie die Teichwände gründlich aus und schaufeln Sie den angesammelten Dreck aus und werfen Sie ihn in Ihren Kompostbehälter oder Abfall.

Sobald der Teich gereinigt ist, füllen Sie ihn langsam über mehrere Stunden auf, um die Wassertemperatur so hoch wie möglich zu halten. Hinzufügen von Teich-Enzymen zu dieser Zeit kann dazu beitragen, kleine Mengen von verbleibenden Trümmern zu brechen und Dechlorinatoren werden das Wasser für Ihre Teichbewohner sicher machen.

Ersetzen Sie die Pflanzen und Fische, wenn die Wasserstände fast normal sind und die Temperatur innerhalb von etwa fünf Grad des Wassers liegt, wenn Sie es entfernten. Das Ersetzen eines Teils des fehlenden Wassers durch den Vorratstank hilft dabei, die Wiederherstellung nützlicher Bakterienkolonien und anderer mikroskopischer Organismen zu beschleunigen.

Vorherige Artikel:
Baumklammerpilz ist der Fruchtkörper bestimmter Pilze, die das Holz lebender Bäume befallen. Sie gehören zur Familie der Pilze und werden seit Jahrhunderten in der Volksmedizin verwendet. Klammerpilzinfo sagt uns, dass ihre harten holzigen Körper zu Pulver gemahlen und in Tees verwendet wurden. Im Gegensatz zu vielen ihrer Pilz-Cousins ​​sind die meisten ungenießbar und von den wenigen, die gegessen werden können, sind die meisten giftig. Jeder, d
Empfohlen
Ein häufiges, aber nicht diagnostiziertes Problem im Frühling Garten ist eine Krankheit namens Falscher Mehltau. Diese Krankheit kann Pflanzen schädigen oder stupsen und ist schwer zu diagnostizieren. Aber wenn Sie sich mit den verschiedenen Arten, wie diese Krankheit sich präsentiert, und mit den Bedingungen, in denen sie wachsen kann, auskennen, werden Sie besser in der Lage sein, Maßnahmen zu ergreifen, um Falschen Mehltau in Ihrem Garten zu bekämpfen. Was
Wussten Sie, dass Yucca mit Spargel verwandt ist? Diese stachelige Pflanze stammt aus den heißen, trockenen Regionen Amerikas und ist eng mit Wüstenregionen verbunden. Gibt es kaltblütige Yucca-Sorten? Es gibt über 40 Arten dieser rosettenbildenden Pflanzen, mit Widerstandsbereichen auf der Karte. We
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Das Züchten von Zwiebeln aus Samen ist einfach und wirtschaftlich. Sie können später in Wohnungen in Wohnungen gestartet und später in den Garten verpflanzt werden oder ihre Samen direkt im Garten aussäen. Wenn Sie wissen, wie man Zwiebeln aus Samen anbaut, wird eine der Methoden zum Anpflanzen von Zwiebelsamen einen reichen Vorrat an Zwiebelpflanzen liefern. Les
Möchten Sie Ihren Wurzelgemüsegarten erweitern? Ein entzückendes, köstliches Wurzelgemüse, das aus Knollensellerie gewonnen wird, könnte das Ticket sein. Wenn Sie das irgendwo in Nordamerika lesen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie noch nie Knollensellerie probiert oder gesehen haben. Was ist Sellerie und wo wächst Knollensellerie? Lesen
Wenn sich Ihre Brombeeren nicht reifen lassen, leiden sie unter dem Brombeermilben-Syndrom. Die mikroskopisch kleinen, vierbeinigen Milben gelangen in die Beeren und verursachen schwere Schäden. Die Kontrolle von Brombeermilben ist abhängig von Insektiziden, einschließlich Gartenölen und schwefelhaltigen Insektiziden. Re
Gartenwerkzeuge, wie andere Werkzeuge, helfen uns, Aufgaben leichter zu erledigen. Zum Beispiel, wenn Ihre Landschaft mit Laubbäumen reich ist, brauchen Sie einen Laubrechen, nicht mit einem Gartenrechen zu verwechseln. Es gibt verschiedene Arten von Laubrechen, jede mit einer einzigartigen Spezialisierung.