Nelken-Baum-Schädlinge: Kontrollieren Sie Plagen auf einem Nelken-Baum



Gewürznelken ( Syzygium aromaticum ) sind immergrüne Pflanzen, die wegen ihrer aromatischen Blüten angebaut werden. Die Nelke selbst ist die ungeöffnete Blütenknospe. Eine Reihe von Nelkenschädlingen befallen die Pflanze. Für weitere Informationen über Schädlinge von Nelkenbäumen, lesen Sie weiter.

Schädlinge auf einem Nelkenbaum

Nelken sind kleine Bäume, auch tropische Myrte genannt, und sind auf den Molukken beheimatet. Sie werden normalerweise für Nelken, ihre ungeöffneten Blumenbeete angebaut. Die meisten kultivierten Gewürznelken werden von der Tabakindustrie zum Aromatisieren von Zigaretten verwendet. Einige Gewürznelken werden zur Verwendung als Kochgewürze, ganz oder in Pulverform, angebaut.

Wer Nelkenbäume anbaut, muss sich mit einer Vielzahl von Nelkenschädlingen herumschlagen. Die schädlichsten Schädlinge auf einem Nelkenbaum im Feld sind Stengelbohrer. Während die Bäume in der Baumschule sind, sind Schuppenfliegen sehr ernste Nelkenschädlinge.

Stängelbohrer : Der Stängelbohrer ( Sahyadrassus malabaricus ) gilt in Indien als der schwerste Nelkenschädling . Es wird normalerweise in Plantagen gefunden, die in der Nähe von Waldlichtungen liegen. Stammbohrer sind keine Käfer, die selbst Nelken fressen, sondern die Nelkenbäume. Erwachsene Weibchen legen Eier auf Unkraut um die Nelkenbäume herum. Stängelbohrer-Larven ernähren sich dann von der Rinde junger Nelkenbäume in Bodennähe, umhüllen die Bäume, bevor sie in die Wurzeln bohren.

Sie können sehen, dass der Gürtel von den Stängelbohrer-Schädlingen auf einem Gewürznelkenbaum gemacht wird, wenn Sie genau auf das Gebiet schauen. Stammbohrer hinterlassen in den Wunden Frass, grobe Holzpartikel. Bäume, die von diesen Schädlingen befallen sind, verlieren ihre Blätter. Mit der Zeit werden die infizierten Bäume sterben. Sie können diese Käfer bekämpfen, indem Sie den Frass beseitigen und mit einem 0, 1% igen Quinalphos um die Wunde herum in das Bohrloch infizieren. Verhindern Sie dieses Problem, indem Sie den Nelkenbaum frei von Unkraut halten.

Scale Insect Pests : Scale Insekten sind Nelken Schädlinge, die Sämlinge und junge Pflanzen, vor allem diejenigen in einem Kindergarten angreifen. Sie können die folgenden Schädlinge sehen: Wachskala, Schildskala, maskierte Skala und weiche Skala. Wie erkennen Sie diese Schädlinge von Nelken? Schuppeninsekten häufen sich auf zarten Stängeln und den Böden der Blätter. Achten Sie auf gelbe Flecken auf Blättern, Blätter sterben und fallen und Baumtriebe austrocknen.

Schuppen Insekten ernähren sich von Nelkenbaumsaft. Sie können diese Schädlinge kontrollieren, indem Sie Dimethoat (0, 05%) auf die betroffenen Bereiche sprühen.

Andere Nelkenbaum Schädlinge : Hindola striata und Hindola fulva, beide saugende Insektenarten, übertragen vermutlich ein Bakterium, das Sumatra-Krankheit in Nelken verursacht. Das Bakterium bewirkt, dass Bäume innerhalb von drei Jahren absterben, wobei der Welke in der Krone beginnt. Es gibt keine bekannte Behandlung, die verhindert, dass diese Krankheit den Baum tötet. Die Verwendung eines Antibiotikums, Oxytetracyclin, das in den Baum injiziert wird, kann langsam abnehmen.

Vorherige Artikel:
Glorious Ranunkeln macht eine köstliche Anzeige in Gruppierungen oder einfach in Containern. Die Knollen sind in Zonen unter USDA-Zonen 8 nicht winterhart, aber Sie können sie heben und für die nächste Saison speichern. Ranunkelknollen zu lagern ist schnell und einfach, aber es gibt ein paar Regeln zu beachten oder die Knollen werden nicht genug Energie haben, um im nächsten Jahr zu blühen. Sie
Empfohlen
Einheimische Pflanzen bieten Nahrung, Schutz, Lebensraum und eine Vielzahl anderer Vorteile für ihr natürliches Verbreitungsgebiet. Leider kann die Existenz eingeführter Arten einheimische Pflanzen verdrängen und Umweltprobleme verursachen. Hawkweed ( Hieracium spp.) Ist ein gutes Beispiel für eine einheimische oder eingeführte Art. Es g
Reich und frei in den meisten Teilen des Landes, Kiefernnadeln sind eine große Quelle von organischen Stoffen für den Garten. Egal, ob Sie Tannennadeln in Kompost oder als Mulch um Ihre Pflanzen verwenden, sie liefern essentielle Nährstoffe und verbessern die Fähigkeit des Bodens, Feuchtigkeit zu speichern. So
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Nun, wenn du viele meiner Artikel oder Bücher gelesen hast, dann weißt du, dass ich jemand bin, der neugierig auf ungewöhnliche Dinge ist - besonders im Garten. Als ich auf die Coleus-Pflanzen von Under the Sea stieß, war ich ziemlich bestürzt. Das
Companion-Bepflanzung ist eine uralte Pflanztechnik, die einfach bedeutet, Pflanzen anzubauen, die sich in unmittelbarer Nähe gegenseitig nutzen. Fast alle Pflanzen profitieren von begleitenden Pflanzen und die Verwendung von Begleitpflanzen für Brokkoli ist keine Ausnahme. Was sollten Sie neben Brokkoli pflanzen?
Marion Brombeeren, manchmal auch als "Cabernet of Blackberries" bezeichnet, sind die besten Brombeeren, die in Joghurt, Marmelade, Backwaren und Säften angebaut und verwendet werden. Sie haben einen komplexen, reichen Geschmack, eine tiefrote Purpurfarbe und eine überlegene Textur und Größe gegenüber anderen Brombeervarianten, und das ist nicht alles. Les
Kann Agaven in Töpfen wachsen? Sie wetten! Bei so vielen Agavensorten sind Agaven aus dem Containerbau eine ausgezeichnete Wahl für den Gärtner mit begrenztem Platzangebot, weniger als perfekten Bodenbedingungen und einem Mangel an reichlich Sonnenlicht. Da die meisten Agaven das ganze Jahr über in wärmeren Klimazonen gedeihen, sind Containerpflanzen auch eine wunderbare Wahl für Gärtner, die in Klimazonen mit kälteren Temperaturen leben. Topfag