Zone Yucca Yucca Pflanzen - Auswahl Yuccas für Zone 5 Gärten



Wussten Sie, dass Yucca mit Spargel verwandt ist? Diese stachelige Pflanze stammt aus den heißen, trockenen Regionen Amerikas und ist eng mit Wüstenregionen verbunden. Gibt es kaltblütige Yucca-Sorten? Es gibt über 40 Arten dieser rosettenbildenden Pflanzen, mit Widerstandsbereichen auf der Karte. Wenn Sie Ihre Hausaufgaben machen, können Sie eine Yucca-Sorte finden, die selbst in den coolsten Zonen überleben und gedeihen wird.

Wachsende Yuccas in Zone 5

Die etwas gefährlich aussehende Yucca ist eine große Gruppe von sonnenliebenden Pflanzen. Es gibt große Exemplare, wie den Joshua Tree, und kleine Pflanzen wie Adam's Need. Die meisten sind in Regionen mit wenig Regen, viel Sonnenschein und heißen Tagen zu finden. Aber auch die Temperaturen in der Wüste können nachts in den Gefrierpunkt sinken, und diese Pflanzen haben eine bemerkenswerte Anpassungsfähigkeit an Temperaturen unter Null entwickelt.

Yuccas sind stattliche, wenn auch stachelige Pflanzen, die jeder Landschaft oder jedem Container Wüsten-Eleganz verleihen. Yuccas für Zone 5 müssen im Winter Temperaturen von -23 bis -29 C standhalten können. Dies sind harte Temperaturen für Pflanzen, die von vorwiegend sonnigen Standorten stammen. Überraschenderweise sind viele Arten in der Familie gegenüber diesen Temperaturen und noch niedriger winterhart.

Yucca-Pflanzen der Zone 5 müssen nicht nur mit kalten Temperaturen, sondern oft auch mit dichtem Schnee und potenziell schädlichem Eis kämpfen. Yucca-Blätter haben eine wachsartige Beschichtung, die ihnen hilft, Feuchtigkeit in trockenen Zonen zu konservieren, aber auch vor Eis schützt. Das macht das Laub ziemlich tolerant gegenüber Winterkälte und dem damit verbundenen Wetter. Einige sterben vielleicht zurück, aber wenn die Krone am Leben erhalten wird, entstehen im Frühjahr neue Blätter.

Sorten von Yuccas für Zone 5

Kaltblütige Yucca-Sorten gibt es, aber was sind sie?

Einer der kaltesten winterharten ist Soapweed . Die Pflanze wird auch als Great Plains Yucca oder Beargrass bekannt und ist so robust, dass sie in den verschneiten Regionen der Rocky Mountains wächst. Es gilt als anpassungsfähig an Zone 3.

Banana Yucca ist eine mittelgroße Pflanze mit weißen Blüten und breiten Blättern. Es wird verschiedentlich berichtet, dass es für die Zonen 5 bis 6 widerstandsfähig ist. Es sollte dort gepflanzt werden, wo Schutz in Zone 5 gegeben ist.

Beaked Yucca stammt aus Texas und gehört zu den Yucca-Zierpflanzen der Zone 5.

Big Bend wurde als Zierpflanze entwickelt und für sein tiefblaues Laub gezüchtet.

Adams-Nadel ist eine andere der härteren Yucca-Pflanzen. Einige Formen dieser Pflanze sind sogar bunt.

Spanischer Dolch und Zwerg Yucca runden die Liste der Arten ab, die in Zone 5 getestet werden sollen.

Pflege für Zone 5 Yucca

Wenn eine Yucca als etwas winterhart betrachtet wird, wie zum Beispiel Banana Yucca, gibt es Dinge, die Sie tun können, um das Überleben der Pflanze im Winter zu verbessern.

Der Einsatz von Mulch um die Wurzelzone hält den Boden etwas wärmer. Die Installation der Pflanze in einem Mikroklima in Ihrem Garten, wie zum Beispiel in einer Mauer oder in einem Bereich, wo es Felsen gibt, um Wärme zu sammeln und zu konservieren, kann eine Methode sein, halbharte Pflanzen in kühlere Regionen zu bringen.

In extremen Situationen reicht es, die Pflanze über Nacht mit einer Frostdecke oder nur etwas Sackleinen zu bedecken, um die schädlichste Kälte draußen zu halten und zu verhindern, dass Eiskristalle die Blätter schädigen. Eine weitere Möglichkeit, Yucca zu schützen, besteht darin, sie zu züchten und den ganzen Topf drinnen für den Winter zu bewegen. Auf diese Weise müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass die Temperaturen ein schädliches Niveau erreichen und Ihre schöne Pflanze schädigen.

Vorherige Artikel:
Kapuzinerkresse ist eine jährliche, die Sie für schönes Laub, kletternde Abdeckung und schöne Blumen wachsen können, aber es kann auch gegessen werden. Sowohl die Blüten als auch die Blätter der Kapuzinerkresse werden roh und frisch gegessen. Das Pflanzen von Kapuzinerkresse als Nahrung ist einfach, solange Sie ein paar einfache Tipps kennen. Essba
Empfohlen
Wenn es um einfache Zimmerpflanzen geht, ist es nicht viel einfacher als Friedenslilie. Diese robuste Pflanze verträgt sogar wenig Licht und eine gewisse Vernachlässigung. Manchmal ist es jedoch notwendig, eine Peace-Lily-Pflanze umzupflanzen, da eine Pflanze mit Wurzeln nicht in der Lage ist, Nährstoffe und Wasser aufzunehmen und schließlich absterben kann. Gl
Salbei ( Salvia officinalis ) in Ihrem Garten kann belohnen, vor allem wenn es Zeit ist, ein köstliches Abendessen zu kochen. Fragen Sie sich, wie man Salbei anbaut? Salbeipflanzen ist einfach. Auswahl essbarer Salbeipflanzen Es gibt viele Arten von Salbeipflanzen und nicht alle von ihnen sind essbar.
Eichen ( Quercus ) gehören zu den häufigsten Baumarten in Wäldern, aber ihre Anzahl ist rückläufig. Der Hauptgrund für den Rückgang ist der Wert von Eicheln und jungen Setzlingen als Nahrungsquelle für Wildtiere. Sie können dem Baum helfen, seine frühere Pracht wiederherzustellen, indem Sie Eichenbaumsetzlinge beginnen und pflanzen, indem Sie den Anweisungen in diesem Artikel folgen. Vermehru
Egal, ob Sie Ihre Tasse Kaffee täglich zubereiten oder feststellen, dass Ihr Kaffeehaus in der Umgebung begonnen hat, Säcke mit gebrauchtem Kaffee zu entsorgen, Sie werden sich vielleicht über die Kompostierung mit Kaffeesatz wundern. Sind Kaffeesatz als Dünger eine gute Idee? Und wie hilft oder nutzt Kaffeesatz für Gärten? Lese
Ein altmodisches, mehrjähriges Kraut, costmary ( Chrysanthemum Balsamita syn. Tanacetum Balsamita ) wird für seine langen, gefiederten Blätter und Minze-artigen Aroma geschätzt. Winzige gelbe oder weiße Blüten erscheinen im Spätsommer. Auch als Bibelpflanze bekannt, wurden costmary Blätter oft als Lesezeichen verwendet, um Seiten der Schrift zu markieren. Außerd
Warten auf die Pflanzsaison kann für einen Gärtner eine frustrierende Zeit sein. Die meisten Pflanzguides empfehlen die Installation von Pflanzen, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist, aber dies kann bedeuten, dass man in manchen Gebieten bis zum späten Frühling warten muss, was an manchen Orten eine kurze Vegetationsperiode bedeutet. Die