Tuberöse Begonie Pflege - wie Tuberöse Begonien zu wachsen



Wenn Sie sich nicht entscheiden können, was Sie in dieser geschützten, halbschattigen Ecke pflanzen möchten, können Sie mit der Knollenbegonie nichts falsch machen. Knollenbegonie ist jedoch keine Pflanze-und-vergessen-es-Pflanze. Um die Pflanze am Leben und gesund zu erhalten, bedarf es besonderer Aufmerksamkeit. Lesen Sie weiter für einige knollige Begonien wachsen Tipps.

Was ist eine Tuberöse Begonie?

Zu den Arten der knolligen Begonien gehören die aufrechten oder nachgezogenen Arten mit ein-, zwei- oder gerüschten Blüten in tropischen Schattierungen von Rosa, Gelb, Orange, Rot und Weiß. Die goldenen, violetten, grünen oder weinroten Blätter sind fast so attraktiv wie die Blumen.

Tuberöse Begonien sind frostempfindlich. Wenn Sie in der Klimazone 10 und höher der USDA-Pflanze leben, können Sie das ganze Jahr über Knollenbegonien wachsen lassen. Ansonsten müssen Sie die Knollen graben und im Winter lagern.

Wie man Tuberöse Begonien anbaut

Obwohl knollige Begonien schattenliebende Pflanzen sind, benötigen sie auch ein bisschen Morgen- oder Spätnachmittagssonne. Ein Standort in gesprenkeltem oder gefiltertem Licht funktioniert auch gut, aber die Pflanzen werden die Mittagssonne oder Hitze nicht überleben. Begonien benötigen einen feuchten, gut durchlässigen Boden und neigen dazu, unter feuchten Bedingungen zu verfaulen.

Tuberöse Begonien sind in den meisten Gartencentern zur Frühlingspflanzungszeit erhältlich. Sie können jedoch auch Knollen kaufen und sie sechs bis acht Wochen vor dem letzten erwarteten Frostdatum in Ihrer Gegend pflanzen.

Legen Sie die Knollen mit der hohlen Seite nach oben in ein flaches Tablett, gefüllt mit einer feuchten Blumenerde und Sand. Bewahren Sie das Tablett in einem dunklen Raum auf, in dem die Temperatur etwa 65 ° F (18 ° C) beträgt. Wasser gerade genug, um die Blumenerde-Mischung feucht zu halten. Achten Sie darauf, dass die Knollen in etwa einem Monat austreiben.

Setze jede Knolle in einen Topf, wenn die Triebe etwa einen Zoll lang sind, und bewege die Töpfe dann zu hellem Licht. Möglicherweise benötigen Sie zusätzliches Licht, um zu verhindern, dass die Pflanzen spindeln.

Pflanzen Sie die Begonien im Freien, wenn Sie sicher sind, dass alle Frostgefahr besteht.

Tuberöse Begonienpflege

Gießen Sie die Pflanzen regelmäßig, um die Blumenerde leicht feucht zu halten. Stellen Sie einen ausgewogenen, wasserlöslichen Dünger monatlich während der Vegetationsperiode zur Verfügung. Achten Sie darauf, viel Luftzirkulation zu bieten, um Mehltau zu verhindern.

Verwenden Sie ein scharfes Messer, um verbrauchte Blüten zu schneiden, sobald sie verblassen.

Schneiden Sie im Spätsommer auf das Wasser zurück und graben Sie die Knollen, wenn das Laub gelb wird. Legen Sie jede Knolle in eine kleine Papiertüte und bewahren Sie die Säcke in einer Pappschachtel auf. Die Raumtemperatur für die Lagerung sollte zwischen 40 und 50 Grad F (4-10 C) liegen.

Überprüfen Sie die Knollen gelegentlich und verwerfen Sie alle, die weich oder morsch sind. Die knollenförmigen Begonien im Frühjahr neu plattieren.

Vorherige Artikel:
Binsen sind wasserliebende Pflanzen, die einen hervorragenden Lebensraum für Wildvögel bilden, nützliche Bakterien in ihrem verwurzelten Wurzelsystem fangen und Nistendeckel für Basstölpel und Blaukieme bilden. Sie haben eine ganz eigene architektonische Schönheit und erinnern an die biblische Geschichte von Moses, dem Kind, das zwischen den Binsen auf den Fluss geworfen wurde. Trot
Empfohlen
Ein Mitglied der Hamamelis-Familie, chinesische Fransenpflanze ( Loropetalum Chinese) kann eine schöne große Beispielpflanze sein, wenn sie unter den richtigen Bedingungen gewachsen ist. Bei richtiger Befruchtung wächst die chinesische Fransenpflanze bis zu 8 Fuß hoch mit üppigem, vollständig grünem Laub und ist voller einzigartiger Hamamelis-artiger Blüten. Wenn I
Gurke ist ein beliebtes Gemüse, um in Hausgärten zu pflanzen, und es wächst oft ohne Problem. Aber manchmal sehen Sie bakterielle Blattfleckensymptome und müssen Maßnahmen ergreifen. Wenn Sie kleine kreisförmige Flecken auf den Blättern bemerken, haben Sie wahrscheinlich mit Gurkenblattflecken zu tun. Lesen
Viele von uns bauen Himbeeren für die köstliche Frucht an, aber wussten Sie, dass Himbeerpflanzen viele andere Anwendungen haben? Zum Beispiel werden die Blätter oft verwendet, um einen Kräuter-Himbeerblatt-Tee herzustellen. Sowohl die Früchte als auch die Blätter der roten Himbeere haben mehrere pflanzliche Anwendungen, die Jahrhunderte zurückreichen. Lesen
Biologische Garten Schädlingsbekämpfung ist in den Köpfen vieler Gärtner in diesen Tagen. Natürliche Pestizide sind nicht nur einfach herzustellen, sie sind billiger und sicherer als viele Produkte, die Sie in den Regalen kaufen können. Werfen wir einen Blick auf einige natürliche Insektenschutzmittel, die Sie für den Garten herstellen können. Wie man
Japanische süße Flagge ( Acorus gramineus ) ist eine auffällige kleine Wasserpflanze, die bei etwa 12 Zoll endet. Die Pflanze mag nicht statuenhaft sein, aber das goldgelbe Gras bietet viele helle Farben an feuchten Gartenplätzen, entlang von Bächen oder Teichrändern, in halbschattigen Waldgärten - oder fast überall dort, wo der Feuchtigkeitsbedarf der Pflanze liegt. Es ist
Was sind Cortland Äpfel? Cortland Äpfel sind kältefeste Äpfel aus New York, wo sie 1898 in einem landwirtschaftlichen Zuchtprogramm entwickelt wurden. Cortland Äpfel sind eine Kreuzung zwischen Ben Davis und McIntosh Äpfeln. Diese Äpfel gibt es schon lange genug, um als Erbstücke zu gelten, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Lesen