Cold Hardy Azaleen: Azaleen für Zone 4 Gärten auswählen



Zone 4 ist nicht so kalt wie in den kontinentalen USA, aber es ist immer noch ziemlich kalt. Das bedeutet, dass Pflanzen, die warmes Klima benötigen, nicht für Positionen in mehrjährigen Gärten der Zone 4 gelten. Was ist mit Azaleen, diesen Gründungssträuchern so vieler blühender Gärten? Sie werden mehr als ein paar Arten von kaltblütigen Azaleen finden, die in Zone 4 gedeihen würden. Lesen Sie weiter für Tipps zum Anbau von Azaleen in kalten Klimazonen.

Wachsende Azaleen in kalten Klimaten

Azaleen werden von Gärtnern für ihre auffälligen, bunten Blumen geliebt. Sie gehören zur Gattung Rhododendron, einer der größten Gattungen von Gehölzen. Obwohl Azaleen meist mit milden Klimazonen assoziiert werden, können Sie Azaleen in kalten Klimazonen wachsen lassen, wenn Sie kältebeständige Azaleen wählen. Viele Azaleen für die Zone 4 gehören zur Untergattung Pentanthera .

Eine der wichtigsten im Handel erhältlichen Hybrid Azaleen ist die Northern Lights Serie. Es wurde vom University of Minnesota Landscape Arboretum entwickelt und veröffentlicht. Jede der kaltblütigen Azaleen in dieser Serie wird bis zu Temperaturen von -45 ° F (-42 ° C) überleben. Das bedeutet, dass diese Hybriden alle als Azaleen der Zone 4 charakterisiert werden können.

Azaleen für Zone 4

Wenn Sie Azaleen der Zone 4, die sechs bis acht Fuß hoch stehen, wollen, werfen Sie einen Blick auf Northern Lights F1 Hybrid Sämlinge. Diese kaltblütigen Azaleen sind äußerst ertragreich, wenn es um Blumen geht, und, Mai, werden Ihre Büsche mit duftenden rosa Blüten beladen sein.

Für hellrosa Blumen mit einem süßen Geruch, betrachten Sie die "Pink Lights" -Auswahl. Die Sträucher werden acht Fuß hoch. Wenn Sie Ihre Azaleen ein tiefes rosarotes bevorzugen, gehen Sie für "Rosy Lights" Azalee. Diese Büsche sind auch ungefähr acht Fuß hoch und breit.

"White Lights" ist eine Art von winterharten Azaleen, die weiße Blüten mit einer winterharten Temperatur von -37 ° C (37 ° F) bieten. Die Knospen beginnen mit einem zarten blassrosa Farbton, aber die reifen Blüten sind weiß. Büsche werden bis zu fünf Fuß hoch. "Golden Lights" sind ähnliche Azaleebüsche der Zone 4, bieten aber goldene Blüten.

Sie können Azaleen für Zone 4 finden, die nicht auch von Northern Lights entwickelt wurden. Zum Beispiel ist Rosen-Azalee ( Rhododendron prinophyllum ) im nordöstlichen Teil des Landes beheimatet, kann aber in freier Wildbahn so weit westlich wie Missouri wachsen.

Wenn Sie bereit sind, Azaleen in kalten Klimazonen wachsen zu lassen, sind diese winterhart bis -40 Grad Fahrenheit (-40 C.). Die Büsche werden nur drei Fuß hoch. Die duftenden Blüten reichen von weißen bis rosaroten Blüten.

Vorherige Artikel:
Von Kathehe Mierzejewski Ein großes Wurzelgemüse in Ihrem Garten ist der Rettich ( Raphanus sativus ). Radieschen sind großartig in Salaten und Pasta. Sie nehmen auch nicht viel Platz in Ihrem Garten ein, weil Sie nicht wirklich viel pflanzen müssen. Also, wenn Sie sich fragen: "Wie kann ich Radieschen anbauen?&qu
Empfohlen
Frische Weihnachtsbäume sind eine Feiertagstradition, geliebt für ihre Schönheit und frischen, outdoorsy Duft. Allerdings sind Weihnachtsbäume oft verantwortlich für zerstörerische Brände während der Ferienzeit. Der effektivste Weg, um Weihnachtsbaumbrände zu verhindern, ist, den Baum gut hydriert zu halten. Bei ric
Was ist bittere Melone? Sie haben diese Frucht oft gesehen, wenn Sie in einem Gebiet mit einer großen asiatischen Bevölkerung leben, oder in letzter Zeit auf dem örtlichen Bauernmarkt. Bitter Melon Informationen listet es als Mitglied der Cucurbitaceae-Familie, die andere Kürbisarten wie Squash, Wassermelone, Moschusmelone und Gurke enthält. Las
Wenn Sie daran denken, einen kanadischen Hemlocktannenbaum in Ihrem Garten zu pflanzen, benötigen Sie Informationen über die wachsenden Anforderungen des Baumes. Lesen Sie weiter für kanadische Hemlock-Baum-Fakten, einschließlich Tipps für kanadische Hemlock-Pflege. Kanadische Hemlock-Baum-Tatsachen Kanadischer Schierling ( Tsuga canadensis ), auch östlicher Schierling genannt, ist ein Mitglied der Kieferfamilie und in Nordamerika beheimatet. Sie
Narzissen sind in der Regel eine der zuverlässigsten und fröhlichsten Signale für den Frühling. Ihre leuchtend gelben Tasse-und-Untertassenblüten erhellen den Garten und versprechen wärmeres Wetter. Wenn deine Narzissenknospen verdorren und braun werden, ohne jemals zu blühen, bist du ein Opfer der Knospensprengung. Wette
Minzen sind aromatische Gartenpflanzen, die so viele kulinarische und medizinische Anwendungen haben; Jeder liebt sie. Es gibt so viele Geschmacksrichtungen wie Eis. Zu den Sorten gehören Schokolade, Bananen, Äpfel, Grüne Minze, Pfefferminz, Orange, Ingwer und die allseits beliebten Lavendel-Minze-Pflanzen. M
Der Totempfahlkaktus ist eines jener Wunder der Natur, die man nur sehen muss um zu glauben. Manche mögen sagen, dass es eine Fassade hat, die nur eine Mutter lieben kann, während andere die Warzen und Beulen, die die Pflanze schmücken, als einzigartig schöne Eigenschaft empfinden. Dieser langsam wachsende Kaktus ist leicht als Zimmerpflanze oder im Freiland in den Landwirtschaftszonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums anzubauen. Ei