Kapuzinerkresse-Blumen - wie man Kapuzinerkresse anbaut


Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Kapuzinerkresse Blumen sind vielseitig; attraktiv in der Landschaft und nützlich im Garten. Kapuzinerkresse Pflanzen sind voll essbar und wachsende Kapuzinerkresse kann verwendet werden, um Blattläuse von anderen Pflanzen im Garten locken.

Kapuzinerkresse Pflanzen sind einfach zu wachsen und können klettern, Kaskadierung oder buschig sein. Pflege der Kapuzinerkresse ist minimal; In der Tat sind Kapuzinerkresse Pflanzen einer der Proben, die auf Vernachlässigung gedeihen. Reiche, fruchtbare Erde oder zu viel Dünger führt zu üppigem Laubwachstum und wenigen Kapuzinerkresseblüten.

Die altmodische Kapuzinerkresse, Tropaeolum majus, ist im Garten als essbar beliebt. Verwenden Sie Kapuzinerkresse Blumen als Spiller in Fensterkästen und Hängekörbe. Plant Buschtyp Kapuzinerkresse als Blattlaus Fallen im Gemüsegarten. Wachsende Kapuzinerkresse kann Salaten einen pfeffrigen Geschmack verleihen oder einen Kuchen dekorieren.

Kapuzinerkresse Sorten

Einfach zu züchtende Kapuzinerkresse Pflanzen kommen in mehr als 50 Sorten. Für welchen Typ Sie sich auch für den Garten entscheiden, pflanzen Sie in einem vollflächigen Sonnenbereich mit gut durchlässigen aber ansonsten armen Böden für mehr und größere Blüten.

Zwerg- und bunte Kapuzinerkresse fügt kleinen Behältern ein dekoratives Element hinzu oder vermischt mit festen grünen Laubpflanzen und weißen Blüten. Wenn Sie die Kapuzinerkresse in einer Behälterkombination verwenden, stellen Sie sicher, dass die anderen Pflanzen nicht viel Wasser oder Dünger benötigen, da der Kapuzinerkresse wenig davon benötigt.

Wie man Kapuzinerkresse wachsen lässt

Große Samen von Kapuzinerkresse Pflanzen sollten direkt in ihren ständigen Standort ausgesät werden, da Kapuzinerkresse Blumen nicht gut verpflanzen. Wenn Sie Samen von Kapuzinerkresse-Blüten beginnen und sie dann verpflanzen müssen, verwenden Sie Torf-Töpfe, die in den Boden gepflanzt werden können, ohne die Wurzeln der wachsenden Kapuzinerkresse zu stören.

Die Samenschale kann für eine schnellere Keimung beim Aufwachsen von Kapuzinerkresse manipuliert werden; Den Samen einschneiden oder über Nacht in lauwarmem Wasser einweichen. Sofort in einen Container oder Gartenbereich pflanzen, der viel Platz für Wachstum lässt. Sie können ein Gitter in der Nähe der Pflanzfläche von Kletter Kapuzinerkresse legen und die bunten Reben trainieren, um mit wenig Aufwand zu klettern.

Jetzt, wo Sie die Leichtigkeit des Anbaus von Kapuzinerkresse sehen, fügen Sie einige in der Frühlings- und Sommerlandschaft hinzu. Pflege der Kapuzinerkresse ist erstaunlich einfach, pflanzen Sie sie und vergessen Sie sie, außer, um diese kecke kleine Blume zu genießen.

Vorherige Artikel:
Wenn Menschen über Pilze nachdenken, denken sie meist an unangenehme Organismen wie giftige Giftpilze oder solche, die schimmeliges Essen verursachen. Pilze, zusammen mit einigen Arten von Bakterien, gehören zu einer Gruppe von Organismen namens Saprophyten. Diese Organismen spielen eine wichtige Rolle in ihrem Ökosystem und ermöglichen es Pflanzen, gedeihen zu können. Erf
Empfohlen
Calla-Lilien, die aus Südafrika nach Amerika importiert werden, sind eine exotische Ergänzung für jeden Garten und sind einfach in den Pflanzenhärtezonen 7 bis 10 der USDA anzubauen. Diese Blumen der alten Welt sind auch ausgezeichnete Zimmerpflanzen und bringen Interesse und Farbe in jeden Raum. Zu
Schmetterlingsbüsche sind große Vorteile im Garten. Sie bringen lebendige Farben und alle Arten von Bestäubern. Sie sind Stauden und sollten den Winter in den USDA-Zonen 5 bis 10 überleben können. Manchmal fällt es ihnen jedoch schwerer, aus der Kälte zurück zu kommen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was zu tun ist, wenn Ihr Schmetterlingsbusch nicht im Frühling zurückkommt und wie Sie einen Schmetterlingsbusch wiederbeleben können. Mein Schm
Wenn Sie ein kleines Gartengrundstück oder gar keinen Gartenraum außer einem Deck oder einer Terrasse haben, ist die perfekte Gartenarbeitstechnik für Sie vertikale Gartenarbeit. Pflanzen, die keine tiefe Wurzeltiefe benötigen, sind ideale Kandidaten für vertikale Gärten, und ein Kräutergarten ist ein perfektes Beispiel dafür. Pflanz
Caladiums sind tropische bis subtropische Pflanzen, die hauptsächlich wegen ihrer exquisiten, bunten Blätter angebaut werden. Diese Laubpflanzen haben gelegentlich eine Überraschung in ihrer metaphorischen Hülle. Blühen auf Caladium-Pflanzen ist nicht üblich, aber Knollen in günstigen Lagen gepflanzt neigen dazu, kleine Blüten zu produzieren. Diese
Mandelrumpf ist eine Pilzkrankheit, die die Schalen von Nüssen auf Mandelbäumen betrifft. Es kann große Verluste im Mandelanbau verursachen, aber es kann auch den gelegentlichen Hinterhofbaum beeinflussen. Das Verständnis grundlegender Informationen über die Rumpffäule und die Identifizierung von Faktoren können Ihnen helfen, diese Krankheit zu bewältigen, die das Fruchtholz auf Ihrem Baum dauerhaft zerstören kann. Was ist
Es gibt einen Riesen im Wald, der ganze Baumhaine verwüstet und der Name ist Honigpilz. Was ist ein Honigpilz und wie sehen Honigpilze aus? Der folgende Artikel enthält Informationen zur Identifizierung von Honigpilzen und zur Behandlung von Honigpilzen. Was ist Honigpilz? Sie sehen eine Gruppe von unscheinbaren Pilzen höchstens 6 Zoll hoch und ¾ Zoll groß, aber es ist, was Sie nicht sehen, das ist die verblüffende Geschichte hinter Honig Pilz. Der