Sissoo Tree Information: Erfahren Sie mehr über Dalbergia Sissoo Bäume



Sissoo-Bäume ( Dalbergia sissoo ) sind attraktive Landschaftsbäume mit Blättern, die in einer Brise wie zitternde Espen zittern. Der Baum erreicht Höhen von bis zu 60 Fuß mit einer Breite von 40 Fuß oder mehr und ist damit für mittlere bis große Landschaften geeignet. Hellgrüne Blätter und helle Rinde lassen die Sissoo-Bäume von anderen Pflanzen abheben.

Was sind Sissoo Bäume?

Auch Rosenholzbäume genannt, werden Sissoos in ihren heimatlichen Gebieten Indiens, Nepals und Pakistans als wichtige Quelle für hochwertiges Bauholz angebaut, das für die Herstellung edler Möbel und Mobiliar verwendet wird. In Indien ist es nach wirtschaftlicher Bedeutung nur Teakholz. In den USA wird es als Landschaftsbaum angebaut. Sissoo-Bäume gelten in Florida als invasiv und sollten dort mit Vorsicht angepflanzt werden.

Sissoo Baum Informationen

Junge und neu gepflanzte Bäume sterben bei Temperaturen unter 28 F. (-2 C.), und ältere Bäume können bei eisigen Temperaturen schwere Schäden erleiden. Die Bäume sind für USDA Pflanzenhärtezonen 10 und 11 bewertet.

Sissoo Bäume blühen im Frühling mit kleinen Gruppen oder Blumen an den Spitzen der Zweige. Diese Blumen würden kaum bemerkt werden, wenn es ihren starken Duft nicht gäbe. Sobald die Blumen verblassen, entwickeln sich schlanke, flache, braune Samenhülsen und bleiben den ganzen Sommer und den größten Teil des Herbstes am Baum. Neue Bäume wachsen schnell aus den reifen Samen in den Schoten.

Wie man einen Sissoo Baum anbaut

Sissoo-Bäume brauchen volle Sonne oder Halbschatten und gedeihen gut in fast allen gut durchlässigen Böden. Sie brauchen regelmäßig eine intensive Bewässerung, um ein dichtes Vordach zu entwickeln. Ansonsten produzieren Dalbergia sisso-Bäume spärliche Schatten.

Diese Bäume entwickeln aufgrund der fehlenden Eisenaufnahme in alkalischen Böden Eisenchlorose oder vergilbende Blätter. Sie können diesen Zustand mit Eisenchelat und Magnesiumsulfatdüngern behandeln. Zitrusdünger ist eine ausgezeichnete Wahl für routinemäßige Befruchtung.

Obwohl sissoo Baumpflege einfach ist, hat es einige Nachteile, die zu Ihrer alltäglichen Landschaftspflege beitragen. Der Baum entwickelt dicke Oberflächenwurzeln, die das Mähen zum Rasen machen. Diese Wurzeln können Gehwege und Fundamente anheben, wenn sie zu nah gepflanzt werden.

Sissoo-Bäume produzieren auch viel Abfall. Die Äste und Zweige sind brüchig und brechen oft ab, was zu einer Verschmutzung führt. Sie müssen im Herbst auch fallende Samenkapseln aufräumen.

Vorherige Artikel:
Granatapfelbäume sind schöne Ergänzungen zu Ihrem Garten. Ihre zahlreichen Stiele wölben sich anmutig in einer weinenden Gewohnheit. Die Blätter sind glänzend grün und die dramatischen Blüten sind trompetenförmig mit orange-roten zerzausten Blütenblättern. Viele Gärtner lieben die saftige Frucht. Es ist so
Empfohlen
Die Unkrautbekämpfung ist einer der Hauptgründe für den Einsatz von Mulch, doch lästige Unkräuter können sogar durch eine sorgfältig aufgetragene Schicht von Rindenschnitzeln oder Kiefernnadeln bestehen bleiben. Dies geschieht, wenn Unkrautsamen im Boden vergraben sind oder von Vögeln oder Wind verbreitet werden. Was so
Es gibt viele Gründe, warum Menschen lernen müssen, Iris Rhizome zu speichern. Vielleicht hast du spät in der Saison viel von Iris bekommen oder vielleicht hast du ein paar von deiner Freundin bekommen, die ihre Iris geteilt hat. Was auch immer der Grund für die Speicherung von Iris-Rhizomen sein mag, Sie werden froh sein, dass es einfach ist. Wi
Wenn es jemals eine Blume gab, musste man nur wachsen, Brugmansia ist es. Die Pflanze ist in der giftigen Datura-Familie, also halten Sie sie von Kindern und Haustieren fern, aber die massiven Blüten sind fast jedes Risiko wert. Die Pflanze produziert eine Saison lange Anzeige von 6 bis 8-Zoll-trompetenförmigen Blüten in den Farben rosa, gelb und weiß. Zu
Der Anbau von Chinin Wildblumen ist ein leichtes Unterfangen und für viele Situationen geeignet. Was ist wildes Chinin? Lesen Sie weiter, um mehr über diese interessante Pflanzen- und Chininpflege zu erfahren. Was ist wildes Chinin? Wildes Chinin ( Parthenium integrifolim ) ist eine aufrecht wachsende, ausdauernde Wildblume aus Illinois, die in der heimischen Landschaft oft nicht zu sehen ist.
Jeder liebt Kirschbäume, mit ihren schaumigen Ballerina-Blüten im Frühling, gefolgt von roten, saftigen Früchten. Aber Gärtner in kühleren Klimazonen könnten daran zweifeln, dass sie erfolgreich Kirschen anbauen können. Gibt es winterharte Kirschbaum-Sorten? Gibt es Kirschbäume, die in Zone 4 wachsen? Lesen S
Apfelbäume ergänzen hervorragend die Landschaft oder den Obstgarten; Sie erfordern wenig Pflege und die meisten Sorten Frucht vorhersehbar von Jahr zu Jahr. Deshalb ist es doppelt frustrierend, wenn reife Äpfel zu Pilzproblemen wie Fliegenflecken und Rußflecken führen. Obwohl diese Krankheiten Äpfel nicht unbedingt ungenießbar machen, können sie Äpfel nicht mehr vermarkten. Flyspec