Office Plant Propagation: Tipps zur Vermehrung von gemeinsamen Büropflanzen



Die Vermehrung von Pflanzen im Büro ist nicht anders als die Vermehrung von Zimmerpflanzen und beinhaltet lediglich, dass die frisch vermehrte Pflanze Wurzeln entwickeln kann, damit sie selbstständig leben kann. Die Vermehrung von Büropflanzen ist überraschend einfach. Lesen Sie weiter und wir erklären Ihnen die Grundlagen, wie Sie Pflanzen für das Büro verbreiten können.

Wie man Büroanlagen propagiert

Es gibt mehrere verschiedene Methoden, Pflanzen im Büro zu vermehren, und die beste Technik hängt von den Wachstumseigenschaften der Pflanze ab. Hier sind ein paar Tipps zum Vermehren von gewöhnlichen Büropflanzen:

Aufteilung

Division ist die einfachste Vermehrungstechnik und funktioniert wunderbar für Pflanzen, die Offsets produzieren. Im Allgemeinen wird die Pflanze aus dem Topf entfernt und ein kleiner Abschnitt, der mehrere gesunde Wurzeln haben muss, wird sanft von der Hauptpflanze getrennt. Die Hauptpflanze wird in den Topf zurückgegeben und die Abteilung wird in einen eigenen Behälter gepflanzt.

Pflanzen, die sich für die Vermehrung durch Teilung eignen, umfassen:

  • Friedenslilie
  • Dumb cane
  • Spinne Pflanze
  • Kalanchoe
  • Peperomia
  • Aspidistra
  • Oxalis
  • Boston Farn

Zusammengesetzte Schichten

Zusammengesetzte Schichtung ermöglicht es Ihnen, eine neue Pflanze aus einer langen Ranke oder einem Stamm, der an der ursprünglichen (Ausgangs-) Pflanze befestigt ist, zu vermehren. Obwohl es tendenziell langsamer als andere Techniken ist, ist die Schichtung ein äußerst einfaches Mittel zur Ausbreitung von Büropflanzen.

Wählen Sie einfach einen langen Stiel. Lassen Sie es an der Mutterpflanze hängen und befestigen Sie den Stiel in einer kleinen Kanne mit einer Haarnadel oder einer gebogenen Büroklammer. Snip den Stiel, wenn der Stamm Wurzeln. Die Schichtung eignet sich daher für Pflanzen wie:

  • Efeu
  • Pothos
  • Philodendron
  • Hoya
  • Spinne Pflanze

Die Luftschichtung ist ein etwas komplizierterer Vorgang, bei dem die äußere Schicht von einem Abschnitt des Stängels abgezogen wird und dann der abgestreifte Stamm in feuchtem Sphagnum-Moos bedeckt wird, bis sich Wurzeln entwickeln. Zu diesem Zeitpunkt wird der Stamm entfernt und in einen separaten Topf gepflanzt. Air-Layering funktioniert gut für:

  • Dracaena
  • Diffenbachia
  • Schefflera
  • Gummibaum

Stängelausschnitte

Bei der Vermehrung von Büropflanzen durch Stängelschneiden wird ein Stamm von 10-16 cm (10-12 cm) von einer gesunden Pflanze entnommen. Der Stängel wird in einen Topf mit feuchter Blumenerde gepflanzt. Wurzelwachstum beschleunigt oft die Wurzelbildung. Viele Pflanzen profitieren von einer Plastikabdeckung, um die Umgebung um den Schnitt warm und feucht zu halten, bis die Wurzelbildung stattfindet.

In einigen Fällen wurzeln Stängel zuerst im Wasser. Die meisten Pflanzen wurzeln am besten, wenn sie direkt in der Topfmischung gepflanzt werden. Stecklinge arbeiten für eine große Anzahl von Pflanzen, einschließlich:

  • Jade Pflanze
  • Kalanchoe
  • Pothos
  • Gummibaum
  • Wandernder Jude
  • Hoya
  • Pfeilspitze Pflanze

Blattstecklinge

Bei der Vermehrung über Blattstecklinge werden die Blätter in eine feuchte Blumenerde gepflanzt, obwohl die spezifischen Mittel zur Blattaussaat von der jeweiligen Pflanze abhängen. Zum Beispiel können die großen Blätter der Schlangenpflanze ( Sansevieria ) zur Vermehrung in Stücke geschnitten werden, während sich das Usambaraveilchen durch das Einpflanzen eines Blattes in den Boden leicht vermehren kann.

Andere Pflanzen, die für Blattschnitte geeignet sind, umfassen:

  • Begonie
  • Jade Pflanze
  • Weihnachtskaktus

Vorherige Artikel:
Platzsparende Ideen gibt es für den Patiogärtner und für kleine Räume. Selbst der Züchter mit begrenzten Flächen kann einen blühenden essbaren Garten bauen. Squash sind berüchtigte, riggy Reben und können viel von einem Gemüsebeet umfassen. Vertikale Gartenarbeit mit Spalieren für Squash ermöglicht kleinen Gartenbesitzern die Fähigkeit, frische natürliche Früchte für ihren eigenen Gebrauch aufzuziehen. Lernen Sie, wi
Empfohlen
Gartenkunst kann skurril, praktisch oder einfach unverschämt sein, aber sie drückt die Persönlichkeit und die Interessen des Gärtners aus. Flaschenbäume haben einen reichen kulturellen Hintergrund und bieten eine einzigartige und recycelbare Option für hausgemachte Kunst. Die Praxis kommt aus dem Kongo, aber Gärtner aller Art werden die Gartenkunst der Flaschenbäume auf unterhaltsame und phantasievolle Art und Weise erleben, um die natürliche Landschaft zu erhellen. Erfahre
Rüben sind Gemüse der kühlen Jahreszeit, die für ihre Wurzeln und für ihre nährstoffreichen grünen Spitzen angebaut werden. Unbefleckte mittelgroße Rüben sind von bester Qualität, aber manchmal können Sie gebrochene Wurzeln auf Ihren Rüben oder verfaulte Rübenwurzeln sehen. Was verursacht, dass Rüben knacken und wie können Sie Rübenrisse reparieren? Was verursacht
Zone 6, ein milderes Klima, gibt Gärtnern die Möglichkeit, eine Vielzahl von Pflanzen anzubauen. Viele kalte Klimapflanzen sowie einige wärmere Klimapflanzen werden hier gut wachsen. Dies gilt auch für Gartenarbeit mit Zone 6. Während der Winter in der Zone 6 für tropische Zwiebeln wie Calla-Lilie, Dahlia und Cannato noch zu kalt ist, sorgen die Sommer der Zone 6 für eine längere Vegetationsperiode als die Gärten im Norden. Cold ha
Schließlich haben Sie den Obstgarten, den Sie sich immer gewünscht haben, oder vielleicht brauchen Sie nur einen Aprikosenbaum, um Ihre Träume wahr werden zu lassen. Wie auch immer, wenn Sie in Ihrem ersten Jahr Obstbäume anbauen, müssen Sie etwas wissen: Obsttropfen. Fruit Drop auf Aprikosenbäumen ist eine häufige Erscheinung, obwohl, wenn es passiert, kann es scheinen, als ob Ihre Pflanze plötzlich sehr krank oder sterben ist. Keine
Bermuda Gras ist eine aggressive warme Jahreszeit Rasen und Futter. Es kann invasiv werden und andere Rasengräser befallen, vor allem Zoysia Gras und Rohrschwingel. Die üblichen Herbizide können für die gesuchten Arten toxisch sein, so dass Bermudagras, wenn es in den Rasen eindringt, einige spezielle Schritte unternimmt. Di
Was ist eine Schnur Bananenpflanze? Bananenschnur ( Senecio radicans ) zeigt kaskadierende Reben von saftigen, Bananen-förmigen Blättern das ganze Jahr über und kleine Lavendel, gelbe oder weiße Blüten im Herbst und Winter. Diese interessante Pflanze ist unter einer Vielzahl von Namen bekannt, darunter Collier-Pflanze, Schnur von Angelhaken, kriechende Beere, Bananen-Rebe oder Perlenkette. Möc