Cold Hardy Banana Trees: Eine Bananenstaude in Zone 8 wachsen



Sehnsucht, die tropische Umgebung zu wiederholen, die Sie bei Ihrem letzten Besuch in Hawaii gefunden haben, aber Sie leben in der USDA-Zone 8, einer weniger als tropischen Region? Palmen und Bananenpflanzen sind nicht gerade das Erste, was einem Gärtner bei der Auswahl seiner Pflanzen in den Sinn kommt. Aber ist es möglich? kannst du Bananen in Zone 8 anbauen?

Kannst du Bananen in Zone 8 anbauen?

Erstaunlicherweise gibt es tatsächlich kältefeste Bananenbäume! Die kälteste, winterharteste Banane wird als Japanische Faserbanane ( Musa basjoo ) bezeichnet und soll Temperaturen von bis zu 18 ° F (-8 ° C) vertragen, ein perfekter Bananenbaum für die Zone 8.

Informationen zu Bananenbäumen für Zone 8

Wie bereits erwähnt, ist der muffigste Bananenbaum Musa basjoo, die größte der Bananen, die eine Höhe von bis zu 6 Metern erreichen kann. Bananen brauchen 10-12 Monate frostfreie Bedingungen, um Früchte zu blühen und zu setzen, so dass die meisten Menschen in kühleren Regionen wahrscheinlich niemals Früchte sehen werden, und wenn Sie Früchte bekommen, ist es aufgrund der zahlreichen Samen fast ungenießbar.

In milderen Gebieten kann diese Banane in ihrem fünften Jahr blühen, wobei zuerst weibliche Blüten erscheinen, gefolgt von männlichen Blüten. Wenn dies der Fall ist und Sie möchten, dass Ihre Pflanze Früchte trägt, ist es am besten, sie zu bestäuben.

Eine weitere Option für Bananen der Zone 8 ist Musa velutina, die auch die rosa Banane genannt wird. Sie ist auf der kleineren Seite, aber fast so winterhart wie Musa basjoo . Da es früher in der Saison blüht, ist es wahrscheinlicher, Früchte zu produzieren, obwohl die Frucht wiederum reichliche Samen hat, die es weniger als genießend machen.

Einen Bananenbaum in Zone 8 anbauen

Bananen sollten in voller Sonne bis zum hellen Schatten in feuchten, gut drainierenden Böden gepflanzt werden. Stellen Sie die Pflanze in einem windgeschützten Bereich auf, damit die großen Blätter nicht zerfetzt werden. Bananen sind schwere Futterpflanzen und erfordern während der Vegetationsperiode eine regelmäßige Düngung.

Wenn Sie sich für Musa basjoo entscheiden, kann es im Freien überwintern, vorausgesetzt, es wurde stark gemulcht. Das gleiche gilt für den Anbau dieses Bananenbaums in Zone 8. Wenn Sie zögern, können Bananen in Containern gezüchtet und über Winter in den Garten gebracht werden Pflanze, indem du sie ausgräbst. Sobald es ausgegraben ist, wickeln Sie den Wurzelballen in eine Plastiktüte und bewahren Sie ihn in einem kühlen, dunklen Bereich bis zum Frühling auf. Im Frühjahr schneiden Sie die Pflanze wieder auf 3 cm (8 cm) über dem Boden und dann entweder wieder einpflanzen oder pflanzen Sie es im Garten, wenn der Boden sich erwärmt.

Vorherige Artikel:
Grüns. Die Irokesen kombinierten Astern mit Blutwurz und anderen Heilpflanzen zu einem Abführmittel. Der Ojibwa verwendete topisch eine Infusion von Asterwurzel, um bei Kopfschmerzen zu helfen. Teile der Blüte wurden auch verwendet, um Geschlechtskrankheiten zu behandeln. Das Essen von Asterpflanzen ist nicht mehr üblich, aber es hat seinen Platz unter den indigenen Völkern. Heu
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn sibirische Iris ( Iris sibirica ) gezüchtet wird, werden Gärten mit Farben der frühen Jahreszeit und komplizierten, frilly Blumen geplatzt. Das Einpflanzen der sibirischen Schwertlilie verleiht dem Frühlingsgarten einen eleganten Charme. Ve
Wachsende Tomaten aus Samen können eine ganz neue Welt von Spezialität, Erbstück oder ungewöhnlichen Tomaten eröffnen. Während Ihre lokale Gärtnerei nur ein Dutzend oder zwei Tomatensorten als Pflanzen verkaufen kann, gibt es buchstäblich Hunderte von Tomatensorten als Samen. Der Start von Tomatenpflanzen aus Samen ist einfach und erfordert nur ein wenig Planung. Werfen
Essen Eichhörnchen Tomaten? Sie tun es sicherlich, und wenn Sie jemals Tomaten zu einem Eichhörnchen-Angriff verloren haben, fragen Sie sich vielleicht, wie man Tomatenpflanzen vor Eichhörnchen schützt. Zeichen Eichhörnchen essen Tomaten Ein Zeichen von Eichhörnchenschaden ist ein mittleres bis großes Loch, das auf einer Seite einer Tomate gekaut wird. Manch
Gärtner müssen immer wachsam sein, wenn es um Krankheiten auf ihren Pflanzen geht. Oft kann eine schnelle Diagnose helfen, mehr Schaden zu verhindern. Dies ist der Fall bei Schorf von Kakteen. Was ist Kaktusschorf? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist Kaktusschorf? Kaktusschorf ist besonders häufig bei Kaktusfeigenkakteen, kann aber viele andere Sorten befallen. E
Sein wissenschaftlicher Name ist Chelone glabra , aber die Schildkrötenkopf-Pflanze ist eine Pflanze, die unter vielen Namen wie Muschel, Schlangenkopf, Schlangenkopf, Dorschkopf, Fischmund, Balsam und bitteres Kraut geht. Es ist nicht überraschend, dass Schildkrötenköpfe dem Kopf einer Schildkröte ähneln, was der Pflanze diesen populären Namen verdankt. Was i
Die Dicliptera-Kolibri-Pflanze ( Dicliptera suberecta ) ist eine robuste, dekorative Pflanze, die Kolibris mit ihren leuchtenden Blüten vom späten Frühling bis zum ersten Frost im Herbst erfreut. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Wie sieht eine Kolibri-Pflanze aus? Kolibri-Pflanzen sind buschige Pflanzen, die Höhen von 2 Fuß erreichen, mit einer Verbreitung von etwa 3 Fuß. Die