Azoychka Tomato Information: Wachsende Azoychka-Tomaten im Garten


Wachsende Azoychka-Tomaten sind eine gute Wahl für jeden Gärtner, der die verschiedenen Tomatensorten bevorzugt. Dieser kann ein wenig schwieriger zu finden sein, aber es ist die Mühe wert. Dies sind produktive, zuverlässige Pflanzen, die Ihnen leckere, goldene Tomaten geben.

Azoychka Tomaten Informationen

Azoychka Beefsteak Tomaten sind Erbstücke aus Russland. Sie sind normalblättrig, unbestimmt und offen bestäubt. Sie produzieren reichlich, bis zu 50 Tomaten pro Pflanze und sind frühe Produzenten, oft vor dem ersten Frost.

Die Tomaten sind gelb, rund, aber etwas abgeflacht und wachsen auf etwa 283 bis 452 Gramm. Azoyhka-Tomaten haben einen süßen, zitrusartigen Geschmack, der gut mit Säure ausgeglichen ist.

Wie man eine Azoychka-Tomatenpflanze anbaut

Wenn es dir gelingt, ein paar Samen für diese Erbstücktomate zu bekommen, wird es in deinem Garten sehr lohnenswert sein. Es ist eine einfache Tomate, um zu wachsen, weil es zuverlässig produktiv ist. Sogar in einer Jahreszeit, in der andere Tomatenpflanzen kämpfen, ist die Azoychka normalerweise gut.

Azoychka Tomatenpflege ist ähnlich wie Sie Ihre anderen Tomatenpflanzen pflegen würden. Finden Sie einen Platz im Garten mit viel Sonne, geben Sie ihm reichlich Erde und gießen Sie ihn regelmäßig. Setze ein oder verwende einen Tomatenkäfig, um deine Pflanze wachsen zu lassen und stabil zu bleiben, mit Früchten vom Boden. Kompost im Boden ist eine gute Idee, aber Sie können stattdessen Dünger verwenden, wenn Sie keine haben.

Verwenden Sie Mulch, um mit Wasserrückhaltung zu helfen, um Spritzen zu verhindern, das Krankheit verursachen kann, und Unkraut um die Tomaten unten zu halten.

Die Azoychka-Pflanze wird bis zu 1, 2 m hoch werden. Platzieren Sie mehrere Pflanzen etwa 60 bis 90 cm voneinander entfernt. Wie andere Erbstücke neigen diese dazu, natürliche Resistenz gegen Krankheiten zu haben, aber es ist immer noch wichtig, auf frühe Anzeichen von Infektionen oder Schädlingen zu achten.

Azoychka ist ein Spaß Erbstück zu versuchen, aber es ist nicht üblich. Suchen Sie beim Austausch nach Samen oder suchen Sie online nach ihnen.

Vorherige Artikel:
Erbsen, Bohnen und andere Hülsenfrüchte sind dafür bekannt, Stickstoff in den Boden zu binden. Dies hilft nicht nur den Erbsen und Bohnen zu wachsen, sondern kann auch anderen Pflanzen helfen, später an derselben Stelle zu wachsen. Was viele Menschen nicht wissen, ist, dass eine signifikante Menge an Stickstoff, die durch Erbsen und Bohnen fixiert wird, nur dann auftritt, wenn dem Boden ein spezieller Hülsenfrucht-Impfstoff zugesetzt wurde. Was
Empfohlen
Stellen Sie sich vor, Sie laufen eine Stadtstraße entlang und anstelle von Farbanhängern finden Sie eine Reihe von kreativen Kunstwerken, die in Moos an einer Wand oder einem Gebäude wachsen. Sie haben das Neueste in der ökologischen Guerilla Gartenkunst gefunden - Moos Graffiti Kunst. Künstler und grüne Tagger schaffen Graffiti mit Moos, das für Gebäude völlig ungefährlich ist. Diese kr
Blühende Quitte bieten bunte Blüten im Frühling. Die meisten Gärtner pflanzen jedoch eine blühende Quitte für die Früchte, die sich aus den Blüten entwickeln. Obwohl dieser Strauch in der Regel nur wenig Pflege benötigt, ist das Beschneiden einer blühenden Quitte essentiell, um der Pflanze zu helfen, einen Rahmen zu entwickeln, der reichlich Blüte und Fruchtbildung ermöglicht. Lesen Sie
Viele in den USA heimische Wildblumen existieren in einem Paradox, als lästiges Unkraut angesehen zu werden, während sie auch für unsere heimische Spezies für unsere Umwelt und ihre Wildtiere wichtig sind. Dies gilt für Carolina Geranie ( Geranium Carolinianum ). Ursprünglich in den USA, Kanada und Mexiko beheimatet, wurde Carolina Geranium seit Jahrhunderten von indianischen Stämmen wie den Obijwe, Chippewa und Blackfoot Stämmen als wertvolles Heilkraut verwendet. Was is
Brahmi ist eine Pflanze, die viele Namen trägt. Sein wissenschaftlicher Name ist Bacopa monnieri , und obwohl es in Indien beheimatet ist, hat es sich seitdem in tropischen Regionen auf der ganzen Welt verbreitet. Es ist eine essbare Pflanze, die häufig für medizinische Zwecke verwendet wird. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Brahmi-Pflanzen und den Anbau von Brahmi-Kräutern zu erfahren. Bra
Schlangenpflanzen erinnern an Visionen der Medusa und werden auch Schwiegermutterzunge genannt. Die Pflanze hat schwertförmige Blätter - glatt und fast wachsartig. Die einfache Art der Schlangenpflege macht es perfekt für fast jede Innensituation und zu einem optisch auffälligen und zähen Exemplar. Die
Wenige Dinge geben so viel zurück wie Blumenzwiebeln. Sie sind leicht zu pflanzen und pflegen und kommen in einer wunderbaren Vielfalt von Formen und Farben. Die Pflanzzeit ist wichtig bei Blumenzwiebeln, da einige die Winterkälte erfordern, um die Frühlingsblüte zu erzwingen. So wird der unorganisierte Gärtner auf Sommer blühende Birnen verlassen müssen, wenn er vergessen hat, im Herbst zu pflanzen. Hier