Cold Hardy Palms: Kalte Hardy Tropische Bäume für die Landschaft



Wenn man sich nur einen tropischen Baum ansieht, fühlen sich die meisten Menschen warm und entspannt. Sie müssen jedoch nicht auf Ihren Urlaub im Süden warten, um einen tropischen Baum zu bewundern, auch wenn Sie in einem nördlichen Klima leben. Kaltharte, tropische Bäume und Pflanzen können Ihnen das ganze Jahr lang das "Inselgefühl" vermitteln. In der Tat werden ein paar kaltharte Palmen so weit nach Norden wachsen wie die USDA-Pflanzenhärtezone 6, wo die Wintertiefs auf -23 ° C sinken.

Kaltes Hardy Tropical für die Landschaft

Winterharte Palmen und tropische Pflanzen verleihen der Landschaft Interesse und Farbe und benötigen nach der Pflanzung nur wenig Pflege. Einige gute Möglichkeiten für winterharte Palmen und tropische Pflanzen sind:

  • Nadelpalme - Die Nadelpalme ( Rhapidophyllum hystrix ) ist eine attraktive Unterholzpalme, die im Südosten beheimatet ist. Nadelpalmen haben eine klumpende Gewohnheit und tiefgrüne, fächerförmige Blätter. Nadelpalmen können Temperaturen bis - 5 ° C standhalten. Leider ist diese Palme aufgrund zunehmender Entwicklung gefährdet.
  • Windmühlenpalme - Eine der zuverlässigsten der kaltharten Palmen ist die Windmühlenpalme ( Trachycarpus fortunei ). Diese Palme wächst zu einer reifen Höhe von 25 Fuß und hat fächerförmige Blätter. Attraktiv, wenn sie in Gruppen von drei bis fünf verwendet wird, kann die Windmühlenpalme Temperaturen von bis zu -23 ° C überleben.
  • Zwergpalmetto - Auch als Sabal minor bekannt, wächst diese kleine Palme bis zu 4 bis 5 Fuß und bildet eine perfekte große Containerpflanze oder Gruppenpflanzung. Wedel sind breit und grünlich blau. Gewöhnlich in Waldgebieten von Südgeorgien und Florida gefunden, ist diese Palme bei Temperaturen so niedrig wie 10 F. (-12 C.) unverletzt.
  • Cold-Hardy Banana Trees - Bananenstauden machen Spaß zu wachsen und machen eine attraktive Landschaft Pflanze oder fröhlich Ergänzung zu einem Wintergarten. Die Basjoo-Banane ist die kälteste tolerante Bananenform der Welt. Dieser dekorative Obstbaum wird im Sommer bis zu 2 Fuß pro Woche wachsen, wenn er im Freien gepflanzt wird, und ein Maximum von 16 Fuß bei der Reife erreicht. Drinnen wird es bis zu 9 Fuß groß werden. Brilliant Blätter messen bis zu 6 Fuß lang. Dieser robuste Bananenbaum kann Temperaturen bis zu -20 ° C standhalten, wenn er mit viel Mulch geschützt wird. Obwohl die Blätter bei 28 F. (-2) abfallen, wird die Pflanze schnell zurückspringen, wenn sich die Temperaturen im Frühjahr erwärmen.

Pflege für kalte Hardy Tropical Trees

Die meisten winterharten tropischen Pflanzen benötigen wenig Pflege, sobald sie gepflanzt sind. Mulch bietet Schutz vor extremem Wetter und hilft bei der Feuchtigkeitsspeicherung. Wählen Sie Pflanzen, die für Ihr Anbaugebiet geeignet sind, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Vorherige Artikel:
Louisiana Iris hat eine der vielfältigsten Farben aller Iris Pflanzen. Es ist eine wilde Pflanze, die in Louisiana, Florida, Arkansas und Mississippi vorkommt. Als Gartenpflanzen, gedeihen diese Juwel getönten Schönheiten bis United States Department of Agriculture Zone 6. Gesunde Rhizome sind der Schlüssel zum Anbau von Louisiana Iris, sowie feuchten Boden. Es
Empfohlen
Sie haben also festgestellt, dass Ihre Zimmerpflanze eine Generalüberholung benötigt - Umtopfen. Zimmerpflanzen erfordern gelegentliches Umtopfen, um sie gesund zu halten. Abgesehen davon, dass Sie wissen müssen, wann Sie umtopfen müssen, müssen Sie natürlich wissen, wie man eine Zimmerpflanze umtopft, damit diese Aufgabe erfolgreich ist. Wie
Was ist Wüstenhyazinthe? Auch bekannt als Fuchs-Rettich, ist Wüstenhyazinthe ( Cistanche tubulosa ) eine faszinierende Wüstenpflanze, die in den Frühlingsmonaten hohe, pyramidenförmige Stacheln mit schillernden gelben Blüten bildet. Was macht Wüstenhyazinthen so interessant? Wüstenhyazinthenpflanzen überleben unter extrem harten Bedingungen, indem sie andere Wüstenpflanzen parasitieren. Lesen Si
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Begonia-Pflanzen, unabhängig von der Art, vertragen keine eisigen Temperaturen und erfordern eine angemessene Winterpflege. Überwinterung einer Begonie ist nicht immer in wärmeren Umgebungen notwendig, da Winter im Allgemeinen weniger streng sind. U
Heutzutage wird Kikuyugrass ( Pennisetum clandestinum ) oft als "Kikuyygrass-Unkraut" bezeichnet, aber das war nicht immer der Fall. Vor einem Jahrhundert als Bodendecker importiert, erwies sich Kikuyugrass als äußerst aggressiver, immergrüner Rasen, der in Kalifornien und anderen Teilen des Landes zu einem echten Schädling wurde. Di
Blühende Pflanzen produzieren Früchte nach dem Blühen, und der Zweck der Früchte ist es, Samen zu verteilen, um neue Pflanzen zu züchten. Manchmal sind die Früchte schmackhaft und werden von Tieren gegessen, und dies hilft, Samen in neue Bereiche zu zerstreuen. Andere Pflanzen nutzen die Kraft des Windes, um die Samen in ihren Früchten zu verteilen, und dazu gehören auch Samara-Bäume. Was ist
Ernten mit hohem Ertrag müssen zahlreiche Tests bestehen, wenn sie vom Sämling zum geernteten Produkt gehen. Eine der merkwürdigsten ist die Unterkunft. Was ist Unterkunft? Es gibt zwei Formen: Wurzellager und Stammlager. Insgesamt ist Unterbringen die Verlagerung von Stielen oder Wurzeln von ihrer vertikalen und richtigen Platzierung. E