Beinwelldünger: Informationen über Beinwelltee für Pflanzen



Beinwell ist mehr als nur ein Kraut, das in Bauerngärten und Gewürzmischungen gefunden wird. Dieses altmodische Kraut wurde sowohl als Heilpflanze als auch als Nahrung für Weidetiere und Schweine verwendet. Die großen behaarten Blätter sind eine ausgezeichnete Quelle für die drei Makronährstoffe, die in Düngemitteln vorkommen.

Als solches macht es einen ausgezeichneten flüssigen Dünger oder kompostierten Tee, um Pflanzen zu füttern und Schädlinge zu reduzieren. Die Herstellung von Beinwelltee für Pflanzen ist einfach und erfordert keine besonderen Fähigkeiten oder Werkzeuge. Versuchen Sie Beinwelldünger auf Ihren Pflanzen und sehen Sie die Vorteile in Ihrem Garten.

Beinwell als Dünger

Alle Pflanzen benötigen spezifische Makronährstoffe für maximales Wachstum, Blüte und Fruchtbildung. Dies sind Stickstoff, Phosphor und Kalium. Ähnlich wie Menschen benötigen sie auch Mikronährstoffe wie Mangan und Kalzium. Beinwell hat die drei Hauptnährstoffe plus hohen Niveaus des Kalziums, das sehr vorteilhaft sein kann, wenn es geerntet wird und zu Beinwelltee für Pflanzen gemacht wird.

Diese nährstoffreiche Nahrung wird als flüssiger Bodentrank oder als Blattspray aufgetragen. Die kompostierten Blätter ergeben eine reiche tief grünlich-braune Flüssigkeit. Der Stickstoffgehalt im Beinwelldünger hilft bei grünem Blattwuchs. Der Phosphor hilft den Pflanzen, kräftig zu bleiben und Krankheits- und Schädlingsbefall zu bekämpfen. Kalium spielt bei der Blüten- und Obstproduktion eine wichtige Rolle.

Beinwell-Pflanzenfutter

Beinwell ist eine robuste, mehrjährige Pflanze, die schnell wächst. Die Pflanze braucht keine besondere Pflege und wächst im Halbschatten zur Sonne.

Ernten Sie die Blätter und legen Sie sie nur zur Hälfte in einen Behälter. Tragen Sie lange Ärmel und Handschuhe, um Ihre Hände und Arme vor den stacheligen Haaren auf den Blättern zu schützen.

Die Herstellung von Beinwelltee dauert nur ein paar Wochen. Die Blätter mit etwas Schwerem belasten, um sie zu halten, und dann den Behälter mit Wasser füllen. In ungefähr 20 Tagen können Sie die Blätter herausziehen und das tiefe Gebräu ist bereit, Ihren Behältern hinzuzufügen oder auf Gartenbetten zu sprühen.

Verdünnen Sie das Beinwell-Pflanzenfutter mit Wasser, bevor Sie es auf Pflanzen auftragen. Verwenden Sie die entfernten Blattabfälle als Beilage zu Ihren Gemüsepflanzen. Sie können auch versuchen, Beinwell als Mulch oder als Kompostverstärker zu verwenden.

Beinwelldünger und Mulch

Die Blätter des Krauts sind einfach als Mulch zu verwenden. Die Natur wird ihren Lauf nehmen und bald den Verrottungsprozess beenden, so dass die Nährstoffe in den Boden einsickern können. Einfach die Blätter an den Rändern der Pflanzenwurzeln verteilen und dann mit 2 cm Erde begraben. Sie können auch einen 6 bis 8 Zoll tiefen Graben graben und zerhackte Blätter begraben.

Pflanze Fruchtgemüse Samen an der Spitze, aber vermeiden Sie Blatt- und Wurzelfrüchte. Beinwell als Dünger hat viele Formen, die alle einfach zu verwenden und zu machen sind. Das Beste an der Pflanze ist, dass Sie die Blätter mehrere Male in einer Saison schneiden können, um dieses nährstoffreiche, nützliche Kraut ständig zu versorgen.

Vorherige Artikel:
Melonen, Kürbis, Gurken und andere Mitglieder der Cucurbit-Familie sind anfällig für den Befall mit Nematoden. Bei Kürbisgewächsen mit Nematoden kann es je nach Schwere der Infektion zu unterschiedlich starken Ernteverlusten kommen. Managementstrategien sind wichtig, um diesen Schädling unter Kontrolle zu halten. Anze
Empfohlen
Weiden sind große, anmutige Bäume, die relativ wartungsarm und robust genug sind, um unter verschiedenen Bedingungen zu wachsen. Während die langen, schlanken Zweige der meisten Weidenbaumarten zur Schaffung von schönen geflochtenen Körben geeignet sind, werden bestimmte größere Weidenarten von Webern auf der ganzen Welt bevorzugt. Lesen
Stinkkäfer und Blattfußkäfer sind eng verwandte Insekten, die sich von Tomatenpflanzen und Früchten ernähren. Die Schäden an Laub und Stängeln sind vernachlässigbar, aber die Insekten können junge Früchte ruinieren. Finden Sie heraus, wie man Blattfußkäfer und Gestankwanzen loswird, bevor sie Ihre Ernte zerstören. Wie schädig
Blaubeeren sind in erster Linie Pflanzen der gemäßigten Zone, aber es gibt Sorten für das heiße südliche Klima. Sie reifen am Ende eines schönen heißen Sommers und sollten gepflückt werden, wenn sie voll und saftig mit tiefem Blau sind. Gelegentlich sind Früchte von Blaubeerpflanzen innen körnig. Dies kan
Wachsende Azoychka-Tomaten sind eine gute Wahl für jeden Gärtner, der die verschiedenen Tomatensorten bevorzugt. Dieser kann ein wenig schwieriger zu finden sein, aber es ist die Mühe wert. Dies sind produktive, zuverlässige Pflanzen, die Ihnen leckere, goldene Tomaten geben. Azoychka Tomaten Informationen Azoychka Beefsteak Tomaten sind Erbstücke aus Russland. Sie
Der riesige Hartriegel hat eine so ansprechende Erscheinung, dass er auch als Hochzeitstorte bekannt ist. Dies liegt an seiner abgestuften Aststruktur und elegant bunten weißen und grünen Blättern. Hochzeitstorte Baumpflege für junge Pflanzen sollte bis zur Etablierung konsistent sein, aber reifen bunten riesigen Hartriegel Bäume sind ziemlich winterhart und tolerant, sofern sie feucht gehalten werden. Les
Sie haben davon geträumt, Ihren eigenen Obstgarten zu haben und frische, reife Früchte direkt von Ihrem eigenen Grundstück zu pflücken. Der Traum wird Wirklichkeit, aber ein paar Fragen bleiben offen. In erster Linie, wie weit trennen Sie Obstbäume? Der richtige Abstand für Obstbäume ist von größter Bedeutung, damit sie ihr maximales Potenzial erreichen und leichten Zugang bei der Ernte haben. Der fol